Deutschland

Sturm auf Europa: Erdogan macht die Schleusen auf – Muslimische Armee marschiert gen Deutschland

Sturm auf Europa: Erdogan macht die Schleusen auf - Muslimische Armee marschiert gen Deutschland
Recep Tayyip Erdoğan ist der zwölfte Präsident der Türkischen Republik.

Erdogan hat entschieden, syrische Flüchtlinge ungehindert nach Europa einreisen zu lassen. Auch die Grenze zwischen Syrien und der Türkei soll demnach geöffnet werden. Hunderttausende Muslime marschieren nun Richtung Deutschland.

von Ernst Fleischmann

In den späten Donnerstagabend-Stunden wurde bekannt: die Türkei wird keinen mehr stoppen! Nach einer Attacke auf Idlib, wo rund eine Millionen Syrer warten, wird die Türkei weder auf dem See- noch dem Landweg Migranten aufhalten. Die nächste Welle rollt an – es geht wieder los…

2015 ist ein Witz gegen das, was kommt

Die Welle an Fluchtsuchenden, die uns 2015 erreichte könnte geradezu ein Witz sein, im Vergleich dazu, was uns nun bevorsteht. Experten warnen davor, dass die nun kommende Flüchtlingswelle eine andere Qualität haben wird als alles, was bisher dagewesen ist.

Erdogan schenkt Merkel neue Fachkräfte

Die Bundeskanzlerin hatte erst kürzlich eine neue Migrations-Offensive angekündigt. Nun wird sie die lang ersehnten “Fachkräfte” bekommen, nach denen sie regelrecht giert. Und auch alle Deutschen, die schon heute in Angst und Schrecken leben und sich nachts nicht einmal mehr alleine vor die Tür trauen, werden bald mit vielen weiteren Bereicherern beglückt. Erdogan und Merkel sind ein gutes Team, wenn es um die Flutung unserer Heimat mit Illegalen geht.

Wir brauchen uns keinen Illusionen hinzugeben, die muslimische Armee, die nun nach Deutschland marschiert, wird keine Grenzen kennen. Dank der Großzügigkeit der Bundeskanzlerin werden mutmaßlich auch IS-Terroristen unter den “Flüchtenden” ohne Probleme in unser Land einreisen können. Linksgrüne Überfremdungsfanatiker jubeln, der Steuerzahler muss bluten und unsere Frauen und Kinder sind nicht mehr sicher. Das ist Merkel-Deutschland im Jahre 2020.

Du möchtest die neuesten Artikel per E-Mail erhalten?

Abonniere den meist gefürchteten Rundbrief der Republik! Damit bist Du stets perfekt informiert. Jetzt eintragen und Du erhältst die wichtigsten Artikel, Kommentare und Hintergrundberichte redaktionell aufgearbeitet und übersichtlich präsentiert, per E-Mail zugesandt.

Vielen Dank! Du hast unseren Rundbrief abonniert.

Fehler!

guest
221 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Teilen via
Send this to a friend