Deutschland

Merkels Umvolkung wirkt: Nordrhein-Westfalen verzeichnet neuen Ausländerrekord

Merkels Umvolkung wirkt: Nordrhein-Westfalen verzeichnet neuen Ausländerrekord
Haben Grund zum Feiern: Migranten in NRW

Grund zur Freude für linksgrüne Überfremdungsfanatiker: Die Flutung unserer Heimat mit Illegalen aus aller Welt zeigt Wirkung. NRW verzeichnet einen neuen Ausländerrekord.

von Lukas Steinwandter

In Nordrhein-Westfalen leben so viele Fremde wie noch nie. Wie das Statistische Landesamt am Mittwoch bekanntgab, lebten Ende des vergangenen Jahres 2,7 Millionen Personen mit ausländischer Staatsangehörigkeit in dem Bundesland. Dies entsprach einem Zuwachs von 2,3 Prozent (62.200) gegenüber Ende 2018.

Die Zahl der Migranten stieg demnach das zehnte Mal in Folge. Ende 2010 waren im entsprechenden Zentralregister noch 1,8 Millionen Personen gemeldet. Die mit Abstand größte Gruppe bilden Türken. Davon lebten fast eine halbe Million (492.300) Ende vergangenen Jahres in dem westdeutschen Bundesland.

Ausländer-Zahl wuchs flächendeckend

Auf Platz zwei folgten 225.500 Personen mit syrischer Staatsangehörigkeit, gefolgt von Polen (221.000), Italienern (143.100) und Rumänen (138.200). Die Zahl der art- und kulturfremden Zuwanderer wuchs der Behörde zufolge fast flächendeckend. In 50 von 53 kreisfreien Städten waren Ende 2019 mehr Migranten registriert als die Jahre davor.

Die Ergebnisse basieren auf den Daten des Ausländerzentralregisters, das beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geführt wird. Als Ausländer gilt in der Statistik, wer ausschließlich eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzt und sich mindestens drei Monate in Deutschland aufhält.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
70 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
edelstahl III.dt
edelstahl III.dt
20. April 2020 18:01

Deutschindigene Bevölkerungsentwicklung…. ….pro Minute…. – Tod von etwa ZWEI DIP.(*) – Geburt von etwa 0,8 DIP – Auswanderung von etwa 0,3 DIP ============================ = Verlust von etwa 1 DIP/min , angenommene Invasionsrate von 1 – 2 RIP.(**) pro Minute (= 1.440 – 2.880/d), letztbekannte Zahl 1.950/d.(***) antideutsche Verlustrate – minütliche Austauschung 1 : 2 geschätzte Anzahl von DIP z.Z.: etwa 63.000.000 (60-65…) Austauschrate aktuell – geschätzt 1 % Austauschrate geschätzt 3030 – etwa 2 % (oder mehr (?!?)) geschätzte deutschindigene Bevölkerung im Jahre 2100 – etwa 22.000.000 ============================= Und trotz deutschindigener Volksreduktion, seit etlichen Jahren schon ersichtlich, wächst die “Bevölkerung… Weiterlesen »

Deutscher Patriot
Deutscher Patriot
20. April 2020 10:42

Liebe Germanen, wenn ihr mal ein Paradebeispiel einer Multi-Kulti-Kloake erleben wollt, kommt nach Duisburg! Eine nur noch erbärmliche Stadt mit knapp 500.000 Einwohnern, mit völlig verkommenen Abschaum im Rathaus (Rot-Grün-regiert), mit (hilflosem) Verbrecher-Gesindel in der Justiz (siehe allein den Verlauf des Loveparade-Prozess’) und mit überwiegend unfeundlichen und ahnungslosen Faulenzern in den kaum noch funktionierenden Verwaltungsbehörden! Und in diesem Dreckloch Duisburg leben allein schon deutlich über 100.000 Türken und Araber, deren 42 Familien-Clans die Stadt beherrschen, hinzu kommt das Diebes- und Betrüger-Gesindel aus Rumänien und Bulgarien (überwiegend ROMA) und neuerdings auch noch ein Heer von Niggern aus allen Herren Länder, deren… Weiterlesen »

Thüringer
Thüringer
18. April 2020 8:08

Ach, ist das ein schönes Foto …
———————————————
Die hassen unser Land, unsere Kultur, die deutsche Bevölkerung,
leben hier ihre bescheuerten Traditionen aus, was wollen die dann
hier ??? Wieso hauen die nicht zu ihrem großenSultan “Erdowahn”
ab ? Leben hier, wählen hier natürlich SPD oder Grüne, würde ich
an deren Stelle auch so machen und in der Türkei, wo sie ihren
dort lebenden Landsleute einen Bärendienst erweisen, dieses
Arschloch Erdogan. Damit schädigen die uns und die vernünftigen,
in der Türkei lebenden Menschen.

Robert Habeck
Robert Habeck
17. April 2020 23:12

Das sind gute Nachrichten. Goldstücke wurden gerufen. Raketenwissenschaftler, Gehirnchirurgen und Schachweltmeister sind gekommen.
Liebe Grüße
Euer Robert

barnkoo taroo
barnkoo taroo
17. April 2020 21:01

landrat fügmann cdu sofort des amtes entheben, der mann hat das corona- schutzgesetz missachtet ! strafe muss sein !

barnkoo taroo
barnkoo taroo
17. April 2020 20:56

die grenzen sind dicht keiner mehr raus & rein gilt nur für deutsche , aber die merkelische willkommenskultur wird weiter mit freundlichen empfang willkommen geheissen ! geld im überfluss für die umvolkung deutschlands ist vorhanden !
setzt die despotin merkel & co sofaort ab !

barnkoo taroo
barnkoo taroo
17. April 2020 20:46

leute wacht auf, eh wir nix mehr zu sagen haben – jagt das muselpack mit merkel & co von dannen !

Thüringer
Thüringer
18. April 2020 8:24
Reply to  barnkoo taroo

Wir haben doch jetzt schon nichts mehr zu sagen !
Dieses ganze Gesocks unterwandert die Parteien,
alle öffentlichen Einrichtungen und werden eines
Tages unsere Heimat übernehmen. Dann beginnt
unsere Ausrottung, so wie es die Türken schon
einmal mit den Armeniern gemacht haben. Kapiert
hier blos keiner …
Wenn die eine eigene Pertei gründen würden, die
würde von allen Musels, selbst wenn sich die ansonsten,
Salafisten, Alewiten, Schiiten usw. spinnefeind sind,
wählen, kämen dann locker auf 45% !

Holti
Holti
18. April 2020 11:04
Reply to  Thüringer

Deshalb diskutiert man ja auch, das Sie schneller die deutsche Staatsangehörigkeit bekommen und man möchte das Wahlalter noch runtersetzen

Eiter Tom
Eiter Tom
17. April 2020 17:06

NRW hat fertig 🐷

meckerpaul
meckerpaul
17. April 2020 13:16

Ist das der neue STAATSLAPPEN???
Das Verräterpack aus dem Land jagen, noch wäre es möglich. NOCH!!!

alblbo
alblbo
17. April 2020 12:35

Wir reden dabei nur von Leuten mit ausländischer Staatsangehörigkeit, immerhin sind das ca. 15 %. Wenn die noch alle mitgezählt werden mit ausländischem Hintergrund, die aber inzwischen die deutsche Staatsangehörigkeit haben, dann sind wir bei einem Vielfachen davon.

NRW-Bürger
NRW-Bürger
17. April 2020 16:29
Reply to  alblbo

Höchstens noch 10% Einheimische, geschätzt.
Man sieht es auf NRWs Straßen.

Angie
Angie
17. April 2020 18:39
Reply to  alblbo

Warum lässt ihr Deutschen das zu. Ihr lässt euch eure Heimat und Kultur weg nehmen . Das werde ich nie verstehen.

Send this to a friend