Deutschland

Versuchter Terroranschlag am Breitscheidplatz – islamistische Gefährder festgenommen

Versuchter Terroranschlag am Breitscheidplatz – islamistische Gefährder festgenommen
Der Breitscheidplatz musste evakuiert werden.

Drei Jahre nach dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz musste dieser am heutigen Samstag erneut geräumt werden. Zwei Syrer, die als islamistische Gefährder gelten, wurden festgenommen.

von Ernst Fleischmann

Auf dem Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz wurde am heutigen Samstag ein verdächtiger Gegenstand gefunden. Nach aktuellen Informationen sollen zwei Personen festgenommen worden sein, die als islamistische Gefährder gelten. Dabei soll es sich um zwei Syrer handeln, die Erfahrung mit Sprengstoff haben.

Die Polizei ließ den gesamten Breitscheidplatz räumen und begann anschließend die Durchsuchung des gesamten Platzes. Der Bahnverkehr an der Station Zoologischer Garten wurde unterbrochen. Dort halten keine Züge mehr. Auch eine Veranstaltung in der Gedächtniskirche wurde beendet.

Laut Polizei verließen die Besucher den Markt „ruhig und besonnen“. Eine Augenzeugin berichtete über Twitter aber, dass die Räumung gar nicht so entspannt abgelaufen sein soll. „Alle raus. Alle sofort raus“, wurde geschrien. Die Polizei schien eher besorgt zu sein, wie sie weiter schrieb.

Terroranschlag am Breitscheidplatz in guter Tradition

Dies ist der aktuelle Beweis, dass auch alle Merkel-Poller nicht viel nützen. Offene Grenzen tragen dazu bei, dass islamistische Gefährder ungehindert in unser Land kommen und Anschläge begehen können. Derweil beschäftigt sich die Politik lieber mit dem Kampf gegen Rechts.

Dass fast exakt drei Jahre nach dem verheerenden Attentat durch Anis Amri am gleichen Ort gleich zwei syrische Terrorverdächtige aktiv werden wollten, scheint für unabhängige Beobachter kein Zufall zu sein. Wir dürfen gespannt bleiben, ob in den Tagen bis Weihnachten noch ein Terroranschlag verübt werden wird. Merkels Politik der offenen Grenzen jedenfalls öffnet derartigen Aktionen Tür und Tor.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
42 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
edelstahl III.dt
edelstahl III.dt
29. Dezember 2019 22:24

Schautheater als OFFENKUNDIGER Hinweis der gesicherten Existenz des einzig wahren souveränen “Staats” auf deutschem Boden unter fast zu pünktlicher Beweisführung (geliefert wie benötigt) für die “Effizienz” der so handlungswilligen Ausführungsorgane.

barnkoo taroo
barnkoo taroo
23. Dezember 2019 18:09

merkel & co macht die grenzen dicht & bleibt vor den grenzen von deutschlands & europa, ihr verräterpack werdet nicht mehr gebraucht !

barnkoo taroo
barnkoo taroo
23. Dezember 2019 18:00

wünsche allen die deutschland im herzen tragen eine frohe weihnacht !

Wolfgang Ebel
Wolfgang Ebel
23. Dezember 2019 9:27

Zwischen Polizisten und Polizisten und auch zwischen ” Meinungsmachern ” gibt es grosse Unterschiede. Bei den ersteren gibt es solche, welche genau wissen was abgeht und was sie zu sagen haben. Die anderen vor Ort sagen etwas anderes und sehen auch die Reaktionen der Normalbuerger welche vor Ort sind. Sehr viel anders ist es bei den Meinungsmachern . . . sprich Journalisten . . . auch nicht. Welche Show abgezogen werden soll, wird am gruenen Tisch im Hinterzimmer ausgekungelt. Es gibt kaum noch etwas anderes zu diagnostizieren als ” mmm ” sprich . . . . Merkels maligne Methoden “

Tina
Tina
22. Dezember 2019 20:18

„Wir sind viele. Wir vergeben nicht. Wir vergessen nicht. Erwartet uns.“

barnkoo taroo
barnkoo taroo
23. Dezember 2019 17:45
Reply to  Tina

Tina richtig !
auch die merkel & co ,mit ihren lichterfest wünscht den Juden rothschilds eine licherterfert & ihr eigenes volk wünscht sie den tot !

Tina
Tina
22. Dezember 2019 16:06

all die Deutschen Kinder die getötet würden von SATAN Rothschild JUDEN SCHWEIN

und jetzt werden alle Kinder wieder getötet da mit er Flüchtlinge hat um Deutschland zu Fluten. ((( Kapiert ihr Ausländer das? das SATAN Schwein hat eure Kinder getötet für seine NEUE WELTORDNUNG )))

Die haben alle 3 Weltkriege geplant um die NEUE WELTORDNUNG jetzt zu beginnen.

Günther Kindler
Günther Kindler
22. Dezember 2019 13:21

Habe gerade gehört, dass rechte Kräfte bewusst eine falsche Fährte gelegt haben. Am Rande des Weihnachtsmarktes wurden zwei Personen aus dem rechten Lager gesehen, die auffällige Gegenstände auf dem Weihnachtsmarkt abgelegt haben. Ich fühle mich verarscht. Warum wollen die Rechten so etwas anstacheln?

Chemnitzer
Chemnitzer
22. Dezember 2019 17:37

@ G. Kindler

Wäre ja schön zu hören, wo Sie diesen Schwachsinn gehört haben Sie Scharchkasper, beim Rotfunk oder auf Radio Jerewahn??

Marlon Lingemann
Marlon Lingemann
22. Dezember 2019 12:56

Warum hasst Merkel Deutschland und Europa so sehr?

Chemnitzer
Chemnitzer
22. Dezember 2019 16:57

Weil Sie eine zionistische Bolschewistin und Jüdin ist, daß weiß eigentlich jeder!

sylvia a. d. f. gl..........
sylvia a. d. f. gl..........
22. Dezember 2019 20:15

lieber marlon, sie dieser dreck ist bekennende JÜDIN und ZIONISTIN, und diese HASSEN alles was GUT, FRIEDVOLL, eben das POSITIVE. sie brauchen HASS und KRIEG den davon ernähren sie sich, das sind keine MENSCHEN, sie haben die FORM der MENSCHEN angenommen.( gebe SHAPESHIFTER bei google ein da siehst du was sie sind). KEINE MENSCHEN mit HERZ. DUNKLE WESEN das sind sie, die hassen die menschen und werden sie weiter versklaven, nur durch LUG ung BETRUG. ja sie saufen BABYBLUT und FRESSEN sie in RITUALEN. ist ein auszug von dem was den menschen noch bevor steht. hier regiert SATAN und ferk..… Weiterlesen »

Ostpreusse
Ostpreusse
26. Dezember 2019 15:22

Weil Sie eine Jüdin ist.

Paul Clercq
Paul Clercq
22. Dezember 2019 7:32

Begrijp niet dat de duitsers zich zo laten een loer draaien,stamp dat oud fossiel van haar troon met Macron erbij

Kiyiu
Kiyiu
22. Dezember 2019 10:35
Reply to  Paul Clercq

Bitte hier Deutsch schreiben.Danke

Es ist nur eine Frage der Zeit wann es ein grossen Schlag gegen uns Deutschen gibt. Z:B Wheinachtsmarkt,Kirmes,Oktoberfest
Es sind über 2500 Gefärder hier,die schläfer nicht mitgerechnet ! Die warten nur auf den Befehl vom grossen Chef und schliessen sich dann zusammen.

Thüringer
Thüringer
22. Dezember 2019 12:30
Reply to  Kiyiu

Wenn man das genau und langsam liest, kann man sogar Nederlansk verstehen …

Chemnitzer
Chemnitzer
22. Dezember 2019 17:29
Reply to  Kiyiu

@ Kiyiu Das glaube ich auf gar keinen Fall, denn schon die Zahlen welche Sie hier darlegen, sagen genau das Gegenteil aus! Dieses,Terrorgeschmeiß wird doch hier gepflegt und gehegt um von hier aus Terroranbschläge in Europa, damit meine ich keine von diesen Linksfaschisten inzenierten Fakespiele auf dem Breischeidplatz, zu begehen und nochmals nein, denn man beißt doch nicht in die Hand, die einen füttert! Hier geht es nur darum mit diesen Schauspielen, noch mehr Überwachung zu rechtfertigen, die allerdings nicht dem Alipack, sondern uns gilt! Wer es immer noch nicht wahrhaben möchte, dem empfehle ich die Recherchen zur “Einfahrt” von… Weiterlesen »

Chemnitzer
Chemnitzer
22. Dezember 2019 17:34
Reply to  Chemnitzer

Corr.: Terroranschäge, inszeniert, Autoren

Bernd
Bernd
22. Dezember 2019 2:02

Schlomo Schapiro, Richard Gutjahr, oder andere Mossad Agenten auch direkt vor Ort?
Wurden wieder mal Ausweise gefunden, oder wie kommt man so schnell auf “islamistische Gefährder”?

Send this to a friend