Deutschland

Corona-Bußgeldkatalog gilt nur für Deutsche: Massengebet von Moslems bleibt straffrei

Corona-Bußgeldkatalog gilt nur für Deutsche: Massengebet von Moslems bleibt straffrei
Symbolfoto

Hunderte Moslems kamen in Berlin zum traditionellen Freitagsgebet und folgten dem Ruf ihres Imams. Die Polizei bemühte sich um Auflösung der illegalen Versammlung. Wegen der Corona-Pandemie herrscht auch in Deutschland ein Versammlungs- und Kontaktverbot. Doch die Moslems gingen straffrei aus.

Polizei und Ordnungsamt versuchten, die Versammlung in Berlin-Neukölln am 3. April zuerst so zu organisieren, dass die vorgeschriebenen Sicherheitsabstände eingehalten werden. Als dies nicht gelang, löste man die Veranstaltung im Einvernehmen mit dem Imam auf.

Moschee vom Verfassungsschutz beobachtet

RBB-Online recherchierte, dass es sich bei der Moschee um die vom Verfassungsschutz beobachtete Dar-as-Salam-Moschee handelte. Wie aus zahlreichen Umfragen in Europäischen Ländern bekannt ist, betrachten strenggläubige Moslems Gesetz und Verfassung ihrer neuen Wohnorte als nachrangig gegenüber den Gesetzen des Islams. Die Moschee-Gemeinde zählt zu den größten Berlins, vor der Corona-Krise versammelten sich dort jeden Freitag um die 1.500 Menschen zum Gebet.

Warum gab es keine Strafen für das Massengebet?

Dies teilte die Polizei via Kurznachrichtendienst „Twitter“ mit. Ob es Strafen für die Moslems geben wird, die zu Hunderten das Kontaktverbot der Regierung ignorierten, war Samstag früh angeblich noch unklar. Das heißt im Klartext nichts weiter, als dass der Corona-Bußgeldkatalog nur für Deutsche gilt. Denn das Massengebet war selbst für Laien erkennbar ein gravierender Verstoß gegen das bundesweit verhängte Kontaktverbot.

Breite Kritik über Social-Media-Kanäle

Auf „Twitter“ ärgerten sich viele Nutzer über eine vermutete Ungleichbehandlung. „Gab es Strafen?! Warum nicht? Oder gibt es Strafen nur, wenn man sich als Deutscher auf eine Bank setzt?“ – Ein anderer Nutzer vermutete, dass die Polizei gegen die Moslems nicht einschreiten dürfe, da dies „von der Linksregierung nicht gewünscht sei“.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
313 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Sahia
Sahia
13. April 2020 15:18

Wir werden so ver—-t. Spahn und Lascheck standen bei der Pressekonferenz eng nebeneinander, mit Journalisten, wegen Mikrofon kein 1,50m Abstand. Alles lachhaft. Hier wird ein Exempel statuiert inwieweit die Deutschen diesen  Anweisungen Folge leisten und das alles glauben. Die Chauce wird weiter gehen, bis wir geknebelt sind, schlimmer als in DDR 1. 0.. Die Vogelgrippe lässt sicher als nächstes grüßen. Die wird sicher  genauso aufgezogen wird der arme Corona Virus.Dann hoffe ich ,dass es dieser Elite nicht gelingt ihre Maßnahmen zur Völkerreduzierung auf insgesamt 500 Millionen weltweit durchzuführen durch ihre Impfungen, die das pure Gift fürs Volk enthalten und den RFID… Weiterlesen »

Ein Deutscher
Ein Deutscher
8. April 2020 9:45

Wann bekommt den diese Frau/Mann Merkel den schnell eine unheilbare Krankheit. Aber Bakterien und Viren wollen auch nicht an sie ran.Auch an den Grünen möchten sich nicht einmal die Maden vergiften.Schade oder hat die Pharma schon Medikament für dieses unwürdige Pack ???
Was im Moment auf der Welt und ganz groß in Deutschland passiert ist, die absolute Gehirnwäsche von Politik,Presse Radio und Fernsehen. DDR von Heute.Wenn es nicht so traurig währe könnte kotz n.
Gott schütze unser schönes Land

klaus
klaus
8. April 2020 7:12

Hier nochmal was. Was schätzt ihr ? Wenn wir, sagen wir ab 6 Stockwerken, es als Hochhaus zählen. Wieviele Hochhäuser gibt es in Deutschland. 15000 ? 75000 ? 150000 oder gar 500000 ? Wieviele von denen haben wohl einen Fahrstuhl ? Wieviele Millionen Leute fahren somit tagtäglich mit fremden Leuten auf engstem Raum hoch und runter – d.h. mit meist weniger als auch nur 1 Meter Abstand von einander ? Wenn also wirklich ein vorgeblich sooo gefährlicher „Corona“-Virus echte Gefahr darstellen täte, dann wären wieviele Menschen bereits totkrank ? Wären dann nicht längs überall alle Hochhäuser gesperrt ? Genau –… Weiterlesen »

Einar Hakon Magnusson
Einar Hakon Magnusson
9. April 2020 16:45
Reply to  klaus

Deine Fahrstühle befinden sich eh in den Gettos, oder? Schon mal überlegt, dass es Zion,s Garden, auf die Getto Insassen* abgesehen hat, um für Merkels Willkommens- kultur Platz zu schaffen? Die atomare Bedrohung, ist den Bio Kampstoffen, aus USraelischen Labors gewichen. Der Sinn von COVID 19, war auch die Störung des Jangtze Staudammprojekt, Region Wuhan, durch diese USraelis! Ich empfähle sich des nachts an „wehrlosen“ Milizstreifen ( Bulenwagenbesatzung ) zu vergreifen. Die sind eh nur Steuerlast Faktoren, weil nichts taugen, keine Sicherheit gewährleisten. Das bringt Waffen und Fahrzeuge! Nur nicht gerade an Adolfs Geburtstag, sonst waren es wieder die Reichsbürger.… Weiterlesen »

gigsgags
gigsgags
8. April 2020 0:03

Das Wort „Bevölkerungsreulierung“ wird der Neger eh niemals begreifen , also muß es der Tod regulieren !

gigsgags
gigsgags
7. April 2020 23:26

Ich weis dass mich heftige Kritik erwarten wird aber ich sage es trotzdem .

Die Entwicklung von Corona ist in der Lage das explosive Bevölkerungswachstum speziell in Afrika zu regulieren , das ist ein biologischer Fakt.

Und je mehr der Neger pimpert und somit körperliche Substanz läßt umso anfälliger wird sein Nachwuchs.

Einar Hakon Magnusson
Einar Hakon Magnusson
9. April 2020 16:09
Reply to  gigsgags

im Moment werden wir reguliert. ab reguliert, runterreguliert……..ausradiert.
Ob da ein Neger pimpert, oder in Johannesburg fällt ne Schaufel um. Frei
nach Fritz, sollen alle nach ihrer Fasson glücklich werden.
Eigentlich pimpern die Zion,s den Erdball, und kontaminiert mit Überproduktion,
die Atmosphäre, ect, ect…
Frei nach Schiller, Loch in Boden, Bronze rinn, Kanone fertig, bum, bum, bum.
Und weg ist das Merkel BRD Geschmeiß!

gigsgags
gigsgags
7. April 2020 22:01

Schätze am 20. April werden die heftigsten Beschränkungen welche wir derzeit erleben aufgehoben , nicht weil es Sinn macht , sondern 3 Tage später der Museladvent , genannt Ramadan beginnt .
Die Muffe der Regierenden geht jetzt schon 1:1000000 vor diesem Tag falls Corona weitere Beeinträchtigungen wie derzeit zwingend erfordern würde , die Musels würden komplett Amoklaufen .

Einar Hakon Magnusson
Einar Hakon Magnusson
9. April 2020 17:04
Reply to  gigsgags

Am20. ??? hat doch Adolf Geburtstag, oder?

Ein Deutscher
Ein Deutscher
11. April 2020 8:55
Reply to  gigsgags

Einfach Schießbefehl erteilen und Ruhe ist ,vielleicht.

Sahia
Sahia
13. April 2020 15:21
Reply to  gigsgags

Ich habe gar nicht an die Musels gedacht. Stimmt ja, der Ramadan. Die Polizei bzw. die Politiker haben Angst vor denen, die dürfen schon feiern. Ich gehe davon aus, denn die laufen wirklich sonst Amok.

Luc de Chambre
Luc de Chambre
7. April 2020 15:25

Es ist ähnlich wie in der Umweltkatastrophe > man merkt nicht den Potenzierungseffekt!! Das Land geht so schon in der nächsten Generation zugrunde – nicht in 3 Generationen!!! Was sag ich nur meinen Kindern?!?! —

Einar Hakon Magnusson
Einar Hakon Magnusson
9. April 2020 17:03
Reply to  Luc de Chambre

Wenn sie über 18 sind, die Wahrheit: „Zu den Waffen“!

Wolfgang Elsner
Wolfgang Elsner
7. April 2020 12:36

Sie wollen uns Deutsche dezimieren und unser Land zum Hottentottenstaat umfunktionieren!!!

gigsgags
gigsgags
7. April 2020 21:52

Den Hottentottenstaat haben wir schon seit spätestens 2015

Einar Hakon Magnusson
Einar Hakon Magnusson
9. April 2020 17:10

Ist doch längst passiert. sonst wäre die PEGIDA Demo nie entstanden!
Im Grenzfall wird gegenüber Deutschen, denen man ein OWIG Geschäft
unterjubeln wollte, prompt von der Schusswaffe gebrauch gemacht!

ES IST KRIEG, wer es denn sehen kann.

U. Visentina
U. Visentina
6. April 2020 20:16

Corona-Bußgeldkatalog gilt nur für Deutsche: Massengebet von Moslems bleibt straffrei

Mei, wär hätte als Bio-Deutscher was anderes gedacht? Die Deutschen und anschließend ganz Europa haben bald fertig…

Egon Sauerwut
Egon Sauerwut
7. April 2020 16:10
Reply to  U. Visentina

Langsam geht nun auch schon dem Mainstream die Muffe:

https://www.zdf.de/kultur/kulturzeit/abschied-vom-grundgesetz-100.html

Was gestern noch Verschwörungstheorie war, gehört heute schon zur (nicht nur) deutschen Kultur.

U. Visentina
U. Visentina
7. April 2020 17:06
Reply to  Egon Sauerwut

Egon Sauerwut: 2017/2018 gab es weltweit ca. 291.000 bis 646.000 Tote durch den Influenzia-Virus. Allein in DE sollen ca. 25.100 Menschen daran gestorben sein. Ich kann mich zwar an diesen Virus erinnern, aber nicht an eine Panikmache, wie es momentan mit diesem Corona-Virus abläuft (ist alles so gewollt). Weltweit sind momentan an diesem Corona-Virus ca. 75.945 Menschen daran gestorben. Warum wir eingesperrt werden ist nicht wegen dem evtl. gefährlichen Corona-Virus, sondern die wollen danach eine neue Weltordnung (Kommunismus) daraus machen. Wie sagte dieser grün-verkiffte Habeck einst: Er hätte gerne den „Chinesischen Kommunismus“. Ist doch alles damit gesagt… Davor habe ich… Weiterlesen »

gigsgags
gigsgags
7. April 2020 22:07
Reply to  U. Visentina

Exakt meine Auffassung

Einar Hakon Magnusson
Einar Hakon Magnusson
9. April 2020 16:57
Reply to  U. Visentina

wieso begreift U.Visentina, dass auf anhieb, und einige meiner Landsleute,
kommen mir immer noch mit „da Schauen wir mal“. Ich könnte kotzen bei
diesem müden Traumtanz Volk!

Und wenn der Pädophile GRÜNE meint Chinesen Kommunismus, meint Er
das Genozid Programm von Merkel / Merz / Steinmeier und Kons.

Wer demnächst, kein Knüppel oder Schaufel in die Hand nimmt, weil
der Volkssturm ersichtlich ist, gehört zu denen, PUNKT!

Sikorsky
Sikorsky
6. April 2020 17:36

Wer die Macht über Euch hat, eure Fähigkeit der Sicht übern Tellerrand, zu vernebeln, der wird euch alles nehmen. Und wenn ihr euch nicht im Stockholmsyndrom beugt, zahlt Ihr brav die euch zu bemessene OWIG Gebühren. Wenn nicht geht’s in den Kahn. Dann setzt dich gegen Beugehaft zur Wehr. Jetzt bist ein Reichsbürger, und dein Nachbar weiß auf einmal zu berichten, das Du Kinderpornos drehst. Diese Welt ist nicht mehr erklärbar. Scheiß drauf wenn sie sich selber frisst. Echt abgefahren, hast ein Haus gebaut, stehst im Grundbuch nur als Sache, nicht als natürliche Person. Und weg ist alles erarbeitete. Anstatt… Weiterlesen »

gigsgags
gigsgags
7. April 2020 22:10
Reply to  Sikorsky

Da ist was Wahres dran

313
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend