Deutschland

Kalifat Bundesrepublik: Steuerzahler muss Imamausbildung für 44 Mio. Euro finanzieren

Kalifat Bundesrepublik: Steuerzahler muss Imamausbildung für 44 Mio. Euro finanzieren
Die Imamausbildung finanziert ab sofort der Steuerzahler.

Wenn es noch eines letzten Beweises bedufte, dass wir islamisiert werden, dann ist er jetzt da. 44 Mio. Euro Steuergeld für die Imamausbildung stellt die BRD zur Verfügung und lässt sich damit von Islam-Strategen am Nasenring durch die Manege ziehen.

von Marilla Slominski

Zwar hat Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) jetzt, also 20 Jahre zu spät, den Druck muslimischer Schüler und deren Eltern auf die Lehrer beklagt, aber die Konsequenzen sind mal wieder typisch für dieses bis auf die Knochen islamisierten Landes.

Karliczeks Geschwätz ist wirklich unerträglich, weil völlig naiv: „Offenbar sind solche Vorfälle keine Einzelfälle mehr. Hier muss man sehr wachsam sein“, sagte sie der „Welt am Sonntag“. Und weiter: „Es geht darum, unsere Werte zu schützen und auch unseren Lehrkräften beizustehen.“

Die Lehrer bräuchte eine stärkere Rückendeckung und Angebote für eine Fortbildung, wie sie sich in solchen Konflikten verhalten sollen. „Man darf dabei nicht ausschließlich auf die Schüler schauen. Kinder spiegeln nur das wider, was in den Elternhäusern gesagt und erlebt wird.“

Imamausbildung von Ungläubigen finanziert

Und jetzt kommt der Knaller: Für die Imamausbildung werde die Bundesregierung bis 2024 rund 44 Millionen Euro ausgeben (also der überwiegend ungläubige Steuerzahler): „An mittlerweile sieben Hochschulen werden derzeit immerhin weit über 2.000 Studierende unterrichtet. Das ist ein ganz wichtiger Grundstein dafür, dass in Deutschland in der Zukunft möglichst überall ein weltoffener und toleranter Islam verbreitet wird.“

Unfassbar, oder? Es gibt natürlich keinen Beleg darüber, wie so ein weltoffener und toleranter Islam aussehen sollte. Wird es auch nie geben. Denn dazu müsste Karliczek den Koran umschreiben lassen. Hat sie dafür bereits die Erlaubnis von den Islam-Strategen erhalten? Mit solchen Politikern steht einer weiteren Islamisierung Deutschlands nichts mehr im Wege.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
141 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Schildmaid
Schildmaid
21. November 2020 16:31

Sonst noch was? Wir zahlen und zahlen für dieses undankbare Gesindel, während bedürftige Deutsche nicht wissen, wie die nächte Miete gezahlt werden soll.

eckehard
eckehard
22. November 2020 21:54
Reply to  Schildmaid

hallo aufgewachte und patrioten, wir zahlen sogar für – unsere vernichtung – an die un, – die 1941 gegen deutschland, als feindstaat nr. 1 gegründet wurde, – noch 1 lizenzgebühr und ebenso – den eu- haushalt; andernfalls wäre die eu- pleite ! und als krönung – dieser regierung ( brid) hat sich die frau von der leyen, eine der fähigsten figuren der cdu – für – den reset – ausgesprochen; d.h. m. e. – eine vernichtung der dt. wirtschaft ! bitte mal darüber nachdenken, welche “führungs-gestalten” – uns – dirigieren, und in welche richtung sie – uns – führen- wollen,;… Weiterlesen »

Ein Deutscher
Ein Deutscher
20. November 2020 12:27

Vor Jahren hat man an solchen Kreaturen neue Medikamente ausprobiert.Die Pharmaindustrie sucht doch Tester für Corola Impfstoff.Da erfüllen die doch noch einen Zweck und wir sind die los.

edelstahl III.dt
edelstahl III.dt
20. November 2020 11:57

I. Testballon für Reaktionsfreudigkeit, Reaktionsbreite, Reaktionstiefe von Beschwerde, Protest, Empörung.!! II. Insgeheime Teilsiegesmeldung über den plänefolgenden Fortschritt antideutscher, insgesamtheitlich betrachtet antiweisser/antieuropäischer Zersetzungspolitik sowie antiweiblicher Zurückdrängungsstrategie.!! III. Es handelt sich zwar “nur” um eine nahezu mikrometrische Summe im weiterhin andauernden Zeitalter der Milliardenbeträge, so schlappe 0,044, aber “Hauptsache, die Deutschen haben (auch di)es (Geld) nicht (mehr!”.!! . Interessant, dass und wie die antideutschen Auswürfe der judaslohnierten Trollfabriken stetig mehr zu werden scheinen, “Nichtwähler” (überhaupt sowie Neben-/Mitverantwortung, “trotzdem Steuern zahlen”, “”heute schon für RIP gezahlt”), “wie bestellt, so geliefert”, so als ob für die nächstjährig bereits ergebnisvormanipuliert anberaumte “Scheinabstimmung” zur Hauptquasselbudenbesatzung in… Weiterlesen »

Jenny Brümmer
Jenny Brümmer
21. November 2020 12:41

Um dein Geschwätz hier abzulassen zu können, bezahlst du z.Z. 16% MwST auf die Internetverbindung, Energiesteuer, “Erneuerbare Energien Umlage”, usw. usf. 😀
Übrigens wird die MwST am 01.01.2021 wieder auf 19% erhöht und dazu kommt noch die neue “CO2-Steuer”.
Paradiesische Zustände für Merkel und Konsorten: Die Nichtwähler zahlen kräftig Steuern dafür, daß sie das Nichtwählen (und damit Steuererhöhungen durch das Merkel-Regime) im Internet verteidigen… 😀

Nationalsozialist
Nationalsozialist
21. November 2020 18:20
Reply to  Jenny Brümmer

An Deinem Beispiel sieht man ,”Dümmer geht immer!”

eckehard
eckehard
22. November 2020 22:05
Reply to  Jenny Brümmer

m.e.- wird sich das bald ändern; wir zahlen ca. 80 bis 90 % steuern ! der schleier über der “us-wahl” lichtet sich !!! und wieviel – steuern – im deutschen kaiserreich ? das waren minimale steuern, ca. 5 %; deshalb war – es – das reichste land auf der welt, und wurde bei der fed-gründung 1913 – zum tode – verurteilt ! und die folgen – haben – wir – bis heute, weil keine / r der sog. “volks-ver-treter” – den friedensvertrag zum 1. WK von den allierten – gefordert – hat, obwohl – die brandstifter – seit – 1961… Weiterlesen »

Franz
Franz
17. November 2020 18:56

Nur die aller grössten Kälber wählen Ihre Metzger selber!

navy
navy
17. November 2020 18:02

Wer verhinderte die damals geforderte, Schliessung der Salafisten Moscheen, in Bonn usw. Joschka Fischer, Beruf: Taxifahrer Schein Besitzer

asisi1
asisi1
18. November 2020 8:59
Reply to  navy

Und als Steinewerfer gegen die Polizei hat er sich besonders hervor getan. Als Belohnung wurde er dann Außenminister, weil da die Polizisten hinter ihm standen und er nicht werfen brauchte!

info@fritz-kola.de
20. November 2020 20:59
Reply to  navy

Joschka Fischer und die Grünen waren ja für den Afghanistan-Krieg verantwortlich. So nach dem Motto: “Kommt nach uns, sonst schicken wir die Bundeswehr”.

Frank
Frank
16. November 2020 11:35

FÜR ALLE STASILEUTE DIE HIER FLEIßIG MIT LESEN………………………. Ihr seid die größten Verbrecher in dieser Epoche und die grössten Vaterlandsverräter seit 1945 neben der Mainstream Presse und Verbrecher Altparteien. Die größten Verbrecher der Altparteien bringen Corona auf den Markt das von langer Hand Merkel (Reise nach Wuhan) ,den Verbrechern Obama,Clinton,Biden Team vorbereitet wurde um MASSIV offenkundig Wahlen zu fälschen. Beweise benötigt man schon gar nicht mehr weil es so offensichtlich ist das es jeden normal denkenden Menschen ins Gesicht springt. Die BR finanziert diesen Betrug mit unseren Steuergeldern in Millionenhöhe. Der Aderlass der Finanzen für Wahlbetrug und Migranten-Schleuser und die… Weiterlesen »

SK /
SK /
16. November 2020 22:10
Reply to  Frank

Merkel und ihre Stasifreunde werden alle brennen und ich persönlich werde den Ofen anzünden!!!

Ich
Ich
19. November 2020 9:46
Reply to  SK /

Das mache ich schon!!!!!

U. Visentina
U. Visentina
21. November 2020 19:30
Reply to  Ich

Wir streiten doch nicht, wer den Ofen anzündet, das mache ich und das mit großer Freude…

Wolfgang Schneider
Wolfgang Schneider
22. November 2020 18:42
Reply to  U. Visentina

Und ich hacke freiwillig Holz, bis ich Blutblasen an die Pfoten kriege. Die Hexenverbrennung hat echt was für sich, auf CO2 sei hierbei geschissen.

asisi1
asisi1
18. November 2020 9:03
Reply to  Frank

Da irrst du aber gewaltig! Nicht die STASI/SED Leute sind Schuld. Es ist der verblödete feige und bequeme dumm Michel! Er hat sich diesen Scheiß von einer “Unblutigen Revolution” aufbinden lassen! Das kommt daher, das er sich in Geschichte nicht auskennt. Sondern nur noch Gendermist, Schwulen und Lesben Scheixx für richtig hält.
Es gibt keine Revolution ohne Blut, ansonsten ist es keine!

DieUngläubigen
DieUngläubigen
20. November 2020 5:57
Reply to  Frank

Und was hat das mit dem MfS der untergegangenen DDR zu tun?

info@fritz-kola.de
20. November 2020 21:01

Die Stasi-Mitarbeiter haben nur einen neuen Dienstauweis bekommen. Jetzt steht statt “Stasi” halt “Verfassungsschutz” drauf.

SK/
SK/
16. November 2020 8:08

Eigentlich haben wir drei Feinde! Unsere Regierung und diese Islamistenschweine…..zu aller letzte diese (Refugees Welcome Idioten).

Nationalsozialist
Nationalsozialist
17. November 2020 17:23
Reply to  SK/

Nur schön den wahren Feind nicht sehen wollen ,shabbesgoijim!

asisi1
asisi1
18. November 2020 9:05

Der kleine Mann erkennt sie nicht mehr am Namen, da diese gekürzt wurden. Bestes Beispiel ist ein Herr Baum aus der FDP. Der hieß früher Apfelbaum!

eckehard
eckehard
22. November 2020 22:13
Reply to  asisi1

hallo, hat der j. fischer nicht auch seinen namen – “angepasst ?” er sgte doch u.a., man sollte soviel geld – hier – herausholen, wie es möglich ist ! und das machen sie ja – seit – 1945 – ungesühnt und unverfroren ! jeder “private” würde insolvenz – anmelden bzw. sich vor einem – ordentlichen gericht – verantworten müssen, so auch politiker, denn da gibt es – keine – immunität ! hier werden – das grundgesetz, gesetze – eide – usw. verletzt bzw. gebrochen, und das – ohne – konsequenzen ! ein paradies und schlaraffenland; nicht aber für – gehirngewaschene… Weiterlesen »

SK/
SK/
16. November 2020 7:45

Das ist eine Kriegserklärung des Staates an seine Bürger! Dafür werden sie bezahlen, darauf könnt ihr euch verlassen!!! Mit diesen Drecks Muslimpack mit ihrem verlogenen Mohamed diesen Ziegen und Schafe ficki ficki, werden wir auch noch fertig….

frischer wind
frischer wind
17. November 2020 18:52
Reply to  SK/

mohammed war ein händler der mit seinen mannen karawanen überfiel und aus=
raubte.

SK/
SK/
17. November 2020 22:39
Reply to  frischer wind

Echt jetzt🙄🤭?? Trotzdem Ziegenficker und Schafschächter…..
Und das er ein Mörder und Dieb war weiß ich auch! Deshalb beten ihn diese Halbaffen ja an.

Last edited 14 Tage zuvor by SK/
Morgenrot
Morgenrot
16. November 2020 4:40

Es ist doch immer wieder interessant zu erfahren, wie ergiebig die Finanzen aus den Kassen der  Öffentlichen Hand zu sprudeln vermögen, wenn es darum geht, dem deutschen Volk Schaden zu verursachen und die Menschen deutschen Blutes wissen zu lassen, mit wieviel Verachtung man auf sie schaut.

asisi1
asisi1
18. November 2020 9:06
Reply to  Morgenrot

Der Dumm >Michel läßt sich doch 50% seiner Rente stehlen und wählt die Dieb weiter!
Was soll man dazu noch sagen?

DieUngläubigen
DieUngläubigen
15. November 2020 22:37

Ihr solltet eines nicht vergessen: auch das Christenpack wird vom Staat finanziert.
Bei der Islam. Ausbildung in D geht es darum die Inhalte zu bestimmen und den Einfluss der 5.Kolonne zu verringern.

SK/
SK/
16. November 2020 7:48

Deine Inhalte interessiert hier niemanden! Du kommst auch dran! Verlass dich drauf, sag schon mal deinen Teppichlutscher Verein bescheid……

DieUngläubigen
DieUngläubigen
20. November 2020 5:46
Reply to  SK/

Und darum steht das SG90 immer griffbereit.

info@fritz-kola.de
20. November 2020 21:05

Das Sturmgewehr 90 kennt in der BRD fast niemand… 😉

DieUngläubigen
DieUngläubigen
21. November 2020 9:39

Umso besser.
Was gibt es da vergleichbares?
AK74, G3?

Jenny Brümmer
Jenny Brümmer
21. November 2020 12:50

Das Equivalent zum SG90 wäre wohl das G36 (Kaliber 5,56 × 45 mm NATO). Aber das soll ja ausgemustert werden, weil es nach 200 Schuss Dauerfeuer ungenau wird. Das war für die “Expertin” Ursula von der Leyen unakzeptabel… 😀
PS: Bei meiner Einheit wäre niemand auf die Idee gekommen 200 Schuss Dauerfeuer mit einem Sturmgewehr abzugeben. Dafür gab es MGs. Die Schwuchtel-Soldaten der Bundeswehr mit ihren Tunten-Ausbildern sehen das offensichtlich etwas anders… 😉

Schildmaid
Schildmaid
21. November 2020 16:41

Meintest du das AK 47?

Nationalsozialist
Nationalsozialist
26. November 2020 21:45
Reply to  Schildmaid

Nein ,es gibt schon ein Ak 74!

frischer wind
frischer wind
16. November 2020 7:59

die kirchen werden nicht vom staat sondern durch die widerrechtliche kirchensteuer
finanziert.das christentum ist keine germanische geschichte sondern wurde uns
aufgezwungen.die reichen kirchen sollen sich von gott besitz geben lassen und der
islam soll sich von allah besitz geben lassen.

Nationalsozialist
Nationalsozialist
19. November 2020 21:25
Reply to  frischer wind

Das ist zu hohe Materie für den degenerierten Geist ,eines BRD-Koscherpatrioten von der Shabbesgoijimtodessekte!

frischer wind
frischer wind
21. November 2020 21:16

zu hoch? es ist nur pragmatisch gedacht.

Wolfgang elsner
Wolfgang elsner
16. November 2020 8:27

Wir sollten sämtliche Moscheen in diesem unserem Land schleifen und alle Moslems die keinen deutschen Pass haben ausweisen! Der Asylparagraph Muss ist dem GG raus, bereits vorhandene Asylanten müssen nach Wegfall des Asygrundes zurück in die Heimat!!! Kriminelle sofort abschieben!!!

Nationalsozialist
Nationalsozialist
19. November 2020 21:25

Das G(runz)G(eschwätz) und die gesamte BRD müssen geschliffen werden!

Dirk
Dirk
20. November 2020 21:19

Nicht abschieben…. da kommen die 100m weiter wieder rein.
Roten Punkt auf die Stirn.

Michael Moschberger
Michael Moschberger
16. November 2020 10:22

Wieso Christenpack ?!

marktplatz@halle.de
17. November 2020 16:18

“Die katholische Kirche arbeitet noch immer Fälle von sexualisiertem Missbrauch auf. Zu oft ist sie daran gescheitert. Das sind die Fälle der vergangenen 25 Jahre.”

Süddeutsche Zeitung

“Er verschwendete Millionen für Umbauten, Koi-Karpfen und einen Adventskranz-seilzug: Wochenlang war “Bischof Bling Bling” der Buhmann der Nation. Jetzt zieht er nach Regensburg. Und hinterlässt seinem alten Bistum Limburg Probleme en masse.”

Spiegel

ADI
ADI
20. November 2020 10:50

Ja und die Muslime heiraten minderjährige Kinder und dürfen laut ihrem Gesetz Scharia Kinder flicken.

info@fritz-kola.de
20. November 2020 21:06
Reply to  ADI

Das macht deine Schwuchtel von der Kirche nicht besser.

Nationalsozialist
Nationalsozialist
17. November 2020 17:24

Christlinge- Shabbesgoijim!

Frank
Frank
16. November 2020 11:29

Pack bist Du…. um uns mit den verschi++enen Islam zu vergleichen.

Xenia
Xenia
18. November 2020 12:33
Reply to  Frank

Ich will als Deutsche mit Deinen “Christen” nichts zu tun haben!

DieUngläubigen
DieUngläubigen
20. November 2020 5:41
Reply to  Frank

Auch so ein Wundergläubiger. Bäh.

Reichsinfecktor
Reichsinfecktor
16. November 2020 14:59

Muslime sind Juden, Christen sind Juden

frischer wind
frischer wind
17. November 2020 18:56

moscheen und kirchen sind töchter der synagogen.

Walther Röhrich
Walther Röhrich
18. November 2020 22:13
Reply to  frischer wind

Sagt mal sind hier nur Doofe am kommentieren? Was schreibt ihr für eine gegwollene Scheiße???

Nationalsozialist
Nationalsozialist
20. November 2020 20:01

Ach ist das etwa unwahr was “frischer wind” da schreibt?Na auf die entkräftung seiner Aussagen durch Sie ,bin ich aber mal gespannt!

Maya Bernaisch
Maya Bernaisch
16. November 2020 15:57

Sachlich richtig. Deshalb sollten auch alle Zuschüsse für die Kirchen gestrichen werden.

Else Teztlaff
Else Teztlaff
17. November 2020 21:54

Das Christenpack zahlt Steuern, Du Hohlbirne und mehr ….

Send this to a friend