Videos

Renommierter Psychiater bestätigt: Deutsche Spitzenpolitiker sind geisteskrank

Was hält eine Bundeskanzlerin davon ab, die Wahrheit klar zu formulieren? Warum verwendet sie Textbausteine wie „Wir schaffen das“? Warum verhehlt sie eisern, dass sich Deutschland spätestens seit Beginn der Masseneinwanderung 2015 in einer schwerwiegenden Krise befindet? Der renommierte Psychiater und Psychoanalytiker Dr. Hans-Joachim Maaz nimmt dazu Stellung. Er stellt fest, dass die meisten Spitzenpolitiker unter zum Teil schweren, narzisstischen Störungen leiden, die das Persönlichkeitsprofil erheblich beeinflussen. So werden bedrohliche Lebenssituationen permanent verharmlost. Das notwendige, entschlossene Handeln bleibt aus. Maaz erklärt auch, warum die Wähler immer wieder auf dieselben Mechanismen hereinfallen und genau jene Politiker wiederwählen, die ihnen den Weg in den Niedergang ebnen. Ein hochspannendes und aufrüttelndes Gespräch!

100
Kommentare

avatar
35 Kommentar Themen
65 Themen Antworten
2 Abonnenten
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Detlef
Detlef

Erst wenn der Mensch mal schwer krank war,merkt er danach das Dinge nicht mehr so wichtig sind ,als seine Lieben….und seine Umwelt

Detlef
Detlef

Kein Wunder das Sie das Volk in die Depression, Steuern…..und dann weis man ja fast ,wie die Migranten ticken….die von Kindheit nichts anderes ,hören als ihr Gebete und Krieg, natürlich nicht jeder….

Ewu
Ewu

HA Ha Ha – GEISTESKRANK !

Ich Zitiere: ralf gürgen

Also Fazit: Alle in die Geschlossene, denn diese Bundes- und Landespolitiker sind eine Gefahr für die Allgemeinheit! Und wo bleibt der Aufstend der Generäle???

Top Kommentar 🙂

edelstahl III.dt
edelstahl III.dt

War/Waren der/die „SeelenKlempner“ im Fall „G.F.M.“ auch so renommiert?
Tja, mal abwarten, ob und wann davon zu lesen/hören sein könnte, dass jemand einen „UnFall“ hatte….. (……“erleben“ dürfen). Ansonsten’TauF.?.⏳.?_³

ralf gürgen
ralf gürgen

Also Fazit: Alle in die Geschlossene, denn diese Bundes- und Landespolitiker sind eine Gefahr für die Allgemeinheit! Und wo bleibt der Aufstend der Generäle???

christian waschgler
christian waschgler

Nicht nur deutsche Spitzenpolitiker sind geisteskrank sondern noch mehr die Spitzenpolitikerinnen und diese Geisteskrankheit ist weltweit in der Politik beheimatet. z. B. Polens Regierung: diese Geisteskranken unterstehen sich tatsächlich von Deutschland „Wiedergutmachung“ zu fordern. Dafür dass sie deutsches Land, Kultur und Besitz gestohlen haben und zahllose Deutsche ermordet und vertrieben haben – und heute noch täglich Raubzüge auf deutschem Gebiet unternehmen. Im deutschen Osten ist nichts sicher, Autos, Land – und Baumaschinen, Ersatzteile und hundert andere Sachen – alles heute gestohlen, morgen in Polen. Und nicht zu vergessen die brutalen Überfälle. Hätte Merkel & Co einen Verstand würde sie als… Weiterlesen »

brankoo
brankoo

kann ich nur zustimmen – wir werden von idioten regiert !

Vinzenz Frick
Vinzenz Frick

Muss man ein schwein sein um politiker zu werden oder wird man zum schwein wenn man es dann mal ist? Geld verdirbt einem und macht korrumpiert. Man kann es nicht allen recht machen und demokratie ist nicht das gelbe vom ei.

Habnix
Habnix

Dann müssten die Berater ja auch Geisteskrank sein. Nein, keine verminderte Schuldfähigkeit wegen Geisteskrankheit.

christian waschgler
christian waschgler

Die Berater machen Geld daraus, es sagte einmal jemand über die Berater. Den Nutzen als Berater hat nur der Berater selbst (Geld), der oder die Beratene ist danach genau so dumm wie zuvor

Ewu
Ewu

Weil der Berater den Kunden Dum hält ! 🙂 Dann bleibt er Kunde und braucht noch mehr Beratung !
Das ist wie Ärzte und Physiker, sie halten das Volk mit voller Absicht Dumm , als Kunden !

Darf ich euch Beraten ? 🙂
Geht niemals zu einem Berater ! 🙂 Macht alles selber !

endspiel
endspiel

was da oben steht stimmt nicht .Die masseneinwanderung ist schon seit ueber 12 jahren. 2015 kamen lediglich die zuege aus budapest .am tag zwischen 8000 bis 12000 einwanderer .woher ich das weiss.ich habe am bahnhof nord in muenchen gearbeitet wo heute noch immer sogenannte fluechlinge ankommen. von den sogenannte fluechtlingen waren vielleicht 20% sonst waren das alle nationalitäten sowie rumänen und bulgaren massenhaft und das sind ja reguläre eu buerger die leben konnen in der eu wo sie wollen. es gab stellenwiese kaum kontrollen der ansässige bundesgrenzschutz wurde sozusagen uberrollt. daraufhin wurde de maiziere eingeladen.nutze aber nichts ging genauso so… Weiterlesen »

christian waschgler
christian waschgler

Die Masseneinwanderung nach Deutschland erfolgte bereits während des 2. Weltkrieges. Deutschland war noch immer besser dran (aufgrund der gewaltigen Leistung, Intelligenz, Innovation und Leistungsfähigkeit) als alle Länder herum. Auch heute (noch) steht Deutschland an erster Stelle (auch wenn Merkel und die Linken alles tun um dem Land Schaden zuzufügen) . Im Schlepptau der Flüchtlinge während des 2. Weltkrieges kamen alle möglichen Leute, man braucht nur einmal in einem Telefonbuch nachzusehen welch zungenbrecherische Namen sich dort befinden – die mit deutsch nicht das geringste zu tun haben. Später folgten die Flüchtlinge aus dem Ostblock, auch da kamen im Schlepptau der Deutschen… Weiterlesen »

Hanlonsrazor
Hanlonsrazor

Einspruch! Die „ALLAHmeisten“ Politikmarionetten sind kein Fall für einen Psychiater – nar(r)zistische Störung hin oder her – dieses Geschmeiß gehört stattdessen vor ein Standgericht, an vielerlei heuchlerischen Abartigkeiten mangelt es nun wirklich nicht! WAS die „Bundeskanzlerinnendarstellerin“ angeht, so ist doch sonnenklar, WARUM die „Chefkriminelle“ NICHTS von der Wahrheit hält! Es geht bei ihr – und vielen anderen – um „Schekel“ und Hass. Wer so tiefgreifenden Verrat begeht und mitschuldig an den vergangenen, gegenwärtigen und künftigen Verbrechen – einschließlich der Morde – ist, trägt Verantwortung für dieses perfide Handeln und ist den Taten entsprechend zur vollen Verantwortung zu ziehen! Punkt! Die… Weiterlesen »

christian waschgler
christian waschgler

Das deutsche Volk ist geduldig (viel zu lange), kein anderes Volk lässt sich so lange verraten, verkaufen, ausbeuten und mit Dreck (zu Unrecht) bewerfen . Genau das birgt die Gefahr von extremen Reaktionen bis hin zu einer Explosion wenn es dem Volk endgültig, und zu Recht reicht.

Ironymus
Ironymus

Christian w. das sagte schon Napoleon,über die Deutschen.

Send this to a friend