International

Es sind Krieger, die da kommen: Muslimische Streitmacht marschiert nach Westeuropa

Es sind Krieger, die da kommen: Muslimische Streitmacht marschiert nach Westeuropa
Bihać in Bosnien-Herzegowina: Is-Kämpfer marschieren als Flüchtlinge getarnt Richtung Westeuropa

Eine neue Migrantenwelle rollt auf Westeuropa zu. Herrn Seehofer wird´s freuen, auch wenn Erdogan seine 3,5 Millionen schickt. Die können dann endlich zur vollständigen Destabilisierung Deutschlands beitragen, wenn´s schon nicht schnell genug geht mit all den Konflikten, die sie aus ihren Heimaten importieren und bürgerkriegsähnlich auf deutschen Straßen austragen.

von Günther Strauß

Besorgniserregend: Bereits am Dienstag wurden laut dnevnik.hr 1500 Migranten, eskortiert von Polizeikräften, in einer langen Schlange aus Bihać (Bosnien-Herzegowina) ins Flüchtlingslager Vučjak an der kroatischen Grenze eskortiert. Hunderte weitere waren es am Mittwoch. Ein Video, das in sozialen Medien viral geht, zeigt eine Armee aus ausschließlich agilen, kräftigen Männern – nicht eine einzige Frau, geschweige denn Kinder, die zunehmend ungeduldig auf ihren Weitermarsch nach Westeuropa warten.

Die Behörden, selbst seit langem kritisiert ob der improvisierten Zeltlager auf einer ehemaligen Müllhalde und der dort vorherrschenden unhygienischen Zustände, warnen vor einer drohenden Krise angesichts des bevorstehenden Winters. Rund 2300 Flüchtlinge (laut offiziellen Angaben) befanden sich bisher dort. Der Bürgermeister von Bihać, Šuhret Fazlić, kündigte an, ab Montag die ohnehin spärliche Versorgung der Migranten komplett einzustellen. Das Camp hätte die Stadt bislang 100.000 bosnische Mark (50.000 Euro) gekostet, und er sei von der bosnischen Regierung im Stich gelassen worden. (Dagegen nehmen sich die zig Milliarden, die Deutschland pro Jahr in seine Gäste investiert, doch recht bescheiden aus…)

„Ab Montag gibt es kein Wasser und auch kein Essen für die Flüchtlinge. Wir lassen die Lage eskalieren, um endlich Sarajevo zum Handeln zu bringen. Wenn die Föderation [zuständiger Teilstaat Bosnien-Herzegowinas] und die Regierung auch dann nichts tun, wird es Demonstrationen vor dem bosnischen Parlament geben“, kündigte er an und betonte: „90 Prozent der Flüchtlinge im Land – mehr als 6.000 mittlerweile – sind bei uns, im Rest des Landes gibt es keine Flüchtlingskrise“.

Solcherart will Fazlić Druck auf die Regierung in Sarajevo ausüben – und sicher auf die EU und Deutschland. Nur noch eine Frage der Zeit, wann Seehofer sich zur Aufnahme von einem Viertel (und wenn es alle sind, kann man auch nichts machen) bereit erklärt. Schließlich muss dieses Land doch endlich vollends destabilisiert werden können, wenn es schon nicht schnell genug geht durch die hierzulande ausgetragenen bürgerkriegsähnlichen Konflikte, die die Migranten aus ihren Heimaten importieren. Die österreichische EU-Abgeordnete Bettina Vollath (SPÖ) hat bereits eine dringliche Anfrage an die EU-Komission eingereicht und kritisiert: „Das Lager ist eine Schande für die EU und Bosnien“, berichtet das österreichische Magazin Kosmo. Hier ein weiteres Video sowie die Sprachnachricht des aus Bihać stammenden Schweizers Haris Omeradzic, der sich sicher ist, unter der Migrantenwelle seien Abkömmlinge von ISIS, Kämpfer des IS, die unter Allahu-Akbar-Rufen vorwärts marschieren:

 

95
Kommentare

avatar
18 Kommentar Themen
77 Themen Antworten
1 Abonnenten
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
dt.Widerstand
dt.Widerstand

Das kann(darf) nicht sein-sofort ALLE auf Schiffe verladen und in Ihre Shitholes zurück befördern !!!

diethelm ortner
diethelm ortner

Wie lange wird sich die Bevölkerung das noch gefallen lassen müssen

Uta Lange
Uta Lange

Alexander ich warte immer noch auf eine qualifizierte Antwort.

navy
navy

In Bosenien protestieren die Einwohner, der Bischof von Sarajewo, weil die Beutezug Migranten nur vergewältigen und von Raub leben.

Ähnlich in Griechenland, wo NGO damit sehr viel Geld verdienen die kriminellen Clans zu betreuen

McDaniels
McDaniels

Mögen sie nur kommen. Nach 35 Jahren Polizeisportschule kann ich mir nichts Besseres vorstellen, den ein oder anderen eines Besseren zu belehren😊

Alfred Kouba
Alfred Kouba

Da wird dir deine Polizeisportschule bald auch nicht mehr viel helfen da gibt es nur eines Grenzen dicht und nicht hinein lassen so wie Orban es immer schon gesagt hat

seggfej
seggfej

Ich sehe mir selten solche Videos an, aber diese Dreiviertel Minute macht einem Angst. Das sind keine Flüchtlinge, das sind Invasoren. Diese Worte sprach 2015 der Bischof von Szeged/Südungarn, und wie recht er hatte. Er wurde für diese Äußerung aber massiv von den linksgrünen Medien und Personen angefeindet! Es gibt wirklich nur eine Möglichkeit, sich vor solchen Leuten zu schützen: Ungarn macht es vor.

fitht avenue
fitht avenue

Was uns auffällt, wie viele dieser gut genährten Männer versuchten, ihre Gesichter vor der Kamera zu verstecken. Oder sie gehen im Windschatten des Vordermannes. Kaum sind sie an der Kamera vorbei, geht die Kapuze wieder nach hinten!!!!!!
Was will uns das sagen??? Das an der Grenze mit Gesichtserkennern gerade für diese Personen spezielle Überprüfungen durchgeführt werden MüSSen.
Sind wieder alle ohne Papiere???? Hat man also nichts gelernt von 2015??

Politikzweifler.
Politikzweifler.

Wir Deutschen sollten dabei immer an unsere Vergangenheit denken und darüber nachdenken: Wem nützt dies alles!!!

Alexander
Alexander

Ich wollte Johannes, dem Thüringer usw. antworten – aber das ist überflüssig und so schreibe ich es Euch allen: IHR SEID JENE, DIE UNSER LAND DESTABILISIEREN! Selbst wenn alles wahr wäre, was Ihr glaubt zu wissen, läge es an uns unser Land zu verteidigen. Auf eine Art und Weise, die uns am Ende nicht nur kulturell, sondern auch moralisch siegen lässt! Was sollen diese Hasskommentare? Wozu diese aufwiegelnden Artikel? Nennt Fakten, sagt Meinungen – jedoch ohne jede Beleidigung und menschrechtsverletzende Formulierungen! Hier wird gerade an einem Bürgerkrieg gebastelt und der geht vom Volke aus (gesteuert von außen?) – nicht von… Weiterlesen »

Johannes
Johannes

Werden sie bezahlt dafür das sie sowas posten? Oder sind sie auch nur „knallharter Realist!?

Futureman
Futureman

Alexander ist sicher minderjährig, durch das System umprogrammiert und dadurch unfähig klar zu denken. Er ist auch alles andere wie ein „Realist“. Seis drum, auch er wird den großen Knall nicht überhören.

Alexander
Alexander

Wenn er denn kommt… dann sicher nicht – die Frage ist nur, aus welcher Richtung er schallt…

Thüringer
Thüringer

Aus muslimischer und afrikanischer und die Roten und Grünen werden denen dabei behilflich sein um nach deren Sieg dann selber abgeschlachtet zu werden …

Futureman
Futureman

Das es hier gewaltig knallen wird, ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Die Lunte brennt an so vielen Ecken, dass es scheiß egal ist woher der Auslöser kommt. Wie war der Spruch … „Wer seine Augen nicht zum sehen gebrauchen kann, der wird sie brauchen um zu weinen“. Die Invasoren werden sich vielleicht noch eine Weile Zeit lassen (so lange Milch und Honig fließt) und sich weiter sammeln. Wenn die uns nicht von sich aus bekämpfen, dann spätestens dann, wenn die wahnsinnigen Kosten nicht mehr bezahlt werden können oder, wenn das Stromnetz zusammen bricht (was ja nur… Weiterlesen »

Jennerwein
Jennerwein

Bin ich voll bei dir ! Spitze formuliert 👌

Alexander
Alexander

Nein. Weder noch – ich lese nur Informationen aus allen Richtungen – und da wurde klar, dass Merkel 2015 letztendlich von unseren österreichischen, ungarischen Kulturfreunden hinters Licht geführt wurde (diese öffneten, entgegen ursprünglicher Absprachen, die Tore weit und da die Grenze zw. DE und AUS bekanntlich nicht gesichert war …). Wir hatten keine Chance die Grenzen dicht zu machen – weil sie es schlichtweg nicht gab. Klar hätte sie man dann mit der gesamten Bundeswehr sichern können, aber wenn das passiert, dann ist der Schengenraum Geschichte… und was das für Deutschland, Europa bedeutet… na, das sollte jedem Foristen klar sein.… Weiterlesen »

Thüringer
Thüringer

Ich zitiere Sie …“ dann ist der Schengenraum Geschichte… und was das für Deutschland, Europa bedeutet… na, das sollte jedem Foristen klar sein. “ … ————————————————————— Mir bedeutet diese unheilvolle EU rein gar nichts ! Jetzt streitet man sich schon wieder, weil einige dämliche EU Länder die Zeit nicht mehr auf Normalzeit umstellen wollen. Man gibt an, das ginge nicht wegen z.B. Fahrplanänderungen, absoluter geistiger Dünnschiß und da sieht man, wessen geistige Kinder hier in Steinmeiers „schönen Europa“ das Sagen haben. Bei Umstellung auf Normalzeit müßten dann nämlich gar keine Fahrpläne mehr aller gut halben Jahre geändert werden. Was die… Weiterlesen »

Alexander
Alexander

Beim Schengenraum geht es vor allem um dem Transit. Waren- und Personenverkehr – der würde beim Wegfall quasi zum erliegen kommen. Wir in Deutschland sind vom Warenexport abhängig – das dies geändert werden sollte, ist logisch – aber das geht nicht über Nacht. Und natürlich ist es quatsch 250 Millionen Menschen zusätzlich unter zu bringen. Ich kenne diesen Artikel nicht – aber es klingt nach einer theoretischen, weniger nach einer praktischen Überlegung. Ergäbe auch gar keinen Sinn, weil wo sollen 250 Millionen Menschen herkommen?! Und vor allem wie – das wäre 1/3 Afrikas – die Logistik ließe es schon nicht… Weiterlesen »

Futureman
Futureman

Mit dem Schengen Abkommen hat man kriminellen Tür und Tor geöffnet. Haben Sie ein Problem damit an einer Landesgrenze Ihre Identität nachzuweisen? Drogenhändler, Waffenschmuggler, Menschenhändler und sonstiger krimineller Abschaum schon!

Colonel F. Brixks
Colonel F. Brixks

Es gibt immer noch Leute, die zu heiss baden :))

Thüringer
Thüringer

Ich könnte jeden der hier immer mehr einfallenden Invasoren, ja Kuiegern, persönlich umlegen ! Sie scheinen nicht auf der Höhe der Ereignisse zu sein. Diese naturgeilen Typen, deren höchste Priorität dem Ficken gilt, werden sich auch mit Gewalt nehmen, sollten die deutschen Frauen nicht Willens sein sich mit denen zu „paaren“. Die Willigen, die auf dieses Geschmeiß warten, reichen nicht aus. Nach 1945 waren in Deutschland, bzw. deren Rest, die Frauen in der Überzahl weil die Männer entweder tot oder in Gefangenschaft waren und auch da bei den Russen und Amis zum größten Teil zu tode kamen. Diese naturgeilen Lumpenhunde… Weiterlesen »

Aufgewachter
Aufgewachter

In der Sache hast Du recht, aber die Wortwahl ist auf keinem guten Niveau.
Gleichwohl drückt es deine berechtigte Wut aus, die auch ich empfinde.

Thüringer
Thüringer

Du hast Recht, ist eigentlich auch nicht mein Niveau ! Ich werde mich mäßigen aber ich gerade eben bei dem Anblick dieser einströmenden Massen immer wieder in Panik weil uns nichts Gutes erwartet …

t.real
t.real

Sehr gut beschrieben, was uns
noch bevorsreht !!!

Thüringer
Thüringer

Sehr geehrter Alexander, ich möchte Ihnen ein paar Zeilen zu meinen Äußerungen schreiben. Zu dem, was ich geschrieben habe, stehe ich ! Wenn ich die Bilder der hier seit September einfallenden männlichen Horden sehe, gerate ich in Panik !!! Wenn es Familien wären, welche aus tatsächlichen Kriegsgebieten fliehen würden, dafür hätte ich dann eventuell sogar noch Verständnis, aber dem ist ja nicht so. Jeden Tag liest man, natürlich nicht in den Staatsmedien, das hier Frauen getötet, vergewaltigt, geschlagen usw. werden. Männer werden gemessert, totgeschlagen wie diese Verbrecher ja selber sagen und man hat sich ja schon so langsam daran gewöhnt.… Weiterlesen »

Alexander
Alexander

Ihre Worte klingen ähnlich jenen, die 1945 erschallten, als die Ostflüchtlinge nach Brandenburg, Sachsen kamen. Es wurden die gleichen Hasstiraden aufgefahren. Es waren nicht mal Muslime – die Feigheit und Wille, vor allem den eigenen Bauch zu füllen, vernebeln den Menschen den Geist. Aus und vorbei ist es mit Nächstenliebe – alle christlichen Werte sind plötzlich „für diese Menschen“ nicht gültig – weil Muslime (mal davon abgesehen, auch viele Christen und z.B. Jesiden unter den Flüchtlingen sind). Ich denke, Sie z.B. waren bereits von Anfang an ein Gegner der Flüchtlingshilfe – Sie hatten den Menschen nie eine Chance gegeben. Sie… Weiterlesen »

Thüringer
Thüringer

Ich zitiere Sie schon wieder. …“ die 1945 erschallten, als die Ostflüchtlinge nach Brandenburg, Sachsen kamen. Es wurden die gleichen Hasstiraden aufgefahren. “ … ——————————————– Stimmt, meine Mutter, damals 13 Jahre jung, wurde von den Polacken aufs Übelste aus ihrer Heimat Schlesien vertrieben. Als sie nach Thüringen kamen, erging es ihnen genauso wie Sie es beschrieben hatten. ——————————————– …“ Ich denke, Sie z.B. waren bereits von Anfang an ein Gegner der Flüchtlingshilfe – Sie hatten den Menschen nie eine Chance gegeben. “ … Ja, stimmt !!! Nur ein Gegner wahrer Flüchtlingshilfe bin ich nicht, das ist von Ihnen eine Unterstellung… Weiterlesen »

barnkoo taroo
barnkoo taroo

sind sie so dumm oder wissen sie nicht wie summ sie sind ?
links-grüner troll !

Juergen
Juergen

Träumen Sie weiter von der heilen Welt!

edelstahl III.dt
edelstahl III.dt

Was für eine Frechheit, VULKAN für einen derart entarteten Dreck zu instrumentalisieren.!!!!
VULKAN hätte solchen AbFall rechtzeitig und kommentarlos entsorgt. Und selbstverständlich jeden ANDEREN UNRAT desgleichen.!!!!
Aber für 45.€/h schreiben ANTIDEUTSCHE sich wohl gern jeden antifantischen LebendFrust aus der verkümmert-parasitären Seele.!!!
Widerlich.!!!! – TauF.🍀.☔-.⏳.-☔.🍀³⁺

Alexander
Alexander

Hahahahaha…ja, das stimmt – wahrscheinlich hätten sie tatenlos zugesehen (siehe „ENTERPRISE“, als die Erde von den Xindi angegriffen wurde, sahen sie tatenlos zu …) – aber in diesem Fall gab es diese Option ja gar nicht – Deutschland wurde von Ungarn, den Österreichern, Polen gezwungen zu handeln (wir konnten nicht nicht reagieren) – dem war also nicht mehr auszuweichen. Und in dieser Situation hat sie kühl analysiert, das dies der einzig logische Schluss ist, um das Land (leider in erster Linie die Wirtschaft) zu schützen. Bei genauem Betrachten, ist die Wirtschaft natürlich das Volk, denn sie setzt das Volk in… Weiterlesen »

edelstahl III.dt
edelstahl III.dt

Uns ist einiges anders bekannt (geworden). Letztendlich werden ’ne Menge UnSchuldiger für politische und/oder fremdinteressensgesteuerte und/oder sonstwie antideutsche Lügen- und/oder WünscheGeSpinste VerLuste einzukalkulieren haben…. hinsichtlich GeRechtigkeit, UnVerSehrtheit an Leib, Leben, SelbstBeStimmung, BeSitz, Freiheit, Sicherheit, Frieden, Sprache, GeSundheit….Existenz.
Weswegen.???
Warum.???
Wofür.???
Zum Wohle weniger muss das Wohl aller zurückstehen.???
Commander Spock meinte es genau andersherum, und dies zumindestens für Uns nachvollziehbarerweise.!! Übrigens dürfte wohl klar geworden sein mittlerweise, dass Wir einen „effizienten“ GrenzSchutz (BeFestigungen, Truppen, „Material“, „VerBrauchsGut“, TransPortKapazität), bevorzögen und auch keine Scheu hinsichtlich „hässlicher Bilder“ anbetrachtlich vollzogener GrenzVerTeidigung aufzuweisen hätten. Ansonsten’TauF.!!!!

NETMIEGM
NETMIEGM

Alexander Du bist ein Vollidiot. Wohnst wahrscheinlich auf einem Einödhof und leidest an Realitätsverlust. Auf dich würde ich nicht mal pissen wenn du in Flammen stehst. Hoffentlich hast du kinder und freust du dich auch so wenn sie als Sklaven verkauft werden. Und komm mir nicht mit Gutmenschen Schwachsinn. Wie viel Länder hat der Islam den friedlich für sich genommen. Na wie viele waren es denn nun. Kein einziges. Jeder mit gesundem Gehirn weis das.

Alexander
Alexander

Na, dann hoffe ich, dass wenn ich in Not bin, Sie nicht in meiner Nähe sind – ich möchte ungern „angepisst“ werden, nicht mal wenn ich in Flammen stehe.
Frage an Sie, welche Länder hat denn das Christentum friedlich erobert? Also da kann ich Ihnen auf Anhieb sagen, dass es kein einziges gab. Nein, nein, Sie sind ein reiner Hass-Prediger – eben wie jene Imame, die Sie so verabscheuen. Vielleicht sollten Sie sich mal mit einem Treffen, vielleicht sind die Gemeinsamkeiten in der Überzahl und Sie haben einen neuen „best Buddy“ in Ihrer Extremisten-Clique.

Aufgewachter
Aufgewachter

Fakten kannst Du selber recherchieren, du brauchst nur die Liste der toten und vergewaltigten Mädchen, Frauen und Männer anschauen, da hast du schonmal Fakten genug. Die täglichen Messerattacken sind die sicherlich auch entgangen. Du darfst eben nicht das Lügen-Journal schauen, sondern dich anderer Quellen bedienen. Dann lies die mal durch, was die Schwachstecker von den Grünen alleine schon für deutschland- und deutschenfeindliche Kommentare in den letzten Jahren abgegeben haben; das alleine würde schon reichen um die meisten von denen wegen Hochverrats abzuurteilen. Da sind einige dabei, die ganz unverblümt das eigentliche Deutschland abschaffen, also vernichten wollen. Was anderes soll das… Weiterlesen »

Alexander
Alexander

Wenn Sie das machen würden, würden Sie wahrscheinlich Angst vor Ihrem Nachbarn bekommen, denn in dieser Statistik werden (unerwartet?) viele Deutsche auftauchen. Hören wir doch auf, uns Statistiken um die Ohren zu hauen, die niemand von uns 1. je wirklich gesehen hat und 2. tatsächlich nachprüfen kann.

Wir müssen und auf unsere persönlichen Erfahrungen stützen und diese sind bei mir – gottlob – positiv.

Achso – ich habe meine Erfahrungen wahrlich nicht auf dem Lande gesammelt… (irgend jemand schrieb, ich wäre irgendwo einsam… Einödhof…) – ne, ganz sicher nicht (obwohl es schön klingt) ;).

Wolfgang Eichert
Wolfgang Eichert

Die beste Merkel ist eine tote Merkel!
Auch Stasi-IMs Leben nicht ewig!
Ruhe unsanft, IM Erika.

Alexander
Alexander

Wäre interessant, wie die DDR mit dem Thema umgegangen wäre – ich kann mir vorstellen, dass es eigentlich genau nach Ihrem Geschmack gewesen wäre – reinster Protektionismus.

mathias
mathias

du hast doch noch keinen flüchtling bei dir aufgenommen hm

Judith Berger
Judith Berger

Einige haben es getan und sind morgens nicht mehr aufgewacht mit durchgeschnittener Kehle, traue keiner fremden Kultur und Menschen denn man kann ihnen nur vor den Kopf gucken und nicht dahinter was sie denken…ich weiß jetzt kommt ja aber es gibt auch genug deutsche die das tun…ne die kann man abzählen, denn die Kultur dieser Menschen haben ein verachtendes Frauenbild und Kinder darf man auch vö—n in ihrer Kultur, ich möchte solche Unmenschen nicht hier in unserem schönen Land haben, denn ich habe Verantwortung gegenüber meiner Kinder und Enkel, die zuerst ein Recht auf eine sichere Heimat haben sollen.

Alexander
Alexander

Woher haben Sie diese Schauergeschichten? Wahrscheinlich im engsten Freundes- und Bekanntenkreis erlebt? Nun, mit durchgeschnittener Kehle, dass können Christen übrigens auch sehr, sehr gut. Hier wird keine Thematik beschrieben, die grundsätzlich von Flüchtlingen ausgeht, sondern von generell von „kranken“ Menschen – egal welcher Herkunft.

Alexander
Alexander

Nein, habe ich in der Tat nicht.

Uta Lange
Uta Lange

Welche Politiker erfüllen denn aus Ihrer Sicht ihre Pflichten dem deutschen Volk gegenüber?
Ist es im Sinne der Menschen, ungezählte Wirtschaftsflüchtlinge an unserem System partizipieren zu lassen, was es bald nicht mehr geben wird, weil die „ Menschen die länger in diesem Land leben“ es nicht mehr stemmen können.
Es sind eben keine Flüchtlinge. Es ist ein gesteuerter Supergau der auch Ihnen mit Ihren guten Erfahrungen einmal zum Verhängnis wird.
Schauen Sie bitte was in Baden-Württemberg los ist was sich Kurden und Türken hier erlauben dürfen! Alles unsere Steuergelder die da verprasst werden.

peter
peter

sagmal alex du hast nichts begriffen.

Wilhelm
Wilhelm

Leider wird den Lehrern, Sozialarbeitern , den freiwilligen Helfern, der Mund verboten und ich kann 30 Jahre Integrationsarbeit darüber könnte ich Bücher schreiben berichten, das was zu uns kommt, egal legal oder illegal, es sind überwiegend Menschen die sich unserem Leben nicht anschließen möchten und dürfen und das führt zu einem blutigen Ende letztendlich.

Mauracher
Mauracher

Glauben sie das echt selber, was sie hier von sich geben ?? Genügen ihnen die Opfer nicht, die es bisher gegeben hat ???? Achjaaaa, es betrifft sie ja NICHT SELBST….IGNORANZ UND EGOISMUS sind sehr üble
Angewohnheiten !! Sie werden erst aufwachen wenn jemand neben
ihrem Bett steht und sie rausjagt
ais ihren vier Wänden…..SEHR TRAURIG UND FAHRLÄSSIG !!!

Walter Gerhartz
Walter Gerhartz

Betrachtet man die zahlreichen, verlogenen Kriege der USA kann man immer wieder feststellen, dass die USA so gut wie keinen Krieg gewonnen hat. – Zurückgeblieben sind Tod, Zerstörung und Chaos in diesen Ländern, aber die Rüstungslobby hat gut verdient. – Trump sagte sinngemäß, dass die Kriege im Nahen Osten Unrecht waren und vielen Menschen das Leben gekostet hätten…..diese Aussage ist richtig ! – Die USA zieht sich zurück und die Folgen…Kämpfer kommen nach Europa…interessieren sie nicht ! – Wäre Europa nicht mit diesen kriegsgeilen USA sondern mit Russland verbündet, wären wohl all diese Kriege nicht möglich gewesen. – Auch die… Weiterlesen »

Johannes
Johannes

Die Welt ist im Wandel und sie sind leider NICHT auf dem laufenden…….

Aufgewachter
Aufgewachter

Und wer bestimmt, welchem Wandel die Welt unterliegt?
Wer zieht die Fäden?
Ich glaube, Sie sind nicht so auf dem laufenden!
Warren Buffet sinngemäß: “ Wir sind im Krieg „Reich gegen Arm“. Wir, die Reichen haben diesen Krieg begonnen und wir sind dabei, ihn zu gewinnen!“

Johannes
Johannes

INFORMIEREN sie sich! Es gibt dafür gute Quellen. Hauptaugenmerk ist auf die US/USA zu richten und den dort von hochrangigen Generälen (unter anderen) eingestzten ! Donald Trump als ausführende Frontfigur.
an oberster Stelle sind wohl die „alten Götter“ Reptoiden und der globale Prädiktor welcher aus einer Gruppe von „Eliten“ zusammengesetz ist.
Der momentane Kampf ist zwischen der alten, geplanten und nicht mehr umsetzbaren Satanischen NWO, den Illuminaten und der neuen NWO welche FÜR die Menschen kämpft. Kurz dargestellt…….
Mit INFORMIEREN meine ich selbstverständlich NICHT die Mainstreammedien…..

Mini logo
Dir gefallen unsere Inhalte?

Dann unterstütze jetzt anonymousnews.ru und damit ehrlichen Journalismus in Zeiten der Lüge, ohne Beschönigungen und frei von jeglicher Einflussnahme – einzig und allein Dir als Leser und der Wahrheit verpflichtet.


10 EUR 25 EUR 50 EUR anderer Betrag
close-link

Send this to a friend