Deutschland

Sturm auf Europa: Erdogan macht die Schleusen auf – Muslimische Armee marschiert gen Deutschland

Sturm auf Europa: Erdogan macht die Schleusen auf - Muslimische Armee marschiert gen Deutschland
Recep Tayyip Erdoğan ist der zwölfte Präsident der Türkischen Republik.

Erdogan hat entschieden, syrische Flüchtlinge ungehindert nach Europa einreisen zu lassen. Auch die Grenze zwischen Syrien und der Türkei soll demnach geöffnet werden. Hunderttausende Muslime marschieren nun Richtung Deutschland.

von Ernst Fleischmann

In den späten Donnerstagabend-Stunden wurde bekannt: die Türkei wird keinen mehr stoppen! Nach einer Attacke auf Idlib, wo rund eine Millionen Syrer warten, wird die Türkei weder auf dem See- noch dem Landweg Migranten aufhalten. Die nächste Welle rollt an – es geht wieder los…

2015 ist ein Witz gegen das, was kommt

Die Welle an Fluchtsuchenden, die uns 2015 erreichte könnte geradezu ein Witz sein, im Vergleich dazu, was uns nun bevorsteht. Experten warnen davor, dass die nun kommende Flüchtlingswelle eine andere Qualität haben wird als alles, was bisher dagewesen ist.

Erdogan schenkt Merkel neue Fachkräfte

Die Bundeskanzlerin hatte erst kürzlich eine neue Migrations-Offensive angekündigt. Nun wird sie die lang ersehnten “Fachkräfte” bekommen, nach denen sie regelrecht giert. Und auch alle Deutschen, die schon heute in Angst und Schrecken leben und sich nachts nicht einmal mehr alleine vor die Tür trauen, werden bald mit vielen weiteren Bereicherern beglückt. Erdogan und Merkel sind ein gutes Team, wenn es um die Flutung unserer Heimat mit Illegalen geht.

Wir brauchen uns keinen Illusionen hinzugeben, die muslimische Armee, die nun nach Deutschland marschiert, wird keine Grenzen kennen. Dank der Großzügigkeit der Bundeskanzlerin werden mutmaßlich auch IS-Terroristen unter den “Flüchtenden” ohne Probleme in unser Land einreisen können. Linksgrüne Überfremdungsfanatiker jubeln, der Steuerzahler muss bluten und unsere Frauen und Kinder sind nicht mehr sicher. Das ist Merkel-Deutschland im Jahre 2020.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
221 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Christine Heidinger
Christine Heidinger
4. April 2020 0:57

Da hat sich dieses verschlagene Luder ja doch noch ne raffinierte Strategie einfallen lassen um ihren Plan umzusetzen. Trotz Quarantäne konnte sie den Dingen nun harren und ihr wäre der nächste B´nin Brith trotz allem sicher. Auftrag erfolgreich ausgeführt. Das ist ihr ganzes Bestreben und Ziel was in diesem sehr kranken Kopf umtreibt. Da bin ich mir 100 prozentig sicher. Apropos Kopf,…. Die einzig logische Schlussfolgerung für mich das Wesen dieser Frau zu kapieren, wäre, wenn sie in jungen Jahren durch dieses MK Ultra Programm durch gejagt wurde, Das heisst, dass man Sie von jeder Schuld freizusprechen hätte. Persönlich hatte… Weiterlesen »

K.S.
K.S.
9. März 2020 10:06

Diese Kommentare hier sind widerlich und verabscheuungswidrig und wer nicht erkennt, dass sie das Gegenteil von dem bewirken, was sachlich, richtig und hilfreich ist, ist bodenlos dumm und/oder asozial. Der Betreiber sollte sie entfernen, wenn er anständig ist – sagt ein AfD-Wähler

EWU
EWU
7. März 2020 17:25

die Flüchtlinge sind das trojanische Pferd der Neuzeit.
Das Ergebnis ist bekannt.

Heinz Erhardt
Heinz Erhardt
5. März 2020 15:33

Jetzt wird diesem Schwachkopf auch noch Geld in den Muselarsch gestopft damit er das Pack nicht über die Grenze läßt. Mit dem Geld kann er dann weiter Krieg führen. Diesem Typ gehört Schweinefleisch in die Fresse gestopft bis er kotzt.

Patriot
Patriot
5. März 2020 7:37

Ich kann nicht verstehen warum keiner diesem türkischen ZIEGENFICKER das Licht ausbläst!

Heinz Erhardt
Heinz Erhardt
7. März 2020 13:06
Reply to  Patriot

Seinen Kopf auf eine Stange und dann durch Berlin tragen.

Evi Denz
Evi Denz
9. März 2020 8:44
Reply to  Heinz Erhardt

Und Merkels gleich hinterher.

pat
pat
5. März 2020 6:30

Deutschland sollte die ganzen Türken die hier rumlungern schnell zurück in die Scheiss Türkei schicken! !

Heinz Erhardt
Heinz Erhardt
8. März 2020 16:23
Reply to  pat

Und wenn sie nicht wollen, dann mit Gewalt

Mick
Mick
4. März 2020 19:15

Ghaddafi hatte damals gewarnt : ” Die Türkei ist das Trojanische Pferd , das den Islam nach Europa bringen wird “

Bernd
Bernd
5. März 2020 5:49
Reply to  Mick

Und der Islam ist das Schwert der Juden!

w.p. Roberts
w.p. Roberts
13. März 2020 7:19
Reply to  Mick

Deshalb hat ihn die Merkel Freundin Hillary entsorgt um das Libysche Tor für den Islam zum Mittelmeer zu öffnen.

rüdiger blohm
rüdiger blohm
4. März 2020 17:28

Es ist der übliche und bekannte Abschaum einer jeden Revolution, miesen Gestalten der Konterrevolution denen es in Deutschland unangetastet gelungen ist unter dem EU-Mantel Stück für Stück politische Schlüsselpositionen zu besetzen und nun dabei sind auch letzte noch funktionierende Strukturen deutscher Demokratie und Freiheit “mit Stumpf und Stiel” aus zureißen, zu beseitigen.

Heinz Erhardt
Heinz Erhardt
4. März 2020 17:07

Super, es geht schon wieder los. Erst werden die sogenannten Unbegleiteten Kinder reingelassen die anscheinend erst 17 Jahre alt sind, aber aussehen wie 30. Anschließend dürfen die ihre ganze Mischpoke mit mindestens 100 Verwandten nachholen. Der ganze Merkeldreck von 2015 ist noch nicht verdaut und aufgearbeitet schon klopfen Musel und Neger wieder an der Tür. das alles zuzüglich der sowieso tag täglich reingelassenen. Mit den Grünen wird das alles zur Kathastrophe und das Volk lernt nichts dazu.

m.eich
m.eich
2. März 2020 18:22

“Ich glaube an Deutschland und ich kämpfe dafür !
Heute ,morgen und in der Zukunft,
bis unser der Sieg ist”
Zitat des “grössten Monsters der Welt”wie man sagt.
Komisch,wie sich alles doch wiederholt !
Was meinte er bloß mit diesem fiesen Nazi-Spruch? Hmmm???

Send this to a friend