Deutschland

NRW-Innenminister Herbert Reul: Typischer Messerangreifer ist männlich und deutsch

NRW-Innenminister Herbert Reul: Typischer Messerangreifer ist männlich und deutsch
Herbert Reul, Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) hat wieder einmal das Märchenbuch aufgeschlagen. Er behauptete dreist, der typische Messerangreifer in Merkels bunter Republik sei männlich und deutsch.

von Ernst Fleischmann

Wenn Sie heute von einem Messerangriff in einer deutschen Stadt hören, welche Art von Täter haben Sie dann vor Augen? Könnte es sich um einen Zuwanderer handeln? Wenn Sie das glauben, dann haben Sie laut Herbert Reul Tomaten auf den Augen. Oder, viel mehr noch, sind Sie vielleicht ein rechter Verschwörungstheoretiker? Denn Nordrhein-Westfalens Innenminister weiß ganz genau, wie der typische Messerangreifer in der BRD aussieht.

Der typische Täter ist selbstredend ein Einheimischer. „Der typische Messerangreifer ist männlich, erwachsen und deutsch“, sagte Reul der Bild-Zeitung. Fast schon den Tränen nahe, räumte er zwar ein, dass gelegentlich auch der ein oder andere Merkel-Gast zum Messer greifen würde, stellte danach aber unmissverständlich klar: „Der größere Teil des Problems war schon immer hier(…).“ Genau, liebe Leser, Sie sind das Problem!

Behörden fälschen Statistiken

Wie dreist bundesdeutsche Behörden die Kriminalstatistiken fälschen, ist aufmerksamen Leser von AN schon länger bekannt. In den Fällen, in denen Personen mehrere Staatsangehörigkeiten besitzen und eine davon die deutsche ist, wird nach den bundeseinheitlichen Regeln ausnahmslos „deutsch“ als Staatsangehörigkeit angegeben. Wenn man das nicht als gezielte Manipulation bezeichnen kann, was soll es sonst sein?

CDU leistete Messer-Angriffen Vorschub

Wie dreist die Aussagen von Herbert Reul sind, zeigt sich an einer Aktion von Dirk Bamberger der hessische CDU-Kollege ließ an einem Wahlkampfstand Messer als Werbegeschenke verteilen. Wie Augenzeugen seinerzeit berichteten, hatten sich einige Schwarzafrikaner ein CDU-Messer am Wahlkampfstand der Hessen-CDU abgeholt. Mordlüsterne Deutsche zeigten eher wenig Interesse an den scharfen Wahlkampgeschenken von Dirk Bamberger. Wie man in Zeiten steigender Messerkriminalität auch noch die passenden Werkzeuge gratis verteilen kann, wird wohl ein Geheimnis der CDU bleiben.

Herbert Reul: Lasst euch einfach abstechen

NRW-Innenminister Herbert Reul machte eine „Verrohung unserer Gesellschaft“ für die hohe Zahl von Messerattacken verantwortlich. „Früher wurde geschubst, jetzt fliegen nicht die Fäuste, sondern die Messer kommen raus“, sagte der Christdemokrat. Natürlich kennt jeder von Ihnen diese Situationen, wenn man mit einem Nachbarn oder Kollegen in Streit gerät und dieser unvermittelt ein Messer zückt. Alltag unter Deutschen, oder?

Reul warnte davor, sich zum Schutz vor möglichen Angriffen selbst mit Messern zu bewaffnen. Stattdessen soll man sich wohl besser ganz einfach abstechen lassen. Insbesondere muss man, wie wir jetzt wissen, auch keine Angst vor Arabern oder Afrikanern haben. Diese und andere Goldstücke führen ja im Vergleich zu den durchweg schwerkriminellen Deutschen äußerst selten ein Messer mit sich. Glaubt Herbert Reul eigentlich selbst, was er da alles von sich gegeben hat?

104
Kommentare

avatar
47 Kommentar Themen
57 Themen Antworten
2 Abonnenten
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
BRD-Kenner
BRD-Kenner

Froo mei Bruder in der Kich, der liiieet genau wie ich.

Hufschmidt
Hufschmidt

Wenn die den Krieg wollen, dann nur zu! Sind ja eh noch im Krieg, da wir nur einen Waffenstillstand haben. Deshalb kann es auch keine BRD geben. Naaaaa klingelts 😉

Hufschmidt
Hufschmidt

Warum hat diesen Herren Reul und der Frau Kühnast (ist das überhaupt eine) keiner gesagt, dass man beim Radfahren einen Helm trägt?
Dann würden sie nicht so aussehen und das Oberstübchen würde besser funktionieren.

Biofritten
Biofritten

Eine Schande was in diesem Land möglich und was aus diesem Volk geworden ist. Opa würde sich im Grabe drehen wenn er diese Elend sehen würde.Das gilt auch für mich.

Hilf-Fee
Hilf-Fee

Ein Bekannter in NRW musste in 20 Jahren 3x die Wohnung verlassen, zweimal Berliner Räumung nach manipuliertem Verfahren. Vermieter Asylprofiteure. Jetzt obdachlos in Notunterkunft. Es wurde am 7.8.2019 von einem dortigen Pakistani versucht, ihm passend zum mus. Opferfest am 10.8. die Kehle genüsslich wie „bei einem Lamm durchzuschneiden“ (so gesagt und versucht, jedoch abgewehrt – Polizeieinsatz gerufen – 8 Leute). „Wir wollen die Sache nicht aufbauschen, der Mann ist bisher nicht in Erscheinung getreten (Komm.: nur hartes Dealen u.a., fährt teuren Wagen, bekommt Gehalt!!?, Liebling des Amtes)

Stiebel-Eltron
Stiebel-Eltron

Heul-Reul unvergessen flennte vor der Kamera, ein Deutscher würde mit seinem Auto Ausländer umfahren – war ein Missverständnis, die sind ihm direkt vor die Haube gelaufen … doch die Lügenpresse rauf und runter Deutscher Auto-Jihaad … Lügen Lügen Lügen wohin man/frau schaut … der Krieg gegen das eigene Volk ist im vollen Gange !!!

Hans
Hans

Wiso kriegt jeder Dahergelaufene gratis den deutschen Pass? Wenn ich es recht erinnere, muss ein Deutscher, der die maltesische Staatsangehörigkeit haben will, mindestens 1,15 Millionen Euro mitbringen, in Zypern kostets schon 3 Millionen, billiger gehts in Bulgarien, da reichen 500.000,–Euro. Aber hier kriegt jeder dahergelaufene Analphabet den Pass nachgeschmissen.

maxund moritz
maxund moritz

Wenn Sie sich mit dem deutschen Passgesetz mal genau auseinander setzen werden Sie feststellen,das Sie hiermit ein Staatenloser sind.Schon mal über den Begriff PERSONALausweiß genau nachgedacht?Personal gibt es nun mal in Firmen/Betrieben.In anderen Ländern heißt die „Pappe“ Pass,Ausweiß,ID Cart usw.Nur Deutschland hat den PERSONAL ausweiß.Das Ding ist genaugenommen so wertlos wie Klopapier.Beispiel; unter Staatsangehörigkeit steht: DEUTSCH.Müßte heißen DEUTSCHER,oder schon mal in einem Pass aus einem anderen Land gesehen das dort steht;der Inhaber ist z.B. SPANISCH,ENGLISCH,oder ITALIENISCH usw.Das Passgesetz geht auf die Römer zurück,um Verwaltungstechnisch die Sklaven/Unfreien von den Römer zu unterscheiden gab es 2 Schreibweisen.Der Römer wurde geschrieben Antonio,der Sklave… Weiterlesen »

Politikzweifler
Politikzweifler

In der BRD (d.h. Deutschland) genügt es, wenn diese „Dahergelaufenen mit deutschen Pass“ bei der nächsten Wahl als BRD-Bürger ihre Stimme für die BRD-Parteien abgeben, damit dieses System – demokratisch – autorisiert werden kann! Das ist von den Deutsch-Feinden so geplant!

Fischer Volkee
Fischer Volkee

Dieser Schwachkopf lügt und verbreitet bewusst Fakenachrichten.. Der kommt aus dem Bergischen, ein Pissdorf bei Leverkusen.. Obwohl nur ein Pissdorf, ist es selbst da nicht ungefährlich, nachts alleine um die Häuser zu ziehen.. Dieser Schwachkopf hat ja immer zwei Autos voll mit Bodyguards hinter sich im Schlepptau..

Gabriele Menzel
Gabriele Menzel

Von uns alimentiert! Ein Ehre Mann wäre nach dem Skandal von Lügde, längst zurückgetreten!
Es kommt die Zeit, wo solche Parasiten, trotz Bodyguards, sich in die Pantalones machen.

Sahia
Sahia

Die armen ,manipulierten, gesteuerten Politiker,.Ach, er tut mir so leid, denn richtig sehen kann er bestimmt nicht, wie das Bild zeigt.
Ob da medizinisch was zu machen ist?

Gabriele Menzel
Gabriele Menzel

Marie Antoinette hatte auch einen medizinischen Eingriff. Haha! Dann braucht er nicht mehr sein von uns alimentiertes fettes Bankkonto, seine Sozialwohnung, Auto, Boot, Ferienwohnung im Tessin, anzusehen.

Politikzweifler
Politikzweifler

Eine der Ursachen dafür könnte auch sein, dass die BRD vielen ausländischen Zuwanderern einen BRD-Pass ausgestellt hat!
Dadurch könnten auch kriminelle Zuwanderer mit einem BRD-Pass in unserem Land Raub, Mord und Einbrüche begehen.
Der Beweis dafür ist m.E. der rasante Anstieg der bewaffneten Gewalttaten in der BRD, welcher erst nach Beginn der unkontrollierten Massenzuwanderung zu verzeichnen war!

Send this to a friend