Deutschland

UN: Merkels Asylpolitik ist vorsätzlich betriebener Genozid am deutschen Volk

UN: Merkels Asylpolitik ist vorsätzlich betriebener Genozid am deutschen Volk
Schlepperkönigin Angela Merkel (CDU)

Was sagt eigentlich das Völkerrecht hinsichtlich der niemals enden wollenden Völkerwanderung von „Flüchtlingen“ Richtung Deutschland?Alleine die Bevölkerung Schwarzafrikas wird sich aufgrund einer völlig verantwortungslosen und selbstverschuldeten Bevölkerungsexplosion von aktuell einer Milliarde bis zum Jahr 2100 auf rund vier Milliarden Menschen vervierfachen. Wie viel Millionen oder gar Milliarden dieser Menschen haben wohl vor, sich bei uns anzusiedeln?

von Günther Strauß

Weltweit betrachtet stellen die Europäer schon jetzt eine absolute ethnische Minderheit dar. Gemäß der UNO-Resolution aus dem Jahre 1990, anlässlich des Einmarsches des Iraks nach Kuwait, ist der Versuch, ein Volk mittels Massenzuwanderung an den Rand zu drängen, ein Kriegsgrund. Deutschland hat dieser Resolution zugestimmt. Wörtlich heißt es da:

Der Sicherheitsrat verurteilt den Versuch des Irak, die demographische Zusammensetzung der Bevölkerung von Kuwait zu verändern und die amtlichen Dokumente über die Bevölkerungs-Zusammensetzung der legitimen Kuwaiter Regierung zu vernichten.

Und in der „Konvention über die Verhütung und Bestrafung des Völkermordes“, beschlossen von der Generalversammlung der Vereinten Nationen als Resolution 260 A (III) am 9. Dezember 1948, die am 12. Januar 1951 in Kraft getreten ist, wird erklärt:

„Als wegen Völkermord zu Bestrafender gilt, „wer in der Absicht, eine nationale, rassische, religiöse oder durch ihr Volkstum bestimmte Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören, vorsätzlich 1.) Mitglieder der Gruppe tötet, 2.) Mitgliedern der Gruppe schwere körperliche oder seelische Schäden (…) zufügt, 3.) die Gruppe unter Lebensbedingungen stellt, die geeignet sind, deren körperliche Zerstörung ganz oder teilweise herbeizuführen, 4.) Maßregeln verhängt, die Geburten innerhalb der Gruppe verhindern sollen, 5.) Kinder der Gruppe in eine andere Gruppe gewaltsam überführt“.

Was “unsere” Politiker den Europäern mit Zwangs-Multikulti antun, nämlich die langfristige Auslöschung der deutschen (französischen, italienischen…) ethnisch-kulturellen Identität jahrtausende alter Völker, wird im Fall Tibet jedoch angeprangert.

In der Bundestags-Entschließung 13/4445 vom 23.4.1996 verurteilt die Bundesrepublik die chinesische Zuwanderungs-Politik in Tibet, weil dadurch die tibetische Identität „zerstört“ wird:

„Im Hinblick darauf, dass die Tibeter sich in der gesamten Geschichte eine eigene ethnische, kulturelle und religiöse Identität bewahrt haben, verurteilt der Bundestag die Politik der chinesischen Behörden, die im Ergebnis in Bezug auf Tibet zur Zerstörung der Identität der Tibeter führt, insbesondere mit Ansiedlung und Zuwanderung von Chinesen in großer Zahl, Zwangsabtreibungen, politischer, religiöser und kultureller Verfolgung und Unterstellung des Landes unter eine chinesisch kontrollierte Administration.“

Im Dokument heißt es weiter:

„Die Bundesregierung fordert dazu auf, sich verstärkt dafür einzusetzen, daß die chinesische Regierung jede Politik einstellt, welche die Zerstörung der tibetischen Kultur zur Folge haben kann, wie z. B. die planmäßige Ansiedlung von Chinesen in großer Zahl, um die tibetische Bevölkerung zurückzudrängen, und die Verfolgung der Vertreter der tibetischen Kultur.“

Die Zahlen der sogenannten „Flüchtlinge“, die so gut wie nie die Voraussetzungen für ein berechtigtes Asyl erfüllen, sprechen für sich. Demnach liegt die Anerkennungsquote nach Art. 16 a GG seit 2002 bei unter 2 %, wie die aktuellen Zahlen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge belegen. Tatsächlich in ihre Herkunftsländer abgeschoben wurden im Jahr 2013 aber nur 10.200 unberechtigt Asylsuchende, während über 127.023 allein in diesem Jahr nach Deutschland kamen (für 2014 rechnet man mit insgesamt 200.000 Siedlern, für 2015 mit 300.000). Damit ist Deutschland weltweit noch vor den USA die Nr. 1 als Zielland für Asylbewerber.

Zwei Drittel der Asylbewerber in 2013 waren Mohammedaner. 63,4 % der Asylerstanträge werden von Männern gestellt, insgesamt sind 71,5 % aller davon jünger als 30 Jahre (2012: 71,3 %). Der deutsche Bundesinnenminister Thomas de Maizière gab vor kurzem bekannt, zehntausenden abgelehnten Asylbewerber ein dauerhaftes Siedlungsrecht hier in Deutschland gewähren zu wollen.

94
Kommentare

avatar
40 Kommentar Themen
54 Themen Antworten
3 Abonnenten
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Christian Novak
Christian Novak

Witzig dass 2015 mit 300.000 gerechnet wurde. Es waren dann ja doch 1,500.000. Plus Familiennachzug usw. Wird schneller eintreten der Volkstod als den Linken lieb ist.

Hofmann Jörg
Hofmann Jörg

Merkelsystem muss weg. Das heißt endlich wieder auf die Strasse. Die Frau ist krank.

Roland
Roland

Hofmann Jörg , diese Frau ist NICHT krank . Sie weis ganz genau was sie tut . Sie gehört wie Kohl ( Henoch Kohn Geburtsname) dem Geheimorden R B Nai an . Googeln Sie einfach mal danach . Ausserdem bekam Sie den Orden Coudenhove- Calergi , den NUR jüdische Mitglieder bekommen ! Kann man auch Googeln . Schönen 3. Advent

barnkoo taroo
barnkoo taroo

merkel & konsorten kommen nicht davon , sie werden für ihr mordgelüste bluten ! die zeit ist reif !

barnkoo taroo
barnkoo taroo

merkel-muslim-kriegstreiberin will krieg, dann soll sie ihn haben !
jeden den sie getötet habe, mit dem selbigen soll sie leiden bis zum jüngsten gericht !

Heinz Erhardt
Heinz Erhardt

Ich bin zwar kein Gläubiger, aber ich hoffe doch daß es für dieses Weib die Hölle gibt. Da trifft sie dann ihre Lieblinge von der Messerfraktion und die Vergewaltiger kleiner Mädchen und Frauen. Die ganzen Asylantenclans und die Negermaffia können dann gemeinsam mit ihr ums Feuer tanzen, während ihnen der Teufel ihnen mit der Gabel in den Arsch sticht.

wulfdad
wulfdad

es macht nicht nur den Anschein einer gewollten Volksvernichtung, dieser wird mittlerweile völlig öffentlich seitens der Politik betrieben. Auch die Verwaltung will dem Politischen Kurs auf dem Millimeter folgen und glänzt mit Nichteinhaltung geltender Rechtsprechung, der Einhaltung von Gesetzen und der Vernichtung der Geburts und Heiratsurkunden in den Meldeämtern. Das allerdings scheint dem Deutschen Volk am Arsch vorbei zu gehen, im gemeinsamen Klimawahn wird der ach so wichtige Kampf gegen Rechts geführt. Selbst in dem Moment wo der Angriff auf des Deutschen liebstes Kind, das Auto, offensichtlich wird oder eine über 90 jährige alte Dame wegen völlig friedlichen Meinungsverbrechen inhaftiert… Weiterlesen »

higher
higher

nun, die zerstörung deutschlands wird seit über 100 jahren aktiv betrieben. die meiste zeit verdeckt, seit dem 5.9.2015 ganz transparent. die „raute“, „wir schaffen das“, “ dann wird illegales legal gemacht“, alles das findet, auch seit jahren, nicht die richtige interpretation. es rauscht vorbei. “ wie worte im wind „. die zerstörung des mittelstands ist für jeden interessierten sichtbar, die zerstörung der autoindustrie und der zulieferindustrie auch. die e-auto ablenkung wird als solche nicht erkannt, oder absichtlich übersehen. ebenso die co2 panik. was mich fassungslos macht ist, dass die industrie unisono mitmacht. nicht erkennt, dass sie sich ihr grab gräbt.

Arnie
Arnie

Merkel muss weg!!!

Ewu
Ewu

Was unterscheidet den Menschen vom Affen ? Ein Affe würde niemals den Dümmsten der Sippe die Führung überlassen !

@biofritten
@biofritten

Wie wahr…. wie wahr……an Dummheit weltweit nicht zu überbieten.

Jennerwein
Jennerwein

„Dummheit“ ist mit Sicherheit das falsche Wort !

Arnie
Arnie

Verschlagenheit und Verlogenheit tritt wohl eher auf sie zu!

barnkoo taroo
barnkoo taroo

sie, die despotin merkill & konsorten sind diejenigen die europa & deutschland vernichten durch genozid an den völkern !
die verräter unter straffe stellen – bitte sofort !

Sahia
Sahia

Wie kann man diese ferngesteuerten deutschen Politiker , diese Merkel nur stoppen. Die reist nach Indien, verbrät unsere Steuergelder, mit 1 Milliarde Euro für Indiens Klimaschutz, (kLIMASCHUTZ= Blödsinn, Indien interessiert Klimaschutz nicht, die haben Hitze, Monsunregen usw. ,das wird auch so bleiben, ist für die total normal) Umwelt interessiert die auch nicht und gleich Tierschutz gar nicht, gleichzeitig kauft sie 400.TSD Neubürger als sogenannte Fachkräfte von dort wieder ein. Wenn das kein Indiz für die Vernichtung des Deutschen Volkes ist , dann weiß ich es nicht. Warum lassen wir uns das allles gefallen und gehorchen immer noch der Obrigkeit?. Das… Weiterlesen »

Arnie
Arnie

Ganz genau. Verpassen wir der Schlampe doch eine Kugel wie dem Kinderschänder Lübke!

Doris Mahlberg
Doris Mahlberg

Ich habe es auf dieser Seite bereits gesagt : Kein anderes Volk dieser Erde hat jahrzehntelang so gleichgültig, feige und dumm zugesehen, wie das eigene Land immer weiter zugrunde gerichtet und ausgebeutet wurde. Deutsche Kinder, deutsche Rentner leben in Armut und wer hier noch für einen Hungerlohn arbeitet, weiß jetzt schon, daß er von seiner Rente nie und nimmer leben kann. Im Gegensatz dazu werden unsere Steuergelder der ganzen Welt in den Rachen geworfen. Milliarden für die Geldtöpfe in Brüssel, Millionen Kindergeld in andere Länder, Milliarden für Indien, Syrien, Afghanistan oder Afrika, Billionen für die Masseneinwanderung nach Deutschland. Unsere Krankenkassen… Weiterlesen »

harti007
harti007

Ja Doris, das verstehe ich als Ösi auch nicht – Ihr läuft offenen Auges in das Verderben. Was muss noch alles passieren, das Merkl und Konsorten abgesetzt und ihrer gerechten Strafe zugeführt werden. Aber ich fürchte – dafür ist es zu spät.
Allerings geht es uns ja auch jetzt an den Kragen, es zeichnet sich eine Regierung unter Beteiligung der Grünen ab 🙁

Jennerwein
Jennerwein

Harti,
Ich wollte jahrelang nach Österreich auswandern, aber wie es jetzt aussieht wird euch dasselbe Schicksal ereilen.
Ihr habt mittlerweile die gleich dummen Wähler wie wir…

Mini logo
Dir gefallen unsere Inhalte?

Dann unterstütze jetzt anonymousnews.ru und damit ehrlichen Journalismus in Zeiten der Lüge, ohne Beschönigungen und frei von jeglicher Einflussnahme – einzig und allein Dir als Leser und der Wahrheit verpflichtet.


10 EUR 25 EUR 50 EUR anderer Betrag
close-link

Send this to a friend