Gesundheit

Von der Pharmaindustrie totgeschwiegen: OPC und MSM sind der Turbo für Ihre Gesundheit

Von der Pharmaindustrie totgeschwiegen: OPC und MSM sind der Turbo für Ihre Gesundheit
OPC und MSM sind wahre Wundermittel.

OPC und MSM sind mittlerweile bekannte und allseits beliebte Nahrungsergänzungsmittel. Doch nimmt man diese in Kombination ein, sind wahre Wunder zu erwarten. Was die beiden Produkte können, erklärt Ihnen der Experte Prof. Dr. med. Florian.

von Prof. Dr. med. Florian

OPC und MSM haben beide eine starke Wirkung auf den menschlichen Organismus. OPC verbessert den Blutfluss, verjüngt die Zellen und verstärkt die Wirkung von anderen Vitaminen wie beispielsweise Vitamin C und E. MSM ist gut gegen Entzündungen und für den Erhalt gesunder Gelenke. Zusätzlich ist der Schwefel wichtig für die Haut, die Knochen und die Muskeln sowie die Bildung von wichtigen Aminosäuren .

Doch schauen wir uns die Wirkungsweisen von OPC und MSM einmal genauer an.

OPC:

  • verbessert Hautprobleme und dient als Mittel zur natürlichen Verjüngung
  • schützt Herz, Gehirn, Nerven und Blutgefäße und trägt zur Verbesserung des Blutdrucks bei
  • hilft bei Krampfadern und Ödemen
  • dient als Mittel gegen Haarausfall
  • hilft, die Augen gesund zu halten
  • unterstützt bei PMS-Beschwerden und Symptomen
  • ist ein wirksames Mittel bei Allergien
  • hilft bei Reizdarmsyndrom

MSM:

  • hemmt Entzündungsfaktoren
  • stärkt das Immunsystem
  • fördert die Bildung von Aminosäuren und somit von wichtigen Proteinen
  • leitet Giftstoffe aus
  • stellt Verbesserungen bei Magen- und Darmproblemen her
  • kann Arthritis mildern

Bei all diesen Wirkungsweisen ist allerdings zu beachten, dass es sich hier nicht um Wundermittel handelt, bei denen auf Knopfdruck alle Beschwerden verschwinden. Vielmehr benötigt der Körper Zeit, um sich auf die neue Versorgung mit den wichtigen Nahrungsergänzungsmitteln einzustellen. Zudem kann eine schrittweise Anhebung der Dosierung ratsam sein. Weiterhin ist bei gesundheitlichen Problemen auch der regelmäßige Arztbesuch notwendig und dringend zu empfehlen.

OPC und MSM – zwei starke Partner für Ihre Gesundheit

Beide Mittel für sich genommen sind bereits außerordentlich förderlich für die Gesundheit. Doch der gemeinsame Verzehr beider Nahrungsergänzungsmittel kann diesen Effekt sogar noch verstärken. Das OPC kann einiges, was das MSM nicht kann und umgekehrt. Somit ergibt sich hier eine wunderbare Kombinationsmöglichkeit und es treten gesundheitsfördernde Effekte auf, die man nicht glauben mag.



Von der Pharmaindustrie totgeschwiegen: OPC und MSM sind der Turbo für Ihre Gesundheit 1

Wie nehme ich die Kombination ein?

Es ist immer wichtig auf die genaue Verzehrempfehlung auf der jeweiligen Produktverpackung zu achten. In der Regel nimmt man OPC mit Wasser ein (nicht zu Mahlzeiten). Das MSM wiederum kann gut zu einer Mahlzeit eingenommen werden, allerdings sollten Sie hier auch zum Schlucken der Kapseln genügend Wasser trinken. Wenn Sie ein Pulver-Produkt verwenden, so muss dies ohnehin in eine Flüssigkeit eingerührt werden. Das Gleiche gilt für OPC in Pulverform.

Zur Person:

Prof. Dr. med. Florian (Pseudonym) ist ein erfahrener Mediziner, der früher auch Studenten ausbildete. Sein Forscherdrang und seine Neugier führten ihn an die verschiedensten Orte der Welt und ließen ihn immer wieder neue Heilmittel ausprobieren. Über die Zeit erkannte er, wie sehr die Masse der Menschen von dem öffentlichen System und der Pharmalobby getäuscht wird. Deshalb hat er nun den Entschluss gefasst, durch Aufklärungsschriften die Menschen über wirkungsvolle Heilmittel zu informieren und somit einen Beitrag zur gesundheitlichen Verbesserung seiner Leser zu leisten.

14
Kommentare

avatar
8 Kommentar Themen
6 Themen Antworten
2 Abonnenten
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Grit
Grit

Bei OPC in Kapselform soll also nur das Pulver eingenommen werden? Lese ich das richtig? Also das Pulver von der kapsel trennen und nur das Pulver einnehmen?

Bernd
Bernd

Wieso sollte man das tun? Die Kapsel schluckst du wie sie ist und gut. Es gibt manche Produkte aber auch unverkapselt, also lose als Pulver.

Meckertante
Meckertante

Du kannst das OPC auch in Pulverform in größeren Mengen kaufen, das ist viel billiger, als in OPC in Kapseln.
Ebenso da MSM-Pulver.

Herbert
Herbert

MSM ist ja noch finanzierbar. Wenn man aber die Abgebote von OPC sieht und dann auch noch den Empfehlungen folgt, dass die Dosierung gesteigert werden sollte… Tja, die Geissens wären vielleicht Abnehmer, doch „Otto Normal“. Ja ich weiß und kenne den Spruch, dass einen für die Gesundheit nichts zu teuer sein sollte. Der Spruch ist genau so dumm wie „Die Hoffnung stirbt zuletzt“, denn was immer mehr Menschen in unserem Land nicht haben, können sie nicht ausgeben und genau aus den Gründen (mit) sterben sie bereits 10 Jahre früher. Für mich sieht die OPC Propaganda (womit ich nicht sage, dass… Weiterlesen »

Robin Davis
Robin Davis

Besorge dir OPC Pulver und eine Kapselmaschine+Leerkapseln,alles bei Ebay erhältlich.Dann ist es nicht so teuer.

reiner tiroch
reiner tiroch

OPC und MSM diese beiden Turbos gelten doch nur für die Elite, gell? wenn dann noch unsere Organe verpflichtend an die Elte fällt, steht deren unendlichem Leben nix mehr im Weg, was?

Marlon Lingemann
Marlon Lingemann

Ich glaube, das viele Firmen extra alles vergiften

Konfuzius
Konfuzius

Und an den Weihnachtsmann und den Osterhasen?

Maja
Maja

Ich kann mich nicht erinnern, wann ich zuletzt beim Arzt war, geschweige denn krank. Ich tue natürlich auch etwas dafür. Wer sich auf die Big Pharma verlässt ist selber schuld.

barnkoo taroo
barnkoo taroo

ich glaube seit jahren nicht mehr an die lügenmafia -pharmaindustrie nur abzocke & tot !

Aufgewachter
Aufgewachter

Logisch, die Pharmamafia will den Menschen ja gar nicht gesund machen, sie bekämpft hauptsächlich nur Symptome, damit die Milliarden fließen und zwingt uns über korrupte Politiker Impfungen (Masern) auf, die uns erstens erst recht krank machen und zweitens wiederum eine Maschine zum Gelddrucken darstellen. Durch die durch die Impfungen verursachten Störungen und Krankheiten lässt sich wiederum schön viel Geld einsacken. So wird der Geldkreislauf oder auch Teufelskreis immer schön am Leben gehalten. Und „Medikamente“, die wirklich helfen, werden ignoriert oder gar mittels zweifelhafter Gesetze unterdrückt und die verdorbenen und korrupten macht- und geldgierigen Politschranzen und Politclowns machen natürlich fleißig mit,… Weiterlesen »

Ironymus
Ironymus

Das es kein ADHS gibt,ist nur bekannt bei den Scientologen,und Ritalin ist wirklich Gift fürs Kinder Gehiern.
Kinder mit eine gewisse zappelunruhe haben kein ausgewogenes Essen zu sich genommen,viel Vitamine,und Gemüse,obst essen,dazu Vitamin+Spurenelement Pillen einnehmen.

Konfuzius
Konfuzius

Genau, so einfach ist es, einfach ausgewogen ernähren und alle sind gesund…
Was nicht heissen soll, das ADHS nicht existiert, oder Ritalin gut wäre…

Mini logo
Dir gefallen unsere Inhalte?

Dann unterstütze jetzt anonymousnews.ru und damit ehrlichen Journalismus in Zeiten der Lüge, ohne Beschönigungen und frei von jeglicher Einflussnahme – einzig und allein Dir als Leser und der Wahrheit verpflichtet.


10 EUR 25 EUR 50 EUR anderer Betrag
close-link

Send this to a friend