Deutschland

Aufgedeckt: Schlepperkönigin Angela Merkel bereitet endgültige Zerstörung Deutschlands vor

Aufgedeckt: Schlepperkönigin Angela Merkel bereitet endgültige Zerstörung Deutschlands vor 7
Stürzt Deutschland ins Verderben: Kanzlerin Angela Merkel (CDU)

Merkel und Seehofer sind sich offenbar nicht im Geringsten einig, was den weiteren Umgang mit Asylforderern umgeht. In ihrer wöchentlichen Videobotschaft beharrte die eiserne Kanzlerin vor wenigen Tagen auf einer europäischen Lösung und blieb damit weiter auf Konfliktkurs zu ihrem Innenminister. Doch was hat es mit der immer wieder geforderten „europäischen Lösung“ auf sich? Dazu eine kurze, aber präzise Einschätzung, deren Inhalt verheerend für Deutschland sein dürfte.

Was meint Merkel mit „Europäischer Lösung“? Das EU-„Parlament“ hat es bereits beschlossen. In 10 Tagen liegt es nun den EU-Regierungs-Chefs als endgültige Beschluss-Vorlage vor, dann ist es sogenanntes „Europäisches Recht“. Die Folge ist die noch umfassendere Migration nach Deutschland durch sogenannte „Ankerpersonen“. Auch mit den Stimmen der Europa-Abgeordneten der CSU unter Manfred Weber, (die sich z.T. anschließend aber davon distanzierten, mit der Begründung, sie seien „reingelegt“ worden) existiert genau das Dokument, mit dem Angela Merkel weitermachen kann.

Wenn der EU-Rat Ende Juni zustimmt, werden Änderungen an der „Dublin III-Verordnung“ rechtskräftig. Danach ist nicht mehr das Ersteintrittsland ist für das Asylverfahren zuständig, sondern das EU-Land, das sich der Asylsuchende wünscht. Er muss dazu nur Bindungen zu diesem Land haben oder diese wenigstens behaupten: „In Berlin lebt der Bruder meines Nachbarn aus meinem Dorf“, reicht aus, und Deutschland ist für Aufnahme und Asylverfahren direkt zuständig. Regierungschefs aus Italien, Malta, Spanien und Griechenland werden im Rat der Regierungs-Chefs zustimmen, denn ihre Länder werden damit entlastet. Ebenfalls zustimmen werden die Staatschefs der östlichen mitteleuropäischen EU-Länder. Die haben kaum bis keine Flüchtlinge aufgenommen und damit auch kaum oder keine Migranten mit echten oder behaupteten „Bindungen“.

Man braucht nicht viel Phantasie um sich vorzustellen, wie viele Menschen dann plötzlich irgendwelche Verwandte, Bekannte oder dergleichen in Deutschland haben. Kosten, Kriminalität, Ghettobildung durch die Parallelstrukturen ganzer Clans – all das wird explodieren. Das ist Angela Merkels „Europäische Lösung“! Sie ist das Gegenteil von Europa, ist das Gegenteil von Zukunft in Frieden und Freiheit! Sie setzt deutschen Irrsinn im Alleingang fort. Es war also alles nur Theater, um der CSU wieder ein paar Prozente für die Bayernwahl zu bringen. Die Bürger aber werden weiter leiden müssen.

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann unterstütze uns mit einer Spende!

10 EUR 25 EUR 50 EUR anderer Betrag

73
Kommentare

avatar
33 Kommentar Themen
40 Themen Antworten
0 Abonnenten
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Jason Klingor
Jason Klingor

Der Eine-Welt-Kapitalismus

https://www.geolitico.de/2018/07/22/der-eine-welt-kapitalismus

… und die Polemik gegen Grenzen. Oder: Die Neuordnung der Welt mit den Mitteln der “No-Border-Ideologie” zugunsten globaler Finanz- und Geschäftsinteressen.

Jiří Rotrekl
Jiří Rotrekl

V4-Länder werden Merkel gewiss NICHT zustimmen. „Europäische Lösung“ klingt aus Merkels Mund wie „Endlösung“…

joerg
joerg

ja,merkels endlösung.fühl mich heute im merkelregime bereits wie der jude unter dem hitlerregime

Rebell
Rebell

die gülle will DUBLIN 4.

Robbenklopper
Robbenklopper

Die Ordo ab Chao (Freimaurermaxime „Ordnung aus dem Chaos“ ) Politik des Merkel-Feudalismus, wird bald erste Früchte tragen ….. Europa macht es nicht mehr lange. in 3-5 Jahren werden die Strassen voll mit betrogenen, berdummten & radikalen Massen sein. Das Ende wird schrecklicher sein, als die Stunde null für Deutschland nach der Kapitulation ….. denn die „Fachkräfte“ werden dann immer noch da sein . Also die „Solidarität“ zwischen den Menschen, wird nur noch im Promillebereich bewegen. <:-(

Jiří Rotrekl
Jiří Rotrekl

@Robbenklopper: Eine finstere Vision hast du da. Vermutlich hast du auch recht, – und wenn es mir rein gar nicht gefällt. „Alles Erschütterliche soll erschüttert werden, auf dass da bleibe das Unerschütterliche.“ Tibetische Mystik Selbst wenn ich fähig bin, das Bild zu sehen, das du siehst, greife ich den Entwicklungen – den Sinn suchend – vor und meine Vision ist ungleich heller. Die Metamorphose der dualistischen Menschengesellschaft in eine „integrale“, also eine geistig gegenwärtige, friedvolle und im eigentlichen Sinn gewissenhafte, steht an. – Was bis dahin (dafür) noch alles geschehen muss, weiß Gott allein. Die Wahrheit ist, dass wir alles… Weiterlesen »

Stephan R
Stephan R

Glückwunsch an euch zwei für diese Comments!
Damit habt ihr schon sehr viel für Deutschland bewirkt….
Ach ja…. was tut ihr den diese 3 – 5 Jahre gegen die ziemlich schlechte
Zukunftsprognose?? Ahhh ich weis HALT, fleißíg kommentieren gell SUPER!

Silke
Silke

Ich las vor etwa 2 Jahren den Artikel „die Flüchtlingshexe“ und war hin und her gerissen, ob ich dabei an düstere Visionen Einzelner, globale Verschwörungstheoretiker , oder nachvollziehbare Auswirkungen glauben sollte. Der Artikel ist inzwischen längst nicht mehr auffindbar, der Link nicht mehr abrufbar und scheinbar utopische Vorstellungen, bewahrheiten sich. Merkels europäische Lösung wie in o.g. Artikel dargestellt, ist längst kein Geheimnis mehr und stellt für mich persönlich die endgültige Kapitulation, insbesondere Deutschlands dar. Ich sehe es als Anfang vom Ende und bedauere, unter Grünen, Linken, FDPlern insbesondere, hier in Deutschland ausharren zu müssen. Dem Ganzen als Deutsche legal zu… Weiterlesen »

Kurt
Kurt

Ich bin zwar Schwizer und verstehe euch Deutschen überhaupt nicht.
Ihr müsstet doch nur Afd wählen und eure Probleme wären weitgehend gelöst.

Jochen Greif
Jochen Greif

unsere Bevölkerung ist derart Hirn-gewaschen daß das die Masse nicht einmal bemerkt. Sie klammern sich verzweifelt an den Gedanken, dass es doch noch eine politische Lösung zu Gunsten Deutschlands gibt. Dabei wird komplett ausgeklammert, dass es die Regierungsparteien samt Linken und Grünen sind, die uns in den Abgrund geritten haben. Obendrein glauben sie der (ver)öffentlichen Meinung der indoktrinierenden Presse und Fernsehen und fürchten, als Rechte, Rassisten oder Nazis abgestempelt zu werden.
Bei denen hat bereits die unaufhörliche einseitige Berichterstattung gewirkt.
Natürlich gibt es nur eine einzige Partei die dieses politische Versagen anprangert und damit gebe ich Ihnen recht.

antony
antony

Allein schon, dass ehemalige Stasi-Leute im heutigen Deusch-land das sagen haben, ist haarsträubend…!!!

Franz
Franz

Wenn man das alles liest,was man vorher noch nicht wußte,wird einem schlecht.Aber aufgeben vor dem Feinde kennen wir nicht. Darum die Bitte, können wir nicht eine Demotruppe wie ala Montagsdemo in Dresden bilden, denn es ist 10 nach 12. Wir müssen diese jüdische Stasischachtel aus dem Amt werfen und in den Gulag transportieren,aber im Viehwaggon.
Bitte untereinander verständigen,damit wir eine Telefonkette bilden können.

Alena
Alena

Der Deutsche hat Merkel gewählt,direkt oder indirekt.Er ist also genauso schuldig am Untergang des Landes.Dumm und ignorant und wird sich nie ändern.Bis auf ganz wenige Ausnahmen

Logor
Logor

Der DEUTSCH Tisch und Stuhl (Eintagsfliegen – Wahltag) hat Merkel gewählt. Wer ist die/der Deutsche/r? Echte Deutsche gehen nicht zur Wahl, denn zur Wahl gehen hieße, die Aufseher der Besatzer zu legitimieren/wählen uns weiterhin in unsere Rechte als menschliche Wesen (Knaben, Mädchen, Männer, Weiber) zu beschneiden. Des Weiteren wäre es die Beteiligung an seid 1956 illegitime Wahlen. Dies ist in meinen Augen Volksverrat. Richtig wäre es, Artikel 146 GG als deutsches Volk endlich einzufordern, um wieder die Volkssouveränität zu erlangen. Eine vom Volk (vom Souverän) ratifizierte Verfassung, sprich die Macht von unten nach oben (Menschen unter sich) und nicht Diktat… Weiterlesen »

Crossbow
Crossbow

Applaus, nur wie Mut der Herde von Völlig. VERBLÖDETEN UMSETZEN?
Meine Meinung, friedlich wird das nicht zu stemmen sein.
Da Berlin bis zum Tod das machen wird was es kann Uns knechten!

Wolff
Wolff

Liebe Leute, wir ereifern uns zu Recht, es ist ungeheuerlich.
Es stellt sich angesichts dieses Szenarios die Frage, was können wir tun, um das auzuhalten?
Merkel darf keinen Freibrief haben, über unsere Köpfe hinweg unser Todesurteil zu unterschreiben.
Was tun????????

Rette das Meinungsklima!

Unterstütze ehrlichen Journalismus in Zeiten der Lüge, ohne Beschönigungen und frei von jeglicher Einflussnahme – einzig und allein Dir als Leser und der Wahrheit verpflichtet.

Jetzt Spenden

Send this to a friend