Deutschland

Grüne fordern: Kriminelle Asylbewerber müssen alle in Deutschland bleiben!

Grüne fordern: Kriminelle Asylbewerber müssen alle in Deutschland bleiben!
Hat ein Herz für kriminelle Asylforderer: Katrin Göring-Eckardt

Die Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, hat sich dafür ausgesprochen, straffällige Asylbewerber nicht abzuschieben, sondern sie stattdessen in Deutschland zu behalten, damit sie dem deutschen Steuerzahler weiter auf der Tasche liegen können.

von Ernst Fleischmann

Die grünen Volksverräter rund um ihre Fraktions-Chefin Katrin Göring-Eckardt wollen kriminelle Asylforderer um jeden Preis in Deutschland behalten. Eine Abschiebung kommt für sie nur in absoluten Ausnahmefällen in Frage. Schließlich wird das selbsternannte Ziel der Umvolkung nicht durch Abschiebungen erreicht, das ist klar.

Wenn jeder erdenkliche Migrationsbonus ausgeschöpft ist, müssten kriminelle Migranten nach Ansicht von Göring-Eckardt inhaftiert werden. Die horrenden Kosten, die durch einen Gefängnisaufenthalt dem deutschen Steuerzahler aufgebürdet werden, stören die Grünen-Chefin keineswegs. Je nach Haftanstalt werden in Deutschland kleine bis mittlere dreistellige Eurobeträge pro Hafttag fällig. Bei einer großen Anzahl an inhaftierten Zuwanderern kommen damit schnell Millionensummen zusammen.

Göring-Eckardt freut sich auf den Genozid am deutschen Volk

In einem Interview mit der gleichgeschalteten WeLT äußerte sich die Grünen-Politikerin auch zu ihrer Aussage vom Flüchtlingsherbst 2015, laut der sie sich freue, dass sich Deutschland durch die Einwanderung drastisch ändern werde. Das öffentliche Bekenntnis zur Umvolkung wollte Göring-Eckardt an dieser Stelle nicht widerrufen. Es gehe ihr darum, „dass das Land vielfältiger wird“, sagte sie der Presse und meinte damit nichts anderes als ihre Freude über den bevorstehenden Genozid am deutschen Volk.

Für diese große Aufgabe bedarf es allem Anschein nach jedes einzelnen Migranten. Unerlaubte Einreise? Kein Problem! Kriminelle Aktivitäten? Kein Problem! So lange Afrikaner, Orientalen und andere Art- und Kulturfremde das tun, wofür man sie hier her geholt hat, ist alles in Ordnung. Und wenn doch einmal einer der Bereicherer über die Stränge schlägt, dann blecht der Steuerzahler eben für dessen Inhaftierung – sofern es überhaupt dazu kommt. Denn immer mehr Migranten werden vor Gericht als psychisch krank erklärt und entgehen damit einer Haftstrafe. Der Deutsche Michel muss trotzdem zahlen – in diesem Fall eben für die Unterbringung in einer netten Klinik.

AfD kritisiert Göring-Eckardts Kuschelkurs mit kriminellen Asylbewerbern

Scharfe Kritik an Göring-Eckardts Vorstoß, kriminelle Asylbewerber maximal zu inhaftieren statt abzuschieben, kam vom AfD-Bundestagsabgeordneten Harald Weyel. „Angesichts der auch von Frau Göring-Eckardt zugegebenen überdurchschnittlichen Gewaltaffinität von Ausländern und der Laschheit und Überforderung des deutschen Strafvollzugs hört sich ihr Vorschlag sehr nach Pippi Langstrumpf an. Vielleicht will Frau Göring-Eckardt die CO2-Steuer ja für den Neubau von Gefängnissen und die Aufstockung des Justizpersonals nutzen“, sagte Weyel der Jungen Freiheit.

Weyel hatte sich bereits in der Vergangenheit nach dem Anteil ausländischer Strafgefangener in deutschen Gefängnissen erkundigt. Laut einer Antwort der Bundesregierung betrug dieser bereits 2017 etwa 30 Prozent. Damit beliefen sich die Haftkosten für ausländische Gefangene allein in dem Jahr auf mindestens 680 Millionen Euro. Diesen astronomischen Wert will Katrin Göring-Eckardt offenbar noch weiter ausbauen.

101
Kommentare

avatar
47 Kommentar Themen
54 Themen Antworten
1 Abonnenten
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Rüdiger Ballnath
Rüdiger Ballnath

Das alles wird denen um die Ohren fliegen! Wenn man mit verschiedenen Leuten redet, spürt man diese verhaltene Wut! Langsam kommen die Konsequenzen dieser Politik bei den Bürgern an! Wenn erstmal der Job weg ist und die Wohnung im Winter kalt bleibt, werden viel aus dem romatischen linksgrünen Träumereien erwachen.
Nebenbei, sollte die Dame mal ihre Schilddrüse checken lassen. Das ist mir auch schon bei anderen Damen aus dem Linksgrünen Lager aufgefallen. Schilddrüsen Störungen können zu Psychischen Problemen führen! Nur ein kleiner Wink…

sylvia a. d. f. gl..........
sylvia a. d. f. gl..........

WEG mit der SATANISCHEN GÜLLE.

Harald Pösl
Harald Pösl

Die Grünen haben ihren Namen als solches überhaupt nicht verdient. Und das wissen die auch.
Man kann nicht so selbstzerstörerisch sein (an Mensch und Umwelt), denn sich am Genozid der eigenen Ethne freuen, es sei man hat einen Fluchtplan, mit der dazugehörigen Bleibe außerhalb des Schauplatzes.
Zum Anderen sollte man gerade die „Frauen“ dieser Bewegungen in Asylheime stecken, damit sie an der Realität dahinsiechen.
Dann lernen auch wir das Ignorieren erfolgter Taten

Karl-Heinz Weingartz
Karl-Heinz Weingartz

Nach den alten Volksrechten schließen sich Volksverräter mit dem Verrat am eigenen Volk selbst schon bei der Begehung der Tat aus dem eigenen Volk als Ethnie und als angestammte Werte-, Solidar-, Schutz- und Heilsgemeinschaft der diesem eingeborenen und von der Volksgemeinde selbst und nicht vom Staat als vollwertige Volksgenossen angenommenen Fremden aus. Nach der durchaus berechtigten und nicht rassistischen Blut- und Bodenideologie hatten sie danach das Land des von ihnen verratenen Volkes in alle Ewigkeit und in allen künftigen Welten niemals mehr betreten können. Sogar die Bibel bezeugt das in der Geschichte der Vertreibung aus dem Paradies (1.Mos.3,1ff,4-7 u. 14-24;… Weiterlesen »

der schöne Karl
der schöne Karl

Früher waren es jeden Tag Einzelfälle. Roth und KGE und Konsorten. Was wohl die Betroffenen dazu sagen. Heute hört man von Einzelfällen nichts mehr. Man will ja Wahlen gewinnen.

der schöne Karl
der schöne Karl

Diesem Stück Dreck KGE wünsche ich mal einen ganz spontanen Gangbang wie wir allgemein und einige von uns im Besonderen ihn fast täglich seit 2015 erleben dürfen. Ich schätze Göring Eckardt aber eher so ein, daß sie dabei noch die Glocken von Jericho läuten hört.

Anna
Anna

wird sie separat fürstlich dafür honoriert, dass sie solche Aussagen trifft ? Ein Drama – sie hat vergessen, dass sie im deutschen Bundestag sitzt und von deutschen Steuerzahlern entlohnt wird.

Marlon Lingemann
Marlon Lingemann

Kriminelle Asylforderer volken am Wirkungsvollsten um. 👊😬

Inbrevi
Inbrevi

@Marlom Lingemann 07.12.2019 11.52
Ich meine: die MASSE macht es, denn gäbe es nicht diese, wären wohl auch wesentlich weniger „kriminelle Forderer“ in dieser BRD.
Die kriminellen Forderer –als Einzeltäter oder im Clan-Verband–brauchen die deckende Masse der eigenen Ethnie und gleichartiger Rassen in die sie bei Bedarf, wenn mal kein bundesrepublikanischer Polittrottel bzw. ein sonstiger Hilfsfreiwilliger z.B. aus Kirche, NGO oder Justiz zurhand ist, ein- und untertauchen können.
Der MASSE werden von herrschenden bundesrepublikanischen Politverbrechern, von Pfaffen und anderen psychisch Defekten
s.g. Deutschen die Forderungen erfüllt und Privilegien zugestanden.

Walter Gerhartz
Walter Gerhartz

GRÜN = DUMM, DUMMER, AM DÜMMSTEN !!

Bernd
Bernd

Grün = Rot = Kommunismus = Judaismus !!!

“… einige nennen es Marxismus (Bolschewismus), ich nenne es Judaismus.”
– Rabbi Steven Wise am 5. Mai 1935 –

“… die Zukunft der jüdischen Rasse liegt im internationalen Kommunismus.”
– Georg Marlen, in “Stalin oder Trotzky”, S.414, NY 1937 –

Schildmaid
Schildmaid

Soll Frau Göring-Eckardt das Gesindel doch bei sich zu Hause aufnehmen.

Peter
Peter

Gleich und Gleiches gesellt sich gern. Nachdem Verfassungsmeineid gehört die Göring in eine afrikanische Kobaltmine.

Mini logo
Dir gefallen unsere Inhalte?

Dann unterstütze jetzt anonymousnews.ru und damit ehrlichen Journalismus in Zeiten der Lüge, ohne Beschönigungen und frei von jeglicher Einflussnahme – einzig und allein Dir als Leser und der Wahrheit verpflichtet.


10 EUR 25 EUR 50 EUR anderer Betrag
close-link

Send this to a friend