Deutschland

Merkel will 1,5 Millionen neue Wohnungen für sogenannte Flüchtlinge bauen lassen

Weil Merkel immer mehr fremde Siedler ins Land holt, werden die Wohnung knapp. Nun will die Schlepperkönigin 1,5 Millionen neue Wohnungen bauen lassen, damit ihre Goldstücke auch standesgemäß untergebracht werden können.

von Günther Strauß

„Wir brauchen in Deutschland dringend mehr Wohnungen“, sagte Merkel am Samstag in ihrer neuen Videobotschaft. Das ist klar, schließlich will die Kanzlerin noch viel mehr Illegale nach Deutschland holen. Und die können schließlich nicht in Zeltstädten oder gar in Turnhallen nächtigen, wie bereits geschehen.

Da solche Arten der Unterbringung illegalen Invasoren ganz und gar nicht angemessen sind, will Merkel nun 1,5 Millionen Wohnungen bauen. Der Bund werde bis 2021 fünf Milliarden Euro in den Wohnungsbau investieren, bestätigte die Kanzlerin. Für den kommenden Freitag haben Merkel und Bauminister Horst Seehofer (CSU) zu einem „Wohngipfel“ ins Kanzleramt geladen. Erwartet werden neben Vertretern von Bund, Ländern und Kommunen auch die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, der Mieterbund, die Gewerkschaften und die Bauwirtschaft.

Das erste Leben der Angela M.
Buchtipp zum Thema: „Das erste Leben der Angela M.“

Nach Einschätzung von Immobilienverbänden müssten in Deutschland pro Jahr 350 000 bis 400 000 neue Wohnungen entstehen, um den Bedarf zu decken. Die Bundesregierung gibt auch hier wieder vor, etwas für das eigene Volk zu tun. In diesem Zusammenhang würden angeblich auch Sozialwohnungen entstehen. Doch was von diesem Versprechen am Ende übrig bleibt, wird sich zeigen.

Bei dem Spitzentreffen am 21. September soll laut Merkel auch darüber geredet werden, wie mehr Bauland zur Verfügung gestellt und Verfahren verkürzt werden können. Der Bund werde selber von seinem Bundeseigentum leichter Bauland zur Verfügung stellen, sagte die Kanzlerin. Doch auch die Enteignung von Bürgern, um auf deren Grundstücken Häuser für Illegale zu bauen, ist bereits beschlossene Sache, wie Anonymousnews unlängst berichtete. Grundstücksbesitzer sollten sich angesichts dieser Drohungen schon einmal warm anziehen. Oder besser gleich aus dem Eigenheim ausziehen. Denn wer will schon eine Horde testosterongesteuerter Afrikaner als Nachbarn? Dann doch lieber den zivilisierten Herrn Boateng.

Wieder einmal werden große Probleme wie immer weiter steigende Obdachlosenzahlen von der Regierung einfach ausgeblendet. Anstatt Menschen, die im eigenen Land ohne festen Wohnsitz ums Überleben kämpfen müssen, zu helfen, stehen illegale Invasoren im Mittelpunkt bundesdeutscher Hilfestellungen. Die Königin der Schlepper macht ihrem Namen alle Ehre.

Codex HumanusMerkel will 1,5 Millionen neue Wohnungen für sogenannte Flüchtlinge bauen lassen 7Keinen Beitrag mehr verpassen: Jetzt AnonymousNews auf VKontakte abonnieren!

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann unterstütze uns mit einer Spende!

10 EUR 25 EUR 50 EUR anderer Betrag

46
Kommentare

avatar
28 Kommentar Themen
18 Themen Antworten
0 Abonnenten
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Jo
Jo

Berichte schreiben bringt wirklich nichts, aktiv werden würde etwas bringen! Was haben die Schmarotzer für eine Chance, wenn wir die Gutmenschen aus den Dörfern treiben und ev. mit dem Bürgermeister einmal deutsch reden.

Besserwisser...
Besserwisser...

@ Victor.

Edit: aufzuzählen.

Besserwisser...
Besserwisser...

@victor

Du redest gerne der Merkel nach dem Mund kann das sein? Auch mal tiefer recherchieren!!

Intelligenz vorrausgesetzt.. Aber freundlicherweise gehe ich davon einfach mal aus..

Ich habe leider keine Zeit Dir hier alle Fakten aufzählen..

Meckertante
Meckertante

Hört doch mal endlich alle auf, Kommentare zu schreiben!!!!
Das bringt doch nichts!!!

Gründet Stammtische und organisiert euch!!!
Verfassungsgebende Versammlung!!!!! anschließen (bei Youtube sehen)
Das Buch/Dokumntation lesen „Wenn das die Deutschen wüssten“! von Daniel Prinz

Besserwisser...
Besserwisser...

@werner cymerman.. Wo Bitteschön ist denn die AFD ein Volksfeind?? Ich will nicht abstreiten das wenn Paeteien die zulange da oben sind so werden aber in Moment ist die AFD die einzige wahre VOLKSPARTEI!! Hier in Hamburg wählen sogar viele meiner lang hier lebenden Migranten sogar die AFD! Aber weil das nicht im ZDF oder im ersten erscheint wissen dies nicht alle.. Alternative Medien sag ich da nur.. Und auch liebe Patrioten müssen WIR den UN Migrationspakt unbedingt verhindern!! Siehe Martin Sellners Petition im Netz. Damit „verpflichtet“ sich Deutschland Migranten aufzunehmen und dann gibt es auch keine Illegalen mehr und… Weiterlesen »

Oma
Oma

ja das sehe ich genauso, wenn der UN-Migrationspakt zustande kommt, dann ist es vorbei mit Deutschland mit ganz Europa. Der Plan wird wohl sein, wir werden alle Arbeitssklaven oder werden Kriminell und nicht zu vergessen der Islam wird über kurz oder lang hier herrschen.

Bogdan Ceausescu
Bogdan Ceausescu

OmG

Karin
Karin

Deutschland ist ein sehr kleines Land – etwa wie Oregon oder Washington State. Diese Teile der USA haben nur 5 – 10 Millionen Menschen. Die Natur in Deutschland soll das aushalten? Aber wie?
Das ist alles nicht normal. Ich frage mich ob die Politiker nicht ganz sauber sind.

Victor
Victor

RS scheint Menschen zu geben, die unser.Deutschland derart neiden, dass sue ihren Neid in Wut und Hass Luft machen, auf alles, was dieses wunderschöne Land ausmacht. Verständlich, aus Sicht anderer, unfreier Regime, dass sie den Pluralismus, die Meinungs- und Pressefreiheit in Deutschland verächtlich machen, müssen sie doch in ihren eigenen Ländern fürchten,für freie Meinungsäußerung hart bestraft oder getötet zu werden. Vielleicht läuft nicht alles optimal hier, aber dennoch geht es uns um.Langen besser als in Russland oder der Turkei. Und das wird – den Trollen zum Trotz – auch so bleiben, Gerhard!

Victor
Victor

@Roger Wie ist das Wetter bei ihnen in Sankt Petersburg?

Franz
Franz

Diese hässliche jüdische Stasischlampe gehört sofort aus dem Amt gezerrt,total entkleidet und durch ein Spießrutenlauf gejagt und jeder darf draufhauen bis ihr die Fleischfetzen vom Leib hängen dann angespuckt für ihre Sünden daß sie an dem eigenem Volk angetan hat und noch tun wird. Ihre Speichellecker gleich hinter. Dann eine neue Verfassung ausrufen,anschliesend den langen überfälligen Friedensvertrag aushandeln und die Grenzen von 1923 zurückfordern, weil ja die Hanskasper von Jüdischen Genscher, Schmidt,jüdischen Kohl(Cohn) ohne Hirn und Verstand,wenn auch unter Druck der Kriegsgegner zu stande kam, was aber kein Friedensvertrag war und ist,was uns immer weis gemacht wird.Diese war nur ein… Weiterlesen »

Rette das Meinungsklima!

Unterstütze ehrlichen Journalismus in Zeiten der Lüge, ohne Beschönigungen und frei von jeglicher Einflussnahme – einzig und allein Dir als Leser und der Wahrheit verpflichtet.

Jetzt Spenden

Send this to a friend