International

Startschuss für Weltkrieg in Europa: Deutschland verlegt 12.000 Soldaten an die russische Grenze

Eine Übung unter extremen Bedingungen in norwegischen Gewässern ist größer als geplant ausgefallen. Auch die deutsche Beteiligung wird um mehrere Tausend aufgestockt. Russische Proteste nehmen die NATO-Generäle gelassen in Kauf.

Laut dem US-General und Marinekorpskommandanten Robert Neller werden die NATO-Staaten im Herbst ein Großmanöver mit über 45.000 Soldaten direkt an der russischen Grenze starten. Noch im Herbst war in norwegischen Medien von 35.000 Soldaten aus 30 NATO-Staaten die Rede:

„In diesem Herbst, im Oktober, wird ein Großmanöver der NATO stattfinden, möglicherweise das größte Manöver mit Einsatz von Amphibienfahrzeugen, das auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges durchgeführt wurde und ‚Trident Juncture‘ hieß“, sagte das US-Militär bei einer Sitzung des US-Repräsentantenhauses.“

Konkret sollen die Manöver in den Gewässern von Norwegen stattfinden und auch den Einsatz Dutzender Schiffe und Flugzeuge beinhalten:

„Ich bin mir sicher, dass es seitens Russlands Proteste geben wird. Aber ich denke, das wird die Ernsthaftigkeit der Strategie, die die USA durchführen, zeigen“.

Das soll auch ein Signal an „unsere NATO-Partner“ sein, die laut dem US-Militär „uns dort [in Europa] zu ihren Schutz sehen wollen“. Wie der Focus im Februar berichtete, wird sich auch die Bundeswehr aktiv an diesen Manövern beteiligen – bis zu 12.000 deutsche Soldaten könnten dabei zum Einsatz „im östlichen und nördlichen Bündnisgebiet“ kommen. Die Manöver tragen Namen wie „Säbelhieb“, „Flammender Donner“ oder „Eiserner Wolf“. Die Kosten der Übungen werden mit rund 90 Millionen US-Dollar veranschlagt.

Aussagen von medialer Sprengkraft

Bereits im Dezember 2017 hat sich Neller eine denkwürdige Aussage über einen sich anbahnenden Krieg geleistet. Bei einem Truppenbesuch auf dem NATO-Stützpunkt in der Nähe von Trondheim in Norwegen hatte der US-General die dort stationierten Soldaten auf einen „gewaltigen Kampf“ (wörtlich: big-ass fight) eingestimmt. Er schloss auch nicht aus, dass die US-Präsenz in der Region verstärkt wird:

„Ich hoffe, dass ich falsch liege, aber es kommt ein Krieg. Vergesst nicht, warum ihr hier seid“.

Die Aussagen hatten damals für so ein großes Echo in den internationalen Medien gesorgt, dass ein Sprecher von Neller sich gezwungen sah, die Äußerungen des hochrangigen Militärs zu relativieren. Der General habe keinen konkreten Gegner gemeint und habe auch nicht auf einen konkret kommenden Krieg hinweisen wollen. Eher habe er die Soldaten damit angespornt, noch mehr zu trainieren, so der Sprecher.

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann unterstütze uns mit einer Spende!

10 EUR 25 EUR 50 EUR anderer Betrag

38
Kommentare

avatar
16 Kommentar Themen
22 Themen Antworten
0 Abonnenten
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Johannes Leichner
Johannes Leichner

Die Merkel kotzt mich so an, labert von Klimaschutz aber das beschissene Gas bei den Amerikaner abkaufen und mit dem Diesel Tanker 6000 km holen. Der Russe bietet günstigen Gas an, aber nein, die muss noch mehr die Umwelt verschmutzten. Ich hasse diese Pisspolitik!
Deutschland muss mit Russland zusammen arbeiten und nicht gegeneinander. Jetzt noch diese Scheiße mit den Truppen verlegen. Was ist in Ihren Kopf kaputt.

Erich Tice
Erich Tice

Glaubt Ihr denn allen Ernstes Ihr könntet Russland aufhalten? Glaubt Ihr dass Euch die Großmäuligen Ami-Juden helfen werden? MANNOMANN! Ihr seid ja total Obrigkeitshörig und Gehirngewaschen! Das EINZIGE womit Ihr die aufhalten könnt: Stellt die Europaverräterin A. Ferkel den Russen NACKT entgegen, dann Rennen die Schreiend und Kotzend wieder nach Hause! HÄHÄHÄ
TATA

Mircea Moise
Mircea Moise

Die Deutschen sind eine Feiglinge Nation, die ihre Herrscher in Arsch leckt, egal was sie tun. So haben sie das mit Hitler gemacht und jetzt mit Merkel.

Katrin Berg
Katrin Berg

Wann wird die Welt nur endlich wach und sieht das der Amerikaner der größte Kriegsverbrecher überhaupt ist. Alle Welt verschließt die Augen. Es wird Zeit das die Menschen aufwachen und begreifen was wirklich los ist. Und die wahrheit findet man nicht in der Bild-Zeitung.

f
f

Die Menschheit ist total verdummt, und hat nur eines verdient, die vollständige Auslöschung! Nur so kann sich Mutter Erde erholen!

Ludwig K
Ludwig K

Meiner Meinung nach sind die Nato und die USA die Kriegstreiber.
Und wir werden damit reingezogen.
Und damit die Amis weiter von deutschem Boden ihre Kriege führen können, bekommen wir keinen Friedensvertrag.

Nina
Nina

Ich mach mir da keine großen Sorgen denn die Russischen Panzer kommen erst gar nicht in Deutsche Großstädte hinein!
Denn da ist Fahrverbot für alle Dieselfahrzeuge

f
f

Russenpanzer fahren mit Benzin! Wegen der Kälte! Schon die Wehrmacht hatte mächtig ärger mit Diesel bei 40 Minus in Russland.

Jessica Weiss
Jessica Weiss

hahaha der war gut

Kultur Attaché
Kultur Attaché

Wer hat denn die Uhren Umstellung noch im Fokus, da war doch erst die Meldung alle Radiowecker wären wegen unterschiedlicher Herzfrequenz im Netz falsch gegangen. Totaler Blödsinn?! Ein Radiowecker ist eine Quartzuhr die ein Schwingquarz enthält, so bleibt die Uhrzeit und Geschwindigkeit immer gleich, egal wieviel Strom da ist. Man hat die Computeruhren und Funkuhren und alle Uhren die das Zeitsignal aus Frankfurt erhalten, umgestellt. Und Euch erzählt man die Radiowecker gingen nach. Man hat Euch eine neue Zeit untergejubelt. Das kann nur finanzielle, militärische oder wissenschaftliche Hintergründe haben. 5min. Entweder wurden in dieser Zeit Geschäfte an der Börse gemacht,… Weiterlesen »

reiner tiroch
reiner tiroch

Wie es scheint, ist es der Kriegsregierung sauber gelungen in der Bevölkerung viel Zwietracht zu sähen! den Leuten geht es immer schlechter, mit Lügen und Märchen sorgt man für Brot und Spiele, der Frust der Menschen wird auf ein Feindbild projiziert, und das ist der Putin. Damit die Kriegsgeilheit der Leute endlich gesteigert wird, lässt man solche Kommentare zu. Wann kapiert das jemand????

Widerstand
Widerstand

Als im 2.Weltkrieg bei der letzten Offensive im Westen eine amerikanische Division zur uebergabe aufgefordert wurde, sagte der Befehlshaber nur „Nuts“. Putin wird ohne Zweifel dasselbe tun. Der Befehlshaber der deutschen Truppe sollte lieber abdanken als diesen Unsinn mitzumachen. Die Atombomben der Russen fallen zuerst auf Mitteleuropa. Die Merkel tut mir nicht leid, und ihr ganzes Kabinett auch nicht, aber der Rest verdient das Schicksahl nicht.

Heinz-Jürgen Karing
Heinz-Jürgen Karing

und hat denn da jeder eine Steinschleuder ? oder nur jeder zweite. Der Iwan lacht sich tot bei der Hustensafttruppe. LG

Send this to a friend