Deutschland

Schock-Geständnis in der ARD: Wissenschaftler bestätigt Volksaustausch durch Migration

Schock-Geständnis in der ARD: Wissenschaftler bestätigt Volksaustausch durch Migration 1
Screenprint: ARD/tagesthemen

Tagesthemen am vergangenen Dienstagabend. Nach einem Schauderbericht über das Vorbeiziehen der AfD an der SPD, befragt Caren Miosga den jüdischen Harvard-Politikwissenschaftler Yascha Mounk zur Lage der Demokratie in Deutschland. Warum ist das „Grundvertrauen in die etablierte Politik so zurückgegangen“, fragt Miosga. Die schockierend ehrliche Antwort:

„Weil wir ein historisch einzigartiges Experiment wagen, und zwar eine monoethnische, monokulturelle Demokratie in eine multiethnische zu verwandeln. Das kann klappen, das wird, glaube ich, auch klappen, aber dabei kommt es natürlich auch zu vielen Verwerfungen.“

Mounk, der für Globalistenmedien, wie Foreign Affairs, Financial Times und Die ZEIT schreibt, ist kein Unbekannter: Im Jahr 2015 formulierte er es noch ungenierter. Gegenüber dem Nachrichtenmagazin „Der SPIEGEL“ sagte er damals:

„In Westeuropa läuft ein Experiment, das in der Geschichte der Migration einzigartig ist: Länder, die sich als monoethnische, monokulturelle und monoreligiöse Nationen definiert haben, müssen ihre Identität wandeln. Wir wissen nicht, ob es funktioniert, wir wissen nur, dass es funktionieren muss.“

Ein Leser fragt stellvertretend für viele, die das nicht laut tun:

„Wer hat diesem ‚Experiment‘ zugestimmt? Der Souverän in jedem Fall nicht.“

Frau Miosga machte nicht den Eindruck, die Brisanz der Aussage des Politikwissenschaftlers registriert zu haben. Damit geht es ihr wie den meisten Politikern und den anderen Funktionären sowie den Journalisten des Landes.

http://www.youtube.com/watch?v=-YS8Aa9VPKg

Was Herr Mounk Frau Miosga sagen hätte können, wäre gewesen, dass die GroKo froh sein muss um jeden Tag, den sich noch keine gewählte Regierung einer Debatte über diese zentrale Frage im Bundestag stellen muss. Dann wird es nämlich schwer, dieses systematisch beschwiegene und geleugnete Zentralthema weiter so weitgehend wie bisher aus der veröffentlichten Meinung herauszuhalten.

59
Kommentare

avatar
21 Kommentar Themen
38 Themen Antworten
0 Abonnenten
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Atze
Atze

Hallo Leute! Lasst euch von so ein paar „Nachtwächtern“ und größenwahnsinnigen Spinnern der UNO, ihren Bütteln und Handlangern nicht heiss machen. Deren „Tage sind ohnehin gezählt“. Nicht, weil sie durch einen Aufstand oder eine Revolution zuschanden werden. Nein, das wird der Schöpfer selbst – bzw. sein König J. Christus – tun. Die heutige Situation wird treffendst in Psalm 2:1 beschrieben:“Warum sind die Nationen in Tumult gewesen und murmelten die Völkerschaften ständig Leeres?“ … Wie ist die Reaktion des wahren Gottes? Ps.2:4: „Der in den Himmeln sitzt, WIRD LACHEN; JHWH wird sie VERSPOTTEN. Zu jener Zeit wird er zu ihnen reden… Weiterlesen »

ottogeorg LUDWIG
ottogeorg LUDWIG

Verteilungskämpfe zwischen priviligierten, vom Staat hofrierten Millionen importierten bildungsfernen, integrationsunfähigen, Analphabeten, zur DT. Arbeit unfähigen, jungen Moslime u. Araber als bunte, wohlgenährte Müßiggängern u. stetig steigenden syrische Hartz4-Empfänger von ca 650.000 Hartz4-Be – glückten derzeit ! So malochen Dt. Wektätige im Irrglauben an politischer Sprücheklopfern einer zu erlebenden besseren Lebenszeit in Deutschland, die es in der BRD durch weitere Millionen UN-Siedlern nach der BRD niemals geben wird ! Deutsche werktätige Bevölkerung malocht zur Staatl. Steuerhaft vergewaltigt – mit ihren Nachkommen für 100-Milliarden Euro an IST- u. FOLGEKOSTEN ohne Ende! Dt. Bevölkerung hat keine Zukunft aufgrund der chaotischen, besessenen Staatl. Flutung… Weiterlesen »

reiner tiroch
reiner tiroch

Mit dem Volks austausch bekommt die Merkel ja auch Millionen neuer Stimmen, gell? und wenn wir uns nicht vermischen, begehen wir Inzucht sagte der Schäuble, der 5 schwarze Nullen Zauberer! damit es die Frauen auch kapieren, wer die ran lässt wird auch nicht vergewaltigt. Vor 10 Jahren warnten die Politiker davor, dass die Afrikaner alle AIDS hätten, aber das ist ja heute nimmer schlimm. Man lässt auf Werbeplakaten einen jungen schwarzen ein Medikament hochhalten, im Hintergrund junge deutsche Frauen, und da steht doch glatt: seitdem ich meine Medikamente gegen HIV habe, ist alles halb so arg! seitdem sind die Werte… Weiterlesen »

griesgram
griesgram

Den Schäuble kann ich verstehen das er nach Asiaten und Afrikanerweiber schreit.
Eine saubere europäische Frau steigt mit so einem entarteten Krueppel auch nicht ins Bett.

Gisela Cianciulli
Gisela Cianciulli

voll meine Meinung!

Michael Schärfke
Michael Schärfke

JEDER Mensch mit Verstand und entsprechendem Hintergrundwissen WEISS, dass es nach wie vor um den Genozid am deutschen Volk, um die Vernichtung der deutschen Nation geht! Da gibt es einen uralten Todfeind des deutschen Intellekts und der deutschen Vernunft… und das Ziel ist damals wie heute die Auslöschung deutschen Geistes und damit einer für die Bestie deutschen „Gefahr“! Die Bestie ist noch immer da, ebenso wie die deutsche Nation… bald wird sich zeigen, wer obsiegt.

Bert Brech
Bert Brech

Wenigstens waere die „Fluechtlingsdiskussion“ damit vom Tisch,
spaeter wird dann auch keiner mehr behaupten koennen, „von nix gewusst“ zu haben.

kerstin
kerstin

Detlef du hast den Kalergi Plan vergessen….und die Totale Überwachung …….die Magie des Baphometen sowie Albert Pike ……..Aleister Crowley …und vieles mehr

rap
rap

Interessantes Demokratieverständnis…
Versteckte/geheime Ziele gegen die Betroffenen aber ohne deren Zustimmung.
Naja, gibt immer Größenwahnsinnige (spielen wir mal mit Völkern).
Siehe auch den erst halb vollendeten (quasi babylonischen) EU-Turm (á la Bruegel) in Straßburg.

Aber schon Hitler bringt in seinen Tischgesprächen die Lügen und die Heuchelei der damaligen aggressiven und militanten (zB.. Superkolonialmächte, die Betroffenen hatten die demokratischen Kolonialmächte bestimmt nicht eingeladen) Demokratien exakt auf den Punkt.

Scheinbar gehören Lügen zu Demokratien genau so wie zum Kommunismus. Und anderem.
🙁

Maskenball
Maskenball

Jein, Lügen gehört zur Politik, egal zu welcher. Es gibt keine absolut ehrliche Politik, weil es keine absolut ehrlichen Menschen gibt.

griesgram
griesgram

Hat irgendjemand von dem Herrn etwas positives erwartet.Er ist Jude.Je älter die Spezies wird, desto wahrscheinlicher wird die Krankheit Gehirnerweichung.Kommt bei den Juden im fortgeschrittenen Alter öfters vor.
Kann man bei Menuhin nachlesen.
Unter Verflüssigen des Gehirns litt auch der Jude Lenin.

rap
rap

bei Lenin hab ich noch nicht geforscht.
Aber Stalin selber war wohl kein Jude (Dschugaschwili heißt wohl.. Sohn des Stahls, nicht Sohn des Juden).

Imho schlägt
https://semiticcontroversies.blogspot.de/2009/02/was-josef-stalin-jewish.html#!/2009/02/was-josef-stalin-jewish.html

https://vielspassimsystem.wordpress.com/2017/04/22/der-schlaechter-josef-stalin-dschugaschwili-josef-stalin-judensohn/

Er war aber stark von einem Juden beeinflußt, obwohl er vorher gegen den Bolschewismus (auch… Georgien ist „nicht wirklich“ freiwillig, „lieber rot als tot“ hatte leider schon seinen „Sinn“ 🙁 , kommunistisch geworden) war.

Leider brauchen manche einfache Anworten.
Auf superst!!komplexe Fragen.

ZB sieht „Prof. Dr. Hoefelbernd“ überall Juden, dagegen Joseph Farrell überall Naziverschwörungen (verkauft sich leider eventuell in den USA gut).
🙁

Schätze aber das Stalin final einem Produkt seines eigenen Laboratorium Nr. 12 zum Opfer gefallen ist…

griesgram
griesgram

Ohne Stalin würde es in Mitteldeutschland keine NPD oder AFD geben.Denn er hat sich gegen die Umerziehung der Deutschen gewehrt.Er hat aber auch Schattenseiten wie jeder normale Mensch auch.
http://www.verbotenesarchiv.wordpress.com/tag/josef-stalin/

Trotzdem, die Zeit heilt Wunden.Wir Deutschen und Russland gehören zusammen! Und das ungarische Volk auch!!

rap
rap

Ich sach mal: Hitler hat für seine Arbeiter etc Kreuzfahrtschiffe (die durften angeblich nicht in England anlegen um die dortigen, in einer Demokratie lebenden, Arbeiter nicht zu „verunsichern“) und Ferienwohnungen (Prora sollte wohl erst der Anfang sein, allerbester Ostseestrand) gebaut, Stalin Gulags. Wer hatte wohl den besseren Sozialismus? Letztendlich kann man den Kriegsgrund wohl einfach aus einer seiner Reden herauslesen: das Kapital soll der Wirtschaft dienen, und die Wirtschaft den Bürgern. Damit hatten wohl einige Probleme. Er hat ja quasi in die Hand gebissen die ihn ganz ursprünglich gefüttert hat. Und diese Hand vergab nicht. Siehe zu den Folgen auch… Weiterlesen »

griesgram
griesgram

Du meinst wohl die KRAFT DURCH FREUDE Schiffe.

Mein Onkel war in englischer Kriegsgefangenschaft.
Der hatte einen Neger als Aufseher.
Der Neger soll gesagt haben: Egal was Churchill über euch Deutsche sagt, ihr Deutschen habt viele Bewunderer bei den englischen Arbeitern.
Die waren neidisch wenn eure Arbeiter Luxusurlaub auf hiesigen Schiffen vor der Küste Englands machten.
Auch hatte Hitler heimliche Anhänger bei den englischen Gewerkschaften.
Weil er alle Versprechungen gegenüber den deutschen Arbeiter einhielt.
Das war klar das Hitler wegmusste.
ZITAT ENDE.

@ rap

So etwas nennt man erlebte Kriegsgeschichte.

rap
rap

PS die Nazis haben vermutlich ganz genau gesehen was Stalin mit den ukrainischen Kulaken gemacht hat. Letztere haben am Schluß sogar ihre Kinder gegessen (das kannte ich bisher nur aus der Bibel als „Maximal“gerichts““androhung“).
Und für die Nazis waren die Bauern völlig vernünftigerweise (die Bauern können neben primär wichtigem Essen zB auch Hanf für echt lebensqualitätssteigernde Klamotten, Baumwolle ist wohl global einer der größten Natur-/Lebenskiller und hat in unseren Breiten hier eher nix zu suchen, und „Energiewälder“, die sind auch grundlastfähig, anbauen) Wirtschaftsgrundlage und eine Art Heilige.

rap
rap

Falls jemand gute.. Musik sucht vielleicht mal Colours von REZ hören.
Die CD „civil rites“ ist mir leider im, ähm, christlichen Umfeld verlorengegangen.. 🙁

rap
rap

Gott sei Dank geschieht letztendlich immer noch was JHWH will.
Und er hat eigentlich ganz klare Ansichten.

ZB, Jesaja 29,15 (JHWH ist voll für Transparenz, dito sein Sohn, siehe auch Johannes 18,20): „Wehe denen, die ihren Plan tief verbergen vor dem HERRN und deren Werke im Finstern geschehen, und die sagen: Wer sieht uns, und wer erkennt uns?“.

Oder Jesaja 5,8: „Wehe denen, die sich ein Haus nach dem anderen bauen und ein Grundstück nach dem anderen kaufen, bis keines mehr übrig ist! Sie finden erst Ruhe, wenn das ganze Land ihnen gehört.“

Milli
Milli

In der „reinen Lehre des Jesus“heißt es:“Als er mit seinen Begleitern und den Zwölf allein war, fragten sie ihn nach dem Sinn seiner Gleichnisse.Da sagte er zu ihnen: Euch ist das Geheimnis des Reiches Gottes anvertraut;denen aber, DIE DRAUßEN SIND, wird alles in Gleichnissen gesagt;denn sehen sollen sie, sehen, aber nicht erkennen; hören sollen sie, hören, aber nicht verstehen, damit sie sich nicht bekehren und ihnen nicht vergeben wird.“ (Markus 4,10-12)
Das ist die jüdisch, christliche Kirche.

Mini logo
Dir gefallen unsere Inhalte?

Dann unterstütze jetzt anonymousnews.ru und damit ehrlichen Journalismus in Zeiten der Lüge, ohne Beschönigungen und frei von jeglicher Einflussnahme – einzig und allein Dir als Leser und der Wahrheit verpflichtet.


10 EUR 25 EUR 50 EUR anderer Betrag
close-link

Send this to a friend