Deutschland

Altmaier total irre: Grenzen müssen trotz Corona-Gefahr unbedingt offen bleiben

Altmaier total irre: Grenzen müssen trotz Corona-Gefahr unbedingt offen bleiben
Volksfeind Peter Altmaier (CDU)

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat sich trotz der Coronavirus-Epidemie gegen Grenzkontrollen und die Abschottung ganzer Länder ausgesprochen. Die Gefahren für die Zivilbevölkerung sind ihm völlig egal.

von Ernst Fleischmann

„Die Freizügigkeit ist ein hohes Gut“, sagte der CDU-Politiker am Dienstag in Berlin. Deutschland werde alles tun, um Einschränkungen zu vermeiden und der illegalen Migration damit weiter Vorschub leisten. Die Umvolkung unserer Heimat macht sich schließlich nicht von allein. Und offene Grenzen stören dabei nur. Altmaier will die Angelegenheit der offenen Grenzen gar auf europäischer Ebene klären.

Altmaier schiebt Wirtschaft vor

Konjunkturell werde das erste Halbjahr schwierig, sagte Altmaier auf eine Frage, ob eine Rezession in Deutschland droht. Italien und China – zwei der am stärksten betroffenen Staaten – seien wichtige Handelspartner für Deutschland. In der Autoindustrie seien italienische Partner für viele deutsche Firmen sogar noch wichtiger als chinesische.

Eine aktuelle Konjunkturschätzung für 2020 werde es mit der Frühjahrsprognose geben, die langsam näher rücke. Viele Ökonomen rechnen mit einer Rezession im ersten Halbjahr. Um die Wirtschaft anzukurbeln ist daher der weitere Zuzug art- und kulturfremder Migranten ein probates Mittel. Immerhin werden die Profiteuere der Asylindustrie immer mehr. Migration ist ein lohnendes Geschäft, der positive Nebeneffekt zur Ausführung des Hooton-Plans.

Corona-Tote sind egal

Die Gefahr für die Zivilbevölkerung, die durch das Coronavirus ausgeht, ist Altmaier völlig egal. Was sind schon ein paar dahingeraffte Deutsche für den Preis der nachhaltigen Überfremdung unseres Landes? Bei unseren Nachbarn sieht es da schon anders aus. Österreich hat ein Einreisestopp für Personen aus Italien verhängt, wo das Virus besonders stark verbreitet ist. Hier schert man sich offenbar noch um die Gesundheit der Bürger. In der BRD ist die Sorge um das eigene Volk allerdings Fehlanzeige.

 

100
Kommentare

avatar
51 Kommentar Themen
49 Themen Antworten
1 Abonnenten
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Harry Hesse
Harry Hesse

Die Flüchtlinge wurden ja durchgewunken,nun haben wir den Salat.

Herr Hartz
Herr Hartz

Dreckiger Hurensohn! ups darf ich das so sagen?

Ludwig
Ludwig

Als Saarländer und als Unterdrücker Deutscher Medikamenteproduzenten zum Vorteil seines Freundes und Parteispender Medikamentenimporteuer Kohl aus Saarlouis. Dieser korrupte Fettsack – Träger des Ordens der französischen Ehrenlegion ist einer der korruptesten Minister überhaupt. Wegen ein paar Wählerstimmen und dafür mehr Knete setzt dieser Fettsack auch gerne das Leben von 84 Millionen Deutscher aufs Spiel.

Micky
Micky

Der Fettsack soll sich verpissen. Sowas hohles haste noch nicht erlebt..

Wissen ist Macht
Wissen ist Macht

So einer gehört nicht in die Politik, sondern in die Klapse. Am Aussehen ist bereits die Intelligenz zu erkennen.

Frickler
Frickler

Für diesen widerlichen und übelsten Hochverräter muß wohl vor seiner Hinrichtung der Galgen verstärkt werden.

L.Bagusch
L.Bagusch

Altmaier ist die personifizierte Made im Speck (Steuergelder) und auch noch Intelligentz- und Realitätsressistent !
Er sollte mit bestem Beispiel vorangehen und seine möchtegern Flüchtlinge aufnehmen und natürlich Vollversorgen, denn der vollgefressene Altmaier ist doch kein armes Menschlein.
Haben die Politschranzen alle was ins Essen oder Trinken gemischt bekommen ?
Ansonsten kann ich mir nicht erklären warum die Politdarsteller so Desktrutiv, Dekadent und Realitätsfremd sind.
Naja, die Masse der Toilettenpapiersüchtigen sind ja deren Wahlvieh !

Wolfgang Ebel
Wolfgang Ebel

Bislang hatte ich angenommen, das frühkindliche Rachitis das Gehirn nicht schädigt. Bei Altmaier . . scheine ich mich trotz des Doktortitels . . nicht geirrrt zu haben. Geht es vielleicht noch etwas blöder Herr Doktor Altmaier ?

frischer wind
frischer wind

hallo h.ebel: deren Weisheit kommt von geleerten Professoren ast von bretteruniversitäten.
keine dieser schranzen kann von mittags bis zwölf Uhr denken.wenn sie von den gänsen gebissen
werden,merkt es keine dieser schranzen.

TANI 2
TANI 2

Herr ALTMEIER ich empfehle IHNEN den MUND zu HALTEN , sonst entflieht Ihr GEHIRN !

Heinz Erhardt
Heinz Erhardt

Dieser Fettsack hat wahrscheinlich vom lauter Lügen usw. so eine schiefe Fresse bekommen.

Send this to a friend