Deutschland

Überfremdungsfetischist Herbert Grönemeyer bezeichnet illegale Migration als „Glücksfall“

Die Flüchtlingskrise 2015 ist für den Musiker Herbert Grönemeyer ein Glücksfall für Deutschland gewesen. „Ich halte die Flüchtlingssituation für einen Glücksfall. Weil wir endlich wieder gefordert werden, Engagement zu zeigen“, sagte Grönemeyer in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen.

Der Musiker verteidigte in diesem Zusammenhang die Politik der offenen Grenzen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU). „Wie Frau Merkel in der Notsituation reagiert hat, halte ich für hoch humanistisch. Und sie hat uns darauf hingewiesen, daß wie wieder Empathie in unserem saturierten Land zeigen. Wir können Schutz bieten – das ist ein riesiger Glücksfall, eine große Leistung“, zeigte sich Grönemeyer begeistert.

Türkische Kultur gehört zu Deutschland

Allerdings hätte Merkel seiner Ansicht nach auch stärker auf die Problem und Schwierigkeiten bei der Bewältigung der Asylkrise hinweisen müssen, statt nur zu sagen: „Wir schaffen das“.

Das Ende der Herrlichkeit
Buchtipp zum Thema: „Das Ende der Herrlichkeit“

Besorgt äußerte sich der Sänger zudem über eine angeblich wachsende Ablehnung gegenüber Einwanderern. Es seien Polen, Türken, Griechen, Spanier und Italiener gewesen, mit denen man das Land gemeinsam aufgebaut habe. „Wir waren damals begeistert, daß die überhaupt kamen.“ Heute hingegen gebe es Rechtsradikalismus und Ablehnung.

Befragt zu seinem Lied „Doppelherz“, das Grönemeyer auf Deutsch und Türkisch singt, erläuterte der Musiker, er habe damit klarmachen wollen, daß auch die türkische Kultur zu Deutschland gehöre. Der „dämliche Begriff von der Leitkultur“ hingegen unterschlage, daß es Einflüsse von fremden Kulturen in Deutschland gebe.

Unterdessen entsorgen Woche für Woche zahlreiche Bundesbürger CDs, T-Shirts und andere Fanartikel von Herbert Grönemeyer im Restmüll. Immer mehr Deutsche können es nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren, jemanden zu unterstützen, der offen für die Abschaffung unserer Heimat und den Genozid an unserem Volk eintritt.

Keinen Beitrag mehr verpassen: Jetzt AnonymousNews auf VKontakte abonnieren!

AnonymousNews kann nur mit Deiner Hilfe überleben. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

37
Kommentare

avatar
32 Kommentar Themen
5 Themen Antworten
0 Abonnenten
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Rocky
Rocky

@ Christian Reue,
du dreckiger nigger, dich und deines Gleichen sollte man wieder auf Schiffe laden und mit Ankern im Meer versenken.
Ich wünsche mir den Führer zurück, wenn ich solch perverse Aussagen eines Kanacken höre. Ihr zerstört Deutschland nicht, dafür werden ich und meine deutschen Genossen sorgen.
Ihr Kamelficker habt nur den Tod verdient.
Deutschland erwache!!!

Bremer Gudrun
Bremer Gudrun

Was für Menschen sich hier in den Kommentaren äußern ist die wahre Pracht. Einen so ausgezeichneten Sänger mit Beleidigungen zu beschimpfen, obwohl in den Bedingungen steht, daß Beleidigungen nicht veröffentlicht werden, kaum zu glauben. Begriffe wie „Arsch“ zb. Das geht gar nicht. Herbert Grönemeyer ist und bleibt ein sehr intelligenter Mensch der sehr sehr viel von Musik versteht und von Politik. Seine Konzerte sind ausverkauft und er bringt Sonne ins Herz.

Greg
Greg

Sorry, der Typ lebt in London und fordert von uns Toleranz für Menschen zu denen er null Kontakt hat. Wenn er den Mist, den er abverlangt selber tragen würde, könnte man das vielleicht verstehen. So aber… Erbärmlich

Gabi Fischer
Gabi Fischer

Dieser Herr Grönemeyer ist auch ein so genannter „Gutmensch“. Wenn man sich mal die Definition von diesem Begriff anschaut, weiß man alles. Gehirn ist wohl heutzutage eine Seltenheit. Wenn man Gutes tun will, es gibt genug Menschen in unserem Land, die hungern,Flaschen sammeln müssen. Kinder,die kein Frühstück in die Schule mitbekommen und und und. Probleme gibts genug, warum holt man noch mehr Probleme ins Land?!

yidirim
yidirim

dieser feiste gröllemeyer soll doch endlich nach deutschland wohnen kommen, damit er sieht was hier abgeht. Er soll doch selber solche Invasoren bei sich aufnehmen und diese sponsern, damit er deren wirklichen charakter sieht. Solche grosskotze wie dieser feiste gröllemeyer sind eine schande für deutschland. Zu allem unfug, wird er dieses wochenende noch in zürich jaulen, und die dummen dort, geben noch viel geld aus, um diesen Arsch zu hören. Auch das linke Radio/Fernsehen der Schweiz, stellt diesen fake auf einen sockel.

Tom
Tom

Die Cd`s von diesem Schwachmaten habe ich entsorgt.
Wusste vorher gar nicht das dieser Mensch so dumm ist.
Soll er doch doch in seine alte Heimat, ins Ruhrgebiet ziehen.
Dort gibt es genügend Kulturbereicherer, die er so toll findet.

Wilfried Joachim Lachmann
Wilfried Joachim Lachmann

W.J. Lachmann
Auch ihn hat man vollständig das Mark aus den Knochen geschlagen.
Sein Denken ist so abartig und pervers wie sein Geschrei.

Heinz Erhard
Heinz Erhard

Bis jetzt habe ich ihn gemocht,bis jetzt. Jetzt hat er bei mir ausgeschissen.

realist
realist

überfordert ihn dieser satz nicht geistig?

nanni
nanni

wir haben zuviele grönemeyer in deutschland . entweder haben diese herren und damen die Alzheimerkrankheit oder ihren verstand in alkohol ertränkt., sonst kann man doch nicht solches denken haben.und die pfaffen sind nicht anders . und wenn wir die noch alle sinne beisammen haben nichts unternehmen ,dann wird es mal ein deutschland gegeben haben.

hjk
hjk

Grölemeier hat viel Platz in seinen Häusern …der kann doch jede menge Kanacken aufnehmen und mit
Schweinefleisch füttern der Arsch.

Christian Leue
Christian Leue

@hjk „der kann doch jede menge Kanacken aufnehmen und mit Schweinefleisch füttern“ Wer staatenlos/vogelfrei ist, und andere als „Kanacken“ bezeichnet, obwohl er selbst nichts weiter ist, als nur ein Bastard, da in diesem Land, seit 1945, noch niemals jemand rechtskräftig verheiratet war, der hat es mehr als verdient unter zu gehen. Ihr reudigen weißen Ungeheuer akzeptiert nicht mal andere Meinungen, auf euch kann dieses Land bestens verzichten, da es sich bei euch um nichts weiter als nationalistischen Abschaum handelt, und es wird Zeit euch Deutschen den Bürgerkrieg anzusagen, damit man endlich frei von euch ist, und in Frieden in diesem… Weiterlesen »

Mini logo
Dir gefallen unsere Inhalte?

Dann unterstütze jetzt anonymousnews.ru und damit ehrlichen Journalismus in Zeiten der Lüge, ohne Beschönigungen und frei von jeglicher Einflussnahme – einzig und allein Dir als Leser und der Wahrheit verpflichtet.


10 EUR 25 EUR 50 EUR anderer Betrag
close-link

Send this to a friend