Hintergründe

Krisenökonom warnt: Freiheit und Eigentum in akuter Gefahr! (+ Video)

Krisenökonom warnt: Freiheit und Eigentum in akuter Gefahr! (+ Video)
Ein Gewitter zieht über Deutschland auf...

Laut einiger der bekanntesten wie erfolgreichsten Wirtschaftsexperten Deutschlands befinden wir uns – ausgelöst durch die Corona-Epidemie, die aktuell als erheblicher Brandbeschleuniger fungiert und die ganz erheblich verfehlte Wirtschafts- und Zinspolitik der politischen Elite der letzten 12 Jahre gnadenlos offenlegt – inmitten einer Weltwirtschaftskrise ungeahnten Ausmaßes. Die Folgen werden jeden Mitbürger treffen. An diesem Scheideweg befindlich ist auch unsere gesellschaftliche Ordnung in akuter Gefahr. Aus diesem Grund hat sich jetzt ein bekannter Krisenökonom mit einem scharfen Appell an alle Parlamentarier in Berlin gewandt, welcher im Internet bereits als ausdrückliche Warnung gehandelt wird.

von Torsten Groß

Die Liste der Mahner und Warner, die seit unzähligen Jahren auf die verfehlte Wirtschaftspolitik, gesteuert aus Berlin und Brüssel, die mit der ebenso fatalen Minus-Zinspolitik der Europäischen Zentralbank einhergeht und der damit verbundenen, gravierenden Folgen nicht nur für Sparer und die private Altersvorsorge hinweisen, ist lang.

Der derzeit wohl prominenteste und zugleich erfolgreichste Ökonomieprofessor Deutschlands, Fondsmanager Max Otte, hat bereits im Jahre 2006 mit der Präzision eines Chirurgen in seinem damaligen Enthüllungs-Bestseller Der Crash kommt die Banken- und Finanzkrise bzw. die Weltwirtschaftskrise – den »Schwarzen Oktober« des Jahres 2008 – vorhergesagt.

In seinem Ende 2019 erschienenen Druckwerk Weltsystemcrash, das kurz nach seinem Erscheinungstermin die Spiegel-Bestsellerliste im Sturm erobert hat und seither dort präsent ist, hat auch Otte ausführlich vor den Folgen einer verfehlten Wirtschaftspolitik gemahnt. Ebenso wie die Finanzexperten Marc Friedrich und Matthias Weik in ihrem Buch Der grösste Crash aller Zeiten, welches ähnlich wie Ottes Werk die Bestsellerlisten Deutschlands im Sturm erobert hat.

Freiheit und Eigentum in akuter Gefahr!

Genau wie der Börsenmakler, Fondsmanager und Buchautor Dirk Müller, besser bekannt als Mister Dax, in seinem 2018 erschienen Buch Machtbeben – Die Welt vor der größten Wirtschaftskrise aller Zeiten und viele andere mehr.

Jetzt hat der mehrfache Bestsellerautor Marc Friedrich den wohl prominentesten Risikomanager der Bundesrepublik, Dr. Markus Krall, dessen neues Buch Die bürgerliche Revolution gerade kurz nach Erscheinen den zweiten Platz der Spiegel-Bestsellerliste erstürmt hat, zum Gespräch über die derzeitigen Abläufe in unserer Welt gebeten. Im Rahmen dieser aufschlussreichen Diskussion hat sich Dr. Krall mit einem eindringlichen Appell an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages gewandt, der in dieser Form wohl einzigartig sein dürfte:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
17 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Sicherheits Standarte Division Rheingold
Sicherheits Standarte Division Rheingold
9. April 2020 23:44

Es bedarf keiner Experten mehr, welche allesamt nur an den Götzen der Zion,s rum vierteln. Die vergangenen zehn Jahre, in dieser politischen Kloake lebend, eröffnet einem der früher von seiner Hände Arbeit leben konnte, die Einsicht, dass Leute wie z. B. der Ralph Boes, Berlin, mit seinem Bedingungslosem Grundeinkommen, zu seiner Zeit, vollkommen im Recht war. Denn nun sind laut Finanz Olaf, oh Wunder, im Handumdrehen 750 Mrd. für die große Show COVID 19 verfügbar. Aber als es galt die Würde der vorsätzlich aus ihrem Erwerb vertriebenen Deutschen, zu sichern, was das Grundgesetz befiehlt, da wurde prompt ein neues Volk… Weiterlesen »

Konfuzius
Konfuzius
3. April 2020 1:26

Freiheit? Jetzt gerade kann ich darüber nur lachen. Zuhause interniert, was soll daran frei sein?
Eigentum, auf Schulden basierend, der Banken gehörend? Da hört mein Gelächter nicht gerade auf und wächst in das Grenzenlose!
Amen.

reiner tiroch
reiner tiroch
31. März 2020 16:12

Wenn jeden Bürger die Folgen treffen werden, stellt sich die Frage ob die fehlenden Gelder obwohl die Regierung über Nacht Billionen herzaubert, nicht doch für die anrückenden Negerhorden mit Aids und Corona verbraucht werden, gell?

Nordsee-marie
Nordsee-marie
30. März 2020 9:29

“ Man sollte niemals eine Krise ungenutzt lassen. ”
( Friedensnobel-Preisträger Baracke Obama )

Warum sollte die Zonen-Trulla diesem Spruch ignorieren ?

asisi1
asisi1
30. März 2020 9:16

Viel bleibt einem hier in Deutschland doch jetzt schon nicht.
Ca. 70-80% vom Geld nimmt einem dieser Lumpen Staat schon heute über Steuern und Abgaben ab!

Reichsdeutscher
Reichsdeutscher
29. März 2020 15:17

man muss nur das Bilderbergerdokument lesen da steht alles drin…

Ano schweigt gern dazu…

Götz von Berlichingen
Götz von Berlichingen
29. März 2020 13:30

Corona als Brandbeschleuniger – es wird der Kriegszustand eingeübt, wenn der rechtmäßige Teil von uns aufsteht und diesem illegalen Regime das Ende bereitet – welches es verdient hat ! Flutlinge, sogar atestiert mit Corona, dürfen sich frei bewegen und den Virus verbreiten – uns drohen drakonischste Strafen, wagen wir uns nur aus dem Haus. Noch haben die Ficklinge keine zusammenhängenden Gebiete unter ihrer Kontrolle, noch werden sie von den Pädogrünen und Linksversifften überall bis ins letzte Dort verteilt, schmarotzen dort von unserem Sozialsystem. Doch schon bald werden sich größere Gebiete bilden, in denen sie faktisch die Macht übernehmen. Dann tun… Weiterlesen »

Körner
Körner
31. März 2020 12:54

Dann warten wir bis sich die BRD Milizen mit dem Arsch an der Wand wiederfinden.
Und sacken alle ein, Judenorgie welches das hier steuert, Musel, und die drei BRD Affen!
Ab nach Madagaskar, fertig!

Körner
Körner
31. März 2020 13:09

b) ……..
wieder und wieder……erfahren Eltern ihre Demütigung von dieser Judenjustiz.
So wie Familie Hempel aus Sachsen-Anhalt, nach dem Mord an deren Sohn!
Aber dann ist es eben so. Deutschland ist Geschichte, weil hier mit Klopapier
und Nudeln zurückgeschlagen wird!

Till Aussenspiegel
Till Aussenspiegel
29. März 2020 13:12

Klasse! Jetzt schnell die Bücher der Untergangsunken kaufen und ihre düsteren Ahnungen jedem öffentlich vorbeten!
So geht es ganz sicher in eine großartige Zukunft.
(Satire aus)

asisi1
asisi1
30. März 2020 9:19

Die haben die deutschen Gutmenschen nicht mehr! Denen wird es an den Kragen gehen! Einen Rat an die ganzen Politiker und Beamten, kauft euch gute Wanderschuhe, die müssen bis Vorkuta halten!

luecke
luecke
30. März 2020 12:14
Reply to  asisi1

bin Ökonom – hier video von anderem volkswirt zu crash https://www.youtube.com/watch?v=VIOZLL6iOa0 ab ca. 6:30; BRD macht gerade, was 1923 in den totalen crash und hyperinflation geführt hat. Ich widerum widerlege Adam Smith, Gründer der kapitalistischen Theorie http://www.politicaleconomics.net und wenn hier in ca. zwei bis drei Monaten alles zusammenbricht, dann haben wir hier millionen von ausländern, die hier goldgräberstimmung eingewandert sind. Mein rat an alle, die können, für mich weiß ich nicht wie, keine kohle, werde vom verfassungsschutz überwacht, reisepass entzogen: raus aus Deutschland!

Mayr Anne
Mayr Anne
29. März 2020 10:06

Nostradamus sagte voraus, das die ” Moslems ” die Macht übernehmen werden., denn den man nicht Sterben lässt, der läst einen nicht leben. Da dieser machthungrige Türke auf seine Art nicht zum Ziel kam, hat er nun eine ” andere Taktik ” angewandt, um doch noch erfolg zu haben. Jedes andere Land verbietet Einmischungen in die Landespolitik, nur die Deutschen Politiker sind so verblödet und lassen jede Fremdeinmischung in unserem Land zu. Anscheinend ist der Virus im Parlament schon lange vorhanden, da diese Gestörten zwischen gut und böse, zwischen mein und dein nicht mehr unterscheiden können, oder wollen. Viele Scifi… Weiterlesen »

luecke
luecke
30. März 2020 12:19
Reply to  Mayr Anne

ich fürchte, das wird jetzt alles nur noch über uns herrollen – Eine ‘katastrophe’ nach der anderen – siehe mein Kommentar oben

Send this to a friend