Es war kaum anders zu erwarten. Der Afrikaner, der einen Arzt in dessen Praxis in Offenburg brutal ermordet hatte, wurde jetzt tatsächlich offiziell freigesprochen. Der Steuerzahler trägt nun nicht nur die horrenden Kosten des Verfahrens, sondern finanziert auch die Unterbringung des angeblich psychisch Kranken in einer netten Klinik statt im Gefängnis. Es ist davon auszugehen, dass Millionenbeträge fällig werden, um den standesgemäßen Verbleib des Mörders in der BRD zu garantieren.

von Roscoe Hollister

Nach der offenen Mitleidsbekundung durch die Staatsanwaltschaft konnte sich der afrikanische Arzt-Mörder von Offenburg schon fast sicher sein, dass er kein Gefängnis von innen sehen wird. Am Dienstag wurde nun das Urteil im Prozess um den getöteten Mediziner gesprochen. Ergebnis: Der illegale Zuwanderer, der seinen Doktor auf dem Gewissen hat, wurde freigesprochen. Der Mann ist nach Ansicht der Schwurgerichtskammer schuldunfähig und wird in die Psychiatrie eingewiesen, wo er es sich auf Kosten der Allgemeinheit gutgehen lassen kann.

Der angeblich psychisch kranke Täter hatte den Arzt am 16. August 2018 mit mindestens 30 Messerstichen, die so massiv ausgeführt wurden, dass sie teilweise sogar Knochen verletzten, regelrecht hingerichtet. Die Kammer hatte nach der fünftägigen Hauptverhandlung zwar keinerlei Zweifel an der Täterschaft des Afrikaners, geht aber davon aus, dass er dabei in einem Wahn gehandelt hat, so dass seine Steuerungsfähigkeit entweder eingeschränkt oder ganz aufgehoben war. Gleichwohl konnte er das Messer jedoch noch relativ gut in den Leib des Mediziners steuern.

Wegen angeblicher Wahnvorstellungen, so Richter Heinz Walter in seiner Urteilsbegründung am Nachmittag, habe man nach dem Zweifelsgrundsatz davon ausgehen müssen, dass der Mann nicht schuldfähig war. Ein Freispruch sei, so Walter vor vollen Zuhörerrängen im Saal 2 des Offenburger Landgerichts, die „einzig richtige und einzig mögliche Konsequenz aus den Prinzipien unserer Rechtsordnung“. Man stelle sich einmal vor, ein Deutscher hätte einen Zuwanderer mit 30 Messerstichen umgebracht. Wie wäre das Urteil wohl in diesem Fall ausgegangen?

Die Leidtragenden nach diesem Skandal-Urteil sind wieder einmal alle Steuerzahler im Land. Denn diese dürfen nicht nur die horrenden Kosten des Verfahrens, sondern auch die standesgemäße Unterbringung des Mörders in einer netten Klinik finanzieren. Die dafür benötigten finanziellen Mittel dürften sich im Millionenbereich bewegen. Eine Abschiebung kam nicht in Betracht. Obwohl dem illegalen Zuwanderer mittlerweile nachgewiesen wurde, falsche Angaben über seine Herkunft gemacht zu haben, behält man den Straftäter lieber hier, als ihn in den nächsten Flieger gen Heimat zu setzen.

Mittlerweile dürfte es fast jedem Bundesbürger aufgefallen sein, wie schnell ein zugewandertes Potential zum psychisch kranken Hilfebedürftigen werden kann, wenn eine Straftat im Spiel ist. Diese zahnlose Kuschel-Justiz der BRD zeigt sich in aller Regelmäßigkeit jedoch nur bei Migranten. Ethnische Deutsche bekommen bei jeder sich bietenden Gelegenheit die volle Härte des Rechtsstaates zu spüren.

92 Kommentare

  1. Im Prozess gegen den mutmasslichen Mörder von Chemnitz hat die diesen verteidigende Rechtsanwältin Richter und Staatsanwaltschaft nach deren politischer Gesinnung gefragt. An sich rotzfrech als ein Affront ohne jeglichen Grund bereits im Vorfeld des Prozesses, der noch nicht einmal begann, passt aber wie die Faust aufs Auge und hat hierzulande sogar Erfolgsaussichten. Wir erkennen das – bislang – erfolgsgewohnte medienwirksame hysterische Gekreische: Nazis, Nazis, überall sind Nazis. Böse Nazis wie dieser Richter oder der Staatsanwalt oder die Nazi-Verwandtschaft des Opfers wollen diesen unschuldigen Messerstecher schlachten, so wie seinesgleichen es mit Ungläubigen nun einmal macht… Stichwort: kulturelle und religiöse Eigenheit. Die Anwältin Ricarda Lang aus München könnte demzufolge entweder selber Linksextremistin mit entsprechendem ideologischen Hintergrund sein oder aber – ihre Netzseite ist neben Deutsch auch auf ARABISCH einzusehen – eine dieser typischen Nutzniesser der sog. Asyl-Industrie, die mit Deutschlands unzumutbarer Flutung schlicht gesagt ein Schweinegeld verdient. Beides jedoch ist widerwärtig und ekelerregend und man kann nur hoffen, dass Personen wie jene ihre Quittung bekommen. PS: Es gäbe noch eine dritte Möglichkeit, nämlich die einer Wahn-Erkrankung der Anwältin, die bisher nur noch nicht in der Geschlossenen gelandet ist…

  2. Der Mörder in Neuseeland(49 Tote) wird zurecht lebenslänglich kriegen.
    Hätte bei uns ein Moslem die gleiche Tat an Christen verübt, wäre er
    „stark traumatisiert und psychisch krank“ für ein paar Monate von
    einem Stab aus Ärzten,Therapeuten,Sozialarbeitern,Pflegern betreut
    worden und wahrscheinlich in Talkshows in der ARD eingeladen.
    Grüne Anwälte sorgen danach für den deutschen Pass.

  3. Zum Kotzen, diese Justiz, wann begreifen die endlich mal, dass jeder Moslem psychisch gestört ist? So ein Schwein gehört zu lebenslanger Zwangsarbeit verurteilt, der Erlös geht an die Angehörigen des Opfers. Meine Güte, in was für einem beschissenen Staat leben wir!

  4. Selbstverständlich sind diese Menschen–dieser Mensch NICHT normal. Deshalb ab in das Heimatland und dort in die Psychiatrie . Da und dort kann der “ Patient “ seine eigene Kultur austesten. —-:“ ich versprach dir keinen Rosengarten“ ..

    • In ihrer Heimat droht diesen Kreaturen ein empfindliches Übel, und sei es auch nur das alltägliche Leben… In dieser BRD blüht ihnen dies, selbst nach bestialischen Morden, eben NICHT, sondern ein vollalimentierter Wohlfühl-Aufenthalt, ob nun im Knast, der Psychiatrie, oder, was dieser gleichkommt, dem Alltagsleben in dieser BRD, den das infiltrierte Opfer-Volk komplett finanziert – verglichen mit der Heimat das PARADIES. JEDER Psycho, JEDER Parasit auf Erden kann frei wählen: WAS ist angenehmer, seine Heimat oder diese BRD – egal als was…

  5. Es liegt mir fern zu Hetzen, ausser Gegenhetze kommt da keine Reaktion bei raus. Habe mir angewöhnt den Bereich vor meiner eigenen Tür sauber zu halten…..denn ein kollektives Miteinander, gewaltfreies Miteinander, scheint nicht in der menschlichen Natur vorzukommen. Schade drum…..

    Aber zum Thema:
    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass der Täter von Neuseeland auch als schuldunfähig erkannt wird? Denn „normal“ ist solch ein Verhalten keineswegs, jedenfalls nicht nach westlichen Werten und Kultur.
    Es geht durch die Weltpresse….dass die betroffene Religionsgruppe aber in gleicher Zeit ein Vielfaches an Christen abschlachtet (eine andere Bezeichnung wäre sicher unpassend) liest man nur als Randnotiz oder es wird gänzlich verschwiegen.

    Leute, was GENAU läuft hier?

    Es ist bekannt wie Muslime auf Christen reagieren müssen/sollen, laut dem „Buch der friedlichen Religion“. Wie selbige ihre Frauen behandeln und nach Scharia „abstrafen“ wenn diese einen eigenen Willen entwickeln. Die Herrschaften können teilweise ihren Namen nicht schreiben, den Koran aber auswendig aufsagen.

    Und die meisten „Fans“ dieser Ideologie sind auch noch (westliche) Frauen…..aber die eigenen Männer zu Weicheiern und Sitzpinklern erziehen. Wie sagte die sagenumwobene K. Göring-Eckart: „Natürlich dürfen auch Jungs Feenstaub benutzen.“ Aha, Feenstaub benutzen aber bei Nagelklipser in der Tasche eine Anzeige wegen unerlaubtem Waffenbesitz riskieren. Super tolle Zukunftsaussichten.

    Mich würde hier mal die Reaktion der Frau interessieren, sollte sie einer Bereicherung anheim fallen und ihr männlicher Begleiter kann sie bestenfalls mit Feenstaub verteidigen….Na ja, ein Priese davon in die Augen eines Messerangreifers würde tatsächlich eine Reaktion hervorrufen. Auch wenn es nur das Lachen des Gegenübers ist.

    Aber OK, ich komme von Thema ab: Neuseeland geht durch die Weltpresse aber die Aktionen der Geschädigten werden totgeschwiegen oder nur lapidari erwähnt.

    Wie passt das zusammen?

    Alles was als Verteidigungsmittel benutzt werden könnte (ausser Feenstaub) ist verboten, damit auch sichergestellt ist dass ein Opfer völlig wehrlos dasteht und Täter auch ja keine Nachteile erleiden. Das wär ja Raissistisch…..umgekehrt ist es religiös/kultur bedingt.

    Die Opfer sind tot, die Täter schuldunfähig und alles grüne jubelt…..

    Wär ich einige Jahrzehnte jünger begäbe ich mich wohl auf den „Treck nach Westen“…..jetzt ist es zu spät und ich kann nur zusehen dass ich unversehrt durch den Tag komme und darf nicht vergessen mich untertänigst zu bedanken im Falle einer Bereicherung. Soweit sind wir ja schon. Wie gesagt: anderes wär Rassistisch.

    Und weil ich das alles so erkannt habe, bin ich wohl Rassist, Nazi, Ausländerhasser….

    Was jeglicher Grundlage entbehrt, ich nenne das einfach nur Überlebenswille, auch für meine Frau und Töchter. In diesem Zusammenhang möchte ich nicht unerwähnt lassen, das ich (und Frau) als einzige Deutsche zu einer türkischen Hochzeit eingeladen waren. Soviel Ausländerhasser bin ich…..

    Sollte ich allerdings mal in eine Situation geraten wo ich die feindliche Übernahme meiner Wertgegenstände (durch wen auch immer) verneinen muss, dann kann ich nicht garantieren dass nicht „der Nazi“ zum Vorschein kommt.

    Das einzig Grüne dass meine Zustimmung und Pflege bekommt ist mein Rasen….

  6. Ich habe neulich anstatt 10,00 nur 9,99 Euro für einen Blitzer an die Stadt Meißen überwiesen.
    Also einen Cent weniger. Da kam gleich ein gelber Brief mit einer Forderung von 28,51 Euro.
    Kann die letzten beiden Sätze des Artikels also voll bestätigen!!!

    • Es ist längst Zeit für maximalen Widerstand gegen ein verbrecherisches Regime.
      Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht.

      • Die BRD-Insassen, die auch, anders als die vielen fremden Invasoren, eben KEINE Mehrfach-Identität haben dürfen sind halt greifbar und müssen herhalten. Hätte ich wie ein Invasor auch acht verschiedene Identitäten dann könnte mir auch kein Blitzer was… Wir jedoch werden von diesem Regime meist schon angekackt, wenn wir unseren sogenannten Personalausweis nicht rechtzeitig verlängern lassen. Irgendwie liegt die Revolution in der Luft… überfällig, aber nie zu spät.

  7. Ich bin mir nicht sicher, ob es so ein Grund zur Freude ist, dass die europäischen Staaten aufwachen. Aber lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!

  8. Ist das eine Beleidigung, wenn man diese Verbrecher Abschaum nennt? Ich würde diesen Abschaum schon gar nicht behandeln. Wenn ich solch einem Typen begegne, reicht eine Fehlbewegung und er ist tod. Bitte veröffentlichen , damit die Politik den Hass der Bürger mitbekommt.

    • Diese „POLITIK“ nimmt doch deine Meinung und die der anderen hier überhaupt nicht wahr…!
      Da muss scheinbar erst wieder ein Reichstag wie einst brennen… ehe hier etwas passiert…!

  9. Wir erleben hier eine Situation und wir haben Sie zu ändern. Fairerweise haben uns dies die Alliierten im 1990 erloschenen GG aufgegeben. Wir sollen uns nach [Art. 146 GG] zu unseren alten Verfassungen bekennen und selbst wieder die Verantwortung für unsere Heimat übernehmen.
    Wahlen? Wie schon Sigmar Gabriel 2010 eindeutig den Istzustand beschrieb: „Merkel ist keine Bundes-kanzlerin, sondern Geschäftsführerin einer NRO in Deutschland“. (Youtube-Die BRD GmbH – Sigmar…)
    Doch jede Firma hat über dem Geschäftsführer einen Inhaber, und dessen Politik ändert sich nicht mit der Wahl eines anderen Geschäftsführers.
    Überhaupt wählen. Wollen wir in einem besetzten Land vielleicht die Besatzer abwählen?
    [Art. 120 GG: Der Bund trägt die Kosten der Besatzung]

    Mit einer Zuschauermentalität ändern wir nichts.

    • Sie werden von den Schergen und Huren dieses Regimes, auch seiner Stasi, als sogenannter Verschwörungstheoretiker als Geisteskranker hingestellt, wenn Sie solche Dinge als These zu äussern wagen. Schon in der DDR ist man mitunter in die geschlossene Psychiatrie gekommen, wenn man gegen die offiziellen Thesen der SED argumentierte. Leute mit anderen als den offiziell befohlenen Theorien und Sichtweisen als gefährliche Geisteskranke hinzustellen und dergestalt diffamiert somit sozial möglichst zu vernichten oder zumindest zu isolieren war schon immer ein probates Mittel eines jeden Regimes, das keinerlei Thesen neben den eigenen duldete, da diese schlicht zu gefährlich für das Regime und das System sind. Historisch eines der bekanntesten Beispiele ist dafür die angedrohte Todesstrafe gegen einen vermeintlich durchgeknallten Irren, der es wagte, das Erklärungsmodell der selbsternannten Herrscher in Frage zu stellen. Dies ist heute nicht wesentlich anders, bestenfalls perfider und subtiler. Und schon der komplett unwissenschaftliche infantil-debile Begriff eines Verschwörungstheoretikers ist dafür Beleg genug, spiegelt jedoch die offensichtliche Hilflosigkeit gegenüber anderen Denkmustern deren Träger man derzeit offiziell nicht töten darf wider. Leider verfängt diese idiotische Pseudo-Argumentation jedoch noch immer bei sehr Vielen, getreu dem Motto: Spiel nicht mit den Schmuddelkindern.

  10. Die Quittung an der Wahlurne? Jeder, der wählt, bestätigt, dass er in der Besatzung bleiben will. Wie dumm ist das denn? Wählen= die Stimme abgeben = keine Stimme mehr haben, die man erheben kann. Sie wurde in eine Urne geworfen für sterbliche Überreste.

    Art. 27 Staatenlosenübereinkommen: „Jedem Staatenlosen ist ein Personalausweis auszustellen“. Wer nicht nachweist, dass er Staatsangehöriger ist, und seine Gemeinde in die Staatlichkeit setzt, trägt diesen Zustand mit. Die Verwaltung BRiD ist tätig, weil alle Personal sein wollen, ohne Staatsangehörige nun einmal kein Staat.

    Fraglich ist, ob diese Erkrankung nicht schon vorher der „ReGIERung“ bekannt war. Laut „Interview mit einem Diplomaten“ wurden die Gefängnisse und Psychiatrien leergekauft.

  11. dieses „urteil“ ist nichtig,da es von keinem gesetzlichen richter stammt und nicht unterschrieben
    wurde.das stammt von einem hochstapler im schwarzen kittel.im mittelalter wäre der mörder
    dazu verurteilt worden,die familienangehörigen zu ernähren und für sie zu sorgen.der „richter“
    muß auch mit für die hinterbliebenen aufkommen.

  12. Was sagt da ein anderer Kommentator? Wir Zeit das es richtig scheppert.
    Auf einer Insel weit von hier da hat es jetzt richtig gescheppert.
    Mehr sag ich dazu nicht.
    Das „ Beste“ daran. Der Bösse Bube hat als Hauptschuldige eine ausgemacht die schon lange hinter Gitter gehört.
    Sofort wurden weltweit alle Polizisten aktiviert alle Moscheen zu schützen?!? Ist das auch so wenn Christen von Moslems ermordet werden? Denkt nach. Vielleicht ist der Glockenschlag geläutet, denn so wie jetzt geht es auf keine Fall weiter.

  13. Ab jetzt wird keine Arztpraxis auch nur noch einen Asylanten behandeln wollen. Erst sollte dieses Klientel den Wohlstand für unsere bourgeois (herrschende Klasse der kapitalistischen Gesellschaft, die u. a. im Besitz der Produktionsmittel ist), sichern. Und spätestens jetzt merkt so gut, wie jeder in Deutschland, daß mit Unrecht keine Gerechtigkeit hergestellt werden kann.

    • Die Ärzte sind jedoch zu einem gewissen Teil selber Überfremdungsfanatiker und Linke, nun, denen geschieht recht… die übrigen werden durch Androhung entsprechender Repressalien gezwungen.

  14. Das übel der Wurzel führt jedoch wo ganz anders hin das falsche Einhorn die Eule und der Anker oder auch genannt Satan sowie Gottes Machenschaften und seine Schergen in seiner Instanzierten Welt (die er beliebig stopt und sabotiert) der bestimmte Menschen updatet diese sind seine geupdateten Lakain (Menschen) die mit uns rumspielen wie Puppen (denn sie steuern bzw schreiben unsere Gedanken auch „zumindestens sollen bzw müssen diese Lakaien so denken “ das auch noch mit einem angepassten Bewusstsein wir sind eigentlich nur Roboter in einem perviden kranken Spiel) die Krankheiten auslösen schreiben und abändern durch unsere Augen alles ausspionieren zuvor alles Wissen bzw unser komplettes Leben ansehen können, die Instanz Sabotieren (das Mechanische sowie elektrische auch krankheiten) Deadpool Spielen üble kranke Schurken ein sehr krankes Monster was dort oben hockt Alex/Aleph/Emelly/ ja Satan hat viele Namen die ganze Schöpfung wurde von der anderen Seite erschaffen wir Leben so zusagen auf der falschen Seite man sieht wie Parasitär es sich verhält das aller schönste aller beste extrem arrogant was sich im Universum wiederspiegelt und ausbreitet es versucht auf biegen und brechen Bewohnbare Planeten in einer habitablen Zone sowie lebensfreundliche Eigenschaften zu erschaffen auch die andere seite erkennt man dort ganz gut das aller schlimmste vorallem bei Kriegen und Krankheiten auch an Ländern erkennt man es wie Afrika Klima Zonen ect es ist viel verwurzelter als man denkt das alles beide doch das aller wichtigste fehlt das aller liebste da entscheidet das aussehen ich würde dieses Wesen eine Verzerrung der anderen seite nennen.
    Sehr Kranke Machenschaften unseres Gottes das kranke Wesen erschafft auch Tiere die er rumteleportieren kann in Sekunden und unsichtbar sind das gleiche gilt für Menschen (Succubus Encubus das macht dieser Aleph/Alex Gott der alles beide ist das ist ein krankes Geschöpf ein Kommentar von Katheryn Hudson „It’s like an exclusive club that you can only join if you do these evil things.“

  15. Fakt ist : wir wissen mittlerweile wie es in den Gerichtssälen abläuft wenn dieses Pack angeklagt ist.
    Fat ist aber auch : Die Mehrheit der Deutschen glaubt den Umfragen, dass die Merkel angeblich immer noch hoch in der Gunst der Wähler steht. In meinem, garantiert nicht rechtsgeprägten, Umfeld finde ich kaum noch Menschen die diese Regierung will. Leider sind immer noch viele Menschen nicht berits den „Volks(verarschenden)-Parteien Lebewohl zu sagen. Das ist unser Problem. SPD, CDU alle unte 10%, nur dann ändern die Parteien ihr Programm. Machtverlust = Umdenken.
    Es geht ohne Gewalt und ohne Ultrarechte Gruppierungen. Nicht den Medien glauben und AFD wählen.

    • Das geht in sovielen Köpfen einfach nicht hinein und nur deshalb weil man den Medien den Schwachsinn abnimmt ohne jemals zu hinterfragen und damit eigene Gedanken ins Spiel zu bringt .

    • Schluss mit der Aufforderung AFD zu wählen!

      Bist Du ein vom System bezahlter Troll oder hast Du tatsächlich immernoch nicht abgerafft, was für ein übles Spiel hier gespielt wird?

  16. die Theorie der kranken Psyche wurde von Freud,Adler, Jung auf das Verhalten des Mitteleuropäers gegründet.
    Das Abschlachten mit Messern, Säure ins Gesicht giessen, Körper verstümmeln ist en vogue vor allem in Muslimischen Ländern in Afrika, Afghanistan, Pakistan, den Magrebstaaten etc. Dieses Verhalten gilt den Umständen entsprechend sogar als angebracht – gemäss Scharia – und gehört zum Alltag.
    Es ist darum gar nicht möglich, diese ausländischen Täter und ihre Taten mit der Theorie der psychiatrischen Gutachten zu erklären.
    Diese Täter werden wahrscheinlich klamm heimlich schon nach wenigen Monaten „als geheilt“ wieder entlassen werden – weil der Zustand des „geistig verwirrten“ eben gar nie zutraf.

    • Sie vermuten es, wissen tun Sie es nicht. Fakt ist aber, dass die Pharmaindustrie ihre neuen Psychopharmaka nicht mit Tierversuchen testen kann, ehe sie diese auf den den Markt wirft. Deshalb werden sie an „psychisch Kranken“, die als „Mörder“ sowieso nicht mehr in die Menschengemeinschaft zurückkehren sollen, getestet. Wie so andere Menschen-Experimente auch stets in der „Klapse“ durchgeführt wurden und werden. Da kommen die entlaufenen/entlassenen/freigekauften Sträflinge aus afrikanischen Gefängnissen denen ganz recht.
      Vielleicht sind es ehemalige Kindersoldaten, Kriegsverbrecher oder „nur“ Drogensüchtige, denen der behandelnde Arzt im Asylantenheim keine Drogen verabreichen darf. Da könnte es doch sein, dass dieser Patient dann im Drogenentzug mit realen Wahnvorstellungen den behandelnden „gutmenschlichen“ Asylarzt ermordet. – Anders kann ich mir diesen eigenartigen Fall nicht vorstellen.
      Der Mörder könnte demnach in der Psychiatrie zu Tode therapiert werden. Oder, wie Sie es formulierten „…wahrscheinlich klamm heimlich schon nach wenigen Monaten “als geheilt” wieder entlassen werden…“ Quasi, entlassen in den Tod.

  17. Solange diese Verbrecher Regierung von der Mehrheit gestützt wird,bleibt alles so wie es jetzt ist.Eine Merkel wird nicht mit den Messer bearbeitet.

  18. Die Justiz für diesen Skandal alleine zur Verantwortung ziehen zu wollen ist zu einfach. Der Deutsche Richterbund fordert schon seit Jahrzehnten seine politische Unabhängigkeit. In der BRD sind Staatsanwälte direkt weisungsgebunden und Richter indirekt. Notare und Rechtsanwälte werden direkt über die Kammern kontrolliert und wenn sie nicht spuren bekommen sie ihre Zulassung entzogen. Vielleicht kann sich noch jemand an den Senator Schill Richter gnadenlos aus Hamburg erinnern. Das war ein Richter der durchgegriffen hat und was ist aus ihm geworden er sitzt heute im Exil. Vielleicht kann sich auch noch jemand an die Berliner Jugendrichterin erinnern die nach ihrem drastischen durchgreifen eine Woche lang in einem Berliner Park im Baum gehangen hat bevor man sie gefunden hatte. Nein nur dem Richter in diesem Fall die Schuld zu geben ist zu kurz gesprungen, dafür müssen Sie wissen, dass die BRD nach wie vor wie auch seiner Zeit die DDR ein besatzungs Konstrukt ist und Berlin nach wie vor nicht zur BRD gehört und von ihr verwaltet werden darf. Man sieht denn wirklich dass es ein Zufall ist dass die amerikanische Botschaft direkt am Pariser Platz steht.

  19. Ein eher typisches „Urteil im Namen des Volkes“ deutscher Lumpenjustiz. All jene religiös fanatisierten Bückbeter erhalten fast immer Musel-Rabatte bzw. Migrantenboni, weil: „Hast Du allah in der Birne, bleibt kein Platz mehr fürs Gehirne!“ Schon mal gibt es auch Freispruch für Mord/Totschlag.
    Mit Recht und Gesetz – geschweige denn mit Gerechtigkeit hat das schon lange nichts mehr zu tun. ERBÄRMLICH!

  20. Unser Deutschland ist doch jetzt so verkommen und kein normaler Mensch kann unsere Politiker verstehen. Genau so wie unsere Richter, die scheinbar die Urteile fällen, wie Sie bzw. die, die Ihnen das vorsagen. Warum verstehen die Menschen das nicht?

  21. Es wird sich nichts ändern (bessern) ! Von den noch 57 Millionen Deutschen im Lande (also mehr als 30 Prozent Ausländer !) sind gerade einmal 15 Prozent bereit, Blau zu wählen. Das weltweit einmalige wie irreparable Ausmaß zumindest politischer Verblödung der Deutschen wird diesem Land den (verdienten?) Todesstoß versetzen !

    • In Deutschland gibt es ca. 8 Millionen „Deutsche“ Analphabeten. Rechnet man dann noch die Zugereisten A. dazu, wird einem richtig mulmig! Die Dummheit beschleunigt auf WORP 10!

    • „…sind gerade einmal 15 Prozent bereit, Blau zu wählen.“

      Nein, nicht blau sondern blau weiß rot, die Farben der Freimaurer.

  22. Ich hatte eine Mieterin aus China, studierte BWL, machte dann auf Psycho und ist in München seit 1 Jahr in einer Klinik; ich sah eine Rechnung von 20.000 € für 3 Monate und eine über 40.000 € für 1/2 Jahr;
    Ich rief die Bildzeitung an, ob sie über solche Vergeudung unserer Steuern schreiben würden; die Redakteurin winkte ab: Nein, wir haben x- fach sowas schon geschrieben !
    ++ Die Dame wollte mit dem Taxi ihre Sachen holen, die seit fast 1 J. bei mir rumliegen; das verbot ich ihr u. verlangte einen der Therapeuten; eine Ärztin kam ans Tel.: Ich sagte: Es gehört hoffentich auch zur Therapie, nicht unsere Steuern zu vergeuden! Ich: Da soll das Taxi also warten, bis die ihr Zeug in 3 Rollkoffern hat ? Das geht mit mir nicht! Die kann 3 x mit der U- Bahn kommen ! Die Ärztin: also gut, wenn Sie Lehrer sind, dann wissen Sie ja, das müssen Sie ihr selbst sagen! Ich hole sie mal ans Tel. ; Man sieht, von selber wäre die Ärztin nicht auf TAXI- Verbot gekommen ! 16.3.2019

  23. Der Mörder konnte sich noch selbst gesteuert zu seinem Opfer begeben. Dabei hat er sich offensichtlich selbstbewusst bewaffnet. Die tödlichen Stiche zielführend auf sein Opfer ausgeführt. Jeder Mensch ist für sein handeln verantwortlich. Wer nicht handlungsfähig ist, kann nicht handeln oder gezielt töten.

  24. Das ist der Rechtsstaat! Wenn jemand so drauf ist – wie übrigens – viele andere Deutsche auch – kommt er halt nichts ins Gefängnis, sondern in die „Klinik“. Wieso berichten Sie denn nicht auch über die entsprechenden Deutschen? Dann hätten Sie wirklich mal was zu tun.
    Und was soll die Abschiebung? Wenn er jetzt abgeschoben wird, wäre er im „Heimatland“ wieder frei.
    Denken Sie erst vorher, bevor Sie – eigentlich – neutral – schreiben.

  25. Die Richter, Staatsanwalt und Anwälte des Mörders gehören wegen Beihilfe zu Mord und Förderung des Verbrechens auf die Anklagebank und mit mindestens 30 Jahren Zwangsarbeit verdonnert sowie Landes und Volksverrat und Rassismus gegen das eigene Volk

  26. Wir lesen davon, wir schreiben darüber, wir ereifern uns der unbeschreiblichen Taten ….und dann….. gehen wir zur Tagesordnung über.
    Schaffen uns , erarbeiten uns, so glauben wir ein kleines Stück von Freiheit….einen Rückzug in unser Privatleben.!
    Doch mit jeder Tat, die wir vermeintlich glaubten nur zu streifen, geht unsere Kultur, unser Zusammengehörigkeitsgefühl als Nation – ja, der Glaube in uns für Rechtschaffenheit + Sicherheit , das Wir – Gefühl …………………………………zum Teufel!!!
    Mit anderen Worten :
    der Commens , der mal ein Land ausmachte , ( welches schon viele Jahre zum Verderb angezählt ist) die homogene Masse an Menschen, welche über die gleichen Riten + Weisen, gemeinsame Erfahrungen, historische Gegebenheiten , Lebensumstände verfügte ………………. wird sterben.

  27. Recht wird pervertiert mit Urteilen die entsprechend der Größe von Verbrechen – Morde, Terror etc. – Hohn sprechen.

    Eine Nation / Staat kann nur dann existieren, hat nur dann Berechtigung wenn bestehende Gesetze angewandt und nicht mit vagen Pseudo – Begründungen ad absurdum geführt werden.

    Richter die nur humanistisch persönlichen Gefühlen folgen sind fehl am Platz / Funktion, müssen sofort aus dem Amt enthoben werden.

    • @ Bernd L. Müller:
      Horst Seehofer googlen: Es gilt zur Zeit kein Gesetz, kein Vertrag…
      Der Staat? EGZPO, Eingangsformel googlen.
      Einen Richter (der BAR Association, also der Banken) des Amtes entheben? Wir haben seit 1945 keine Beamten mehr. Deshalb haben auch die bewaffneten Registrierkassenverkäufer (Firma POLIZEI) keine Amtsausweise, sondern Dienstausweise.

      Das Deutschland – Protokoll ist wirklich ein sehr gutes Buch…

  28. Es ist die pritive Angst in Reihen einer verirrten Politik, der Justiz und Medizinern um das nackte eigene Leben in ernüchternder Erkenntnis der realen und bevorstehnder Folgen einer jeder menschlichen Vernunft und Logik widersprechenden deutschen EU-Flüchtlingspolitik.

  29. Liebes Anonymus News Team,
    vielleicht sollten Sie in Ihrem Artikel mal erwähnen, das der Arzt vor den Augen seiner kleinen Tochter von dieser „menschenunwürdigen Kreatur“ abgeschlachtet wurde. Wie soll das Kind jemals in seinem Leben mit den Erlebnissen klar kommen? Denken Sie es wird irgendwann ein normales Leben führen können? Ich selbst bin Krankenpfleger und erlebe Tag täglich wie schwerst traumatisierte Patienten mit Borderline oder Schizophrenie als Dauergast den Rest Ihres Lebens in unseren Krankenhäusern verbringen. Also wenn hier wirklich jemand geschädigt wurde, dann doch das arme Kind. Der Steuerzahler spielt hier nur die zweite Geige..

  30. Warum noch echauffieren? Ändern oder so lassen, aber nicht mehr über die bestehende Situation beschweren! Bringt eh‘ nix! Über ALLES wurde bereits – mehrfach – geschrieben“Ent oder Weder“. Die „Verheißungen des Sofas“ sind trügerisch! Auch die „Ursachen“ für diese Symptome sind bekannt.

    „Der Worte sind genug gewechselt,
    Laßt mich auch endlich Taten sehn!
    Indes ihr Komplimente drechselt,
    Kann etwas Nützliches geschehn.“
    Johann Wolfgang von Goethe

    Es ist – ALLAHhöchste“ – Zeit für TATEN! Das Wetter wird kaum besser werden, also, worauf warten wir dann noch?

  31. Mittlerweile lassen sich die Urteile unserer Gerichte in Mord und Vergewaltigungsprozessen nicht nachvollziehen , soweit Miganten betroffen sind. Hier wird klar , in Bezug auf Bio Deutsche, mit zweierlei Maß gemessen. Dies ist nicht nur eine gefühlte Meinung. Selbst bei Missbrauch von Kleinkindern verhängt man noch nicht mal ein Berufsverbot. Der Täter darf nach sechs Jahren locker wieder im Kindergarten arbeiten. Mörder im Migranten Status sind allesamt psychisch gestört und haben eine traumatische Erfahrung gemacht. Dies trifft möglicherweise auch für deutsche Straftäter zu, aber hier wird es nicht berücksichtigt. Ausserdem sind viele Kinder, welche eine traumatische Erfahrung im Elternhaus gemacht haben, nicht zu Straftätern geworden.

    • Dass Asylanten traumatische Erfahrungen gemacht haben ist nur ein mitleidsheischendes Märchen das von „Gutmenschen“ in die Welt gesetzt wird-

      • „Traumatische Erfahrungen“? Echte traumatische Erfahrungen erleiden die Opfer dieser Invasoren! Das sind – größtenteils – kriminelle Gestalten, die hier einfallen und die derzeit auch gar nicht beabsichtigen, von hier wieder zu verschwinden!

        Den „Asylanten™“ – besser: Asylbetrügern – wird es hier derzeit – noch – „sehr behaglich“ gemacht. Rechtsbeugung, Verhätschelung von – ganz überwiegend – kriminellen Gestalten, die unsere Kultur hassen, nutzen jedenfalls dem Volk nicht! „Cui bono“, Leute! Für die richtige Beantwortung dieser Frage muss man jedenfalls nicht lange suchen!

        Serge Boret Bokwango (Mitglied der „Ständigen Vertretung des Kongo bei den Vereinten Nationen in Genf [UNOG]) bemerkte 2015 in Italien – für „Schland“ gilt das natürlich erst recht – dass die Afrikaner, die er sehen würde, der Abschaum, der Müll Afrikas seien und stellte sich dann die Frage, weswegen Italien und andere europäische Staaten, dass sich derartige Personen auf ihren nationalen Territorien aufhalten.

        Mehr muss man gar nicht wissen, außerdem müssen wir täglich erleben, was diese Hasshorden hier anrichten. Die Herbeiführung, sowie die Duldung derartiger Zustände, ist kriminell. Anstiftung zu Straftaten, Mittäterschaft und Begünstigung fallen mir sofort ein, wenn es um kriminelle Invasorenhorden – um Asylbetrüger – geht.

        Solch verwerfliches Handeln erfordert „tabula rasa“ und zuvorderst müssen all jene Gestalten zur Rechenschaft gezogen werden, die diese letale Lage herbeigeführt, begünstigt oder unterstützt haben. NO MERCY! Es geht nicht um Irre, es handelt sich um „Hyperkriminelle“!

        • Hanlonsrazor,
          Da stimmt einfach alles was Sie schreiben! Das sind eben die „kultur
          ell minderwertig, aber stärkere und brutalere Rassen und Völker“ wie
          ein deutsch-österreichischer Politiker damals geschrieben hat. Der be
          sagte kongolesischer Diplomat -wie von Ihnen zitiert- trifft es auf den
          Punkt mit seiner Aeusserung über seine Landsleute auch! Wann tun
          wir eigentlich aufwachen in Mitteleuropa, um diesem Uebel ein Ende
          zu bereiten?!

        • Hanlonsrazor,
          Was Sie schreiben stimmt einfach! Ein deutsch-österreichischer Politiker
          hat schon damals vorausgeahnt, dass er von „kulturell minderwertig,
          aber stärkere und brutalere Rassen und Völker“ geschrieben hat. Der
          besagte kongolesischer Diplomat-wie von Ihnen zitiert- trifft den Nagel
          auf den Kopf was seine Landsleute betreffen tut. Wann werden wir
          aufwachen und handeln, so dass in Mitteleuropa dieser Zustand end
          lich beseitigt wird!?

    • Die Linken zu beurteilen sollte man das Buch VON VERSAILLES NACH NÜRNBERG von Erich Kern, Verlag K.W.Schütz, Göttingen lesen. Dieses Buch ist sehr aufschlussreich über die linken Landesverräter

  32. Ich frage mich in wie vielen deutschen Amtsstuben der Wahnsinn schon grassiert. Die Keimzelle dieser Idioie hat ihren Ursprung im Parlament von Deutschland und scheint irreversibel zu sein. Daran ist nicht nur die halbirre Frau Merkel Schuld sondern . . und das ist schlimmer als andere . . . die Hauptschuldigen sind Millionen voellig verbloedeter Deutscher, welche diese krampfhaft im Amt halten. Sie schreien auch dann noch “ Hurra “ wenn Deutschland nicht mehr Deutschland ist. Nun ja . . . daran sind die Deutschen ja geuebt. Schuld daran traegt auch der Klerus, welcher seit 2000 Jahren mindestens, die Menschen systematisch verdummt . Mir kann keiner glauben machen, dass Idiotie auf genetischem Weg nicht weitergegeben wird.

    • Nur ein dummes Volk ist leicht zu regieren und lässt sich widerstandslos an die Schlachtbank führen. Aber das deutsche Volk wird seit 100 Jahren belogen, betrogen, ausgesaugt und für Taten beschuldigt die andere begangen haben. Dies dient alles nur dazu, die Deutschen ruhig zu halten – während man bestimmte Dinge täglich aufwärmt (um abzukassieren) und die Millionenfachen bestialischen Morde an Deutschen verschweigt und sogar deren Leichen noch für die linke Propaganda missbraucht.

      • Für Untertanen gilt stets: je verblödeter, umso besser für die Herrschenden. Ein hohes Mass an Verblödung bewirkt auch die kindliche Vorstellung, man wäre doch frei. Dies ist das Grösste für jeden totalitären Herrscher, Sklaven die denken und davon ausgehen, sie wären keine Sklaven, sondern frei und selbstbestimmt…

        • Zur Verblödung der Menschen tragen die Medien die Hauptschuld. Wenn man z. B. das Programm des ORF 1 ansieht welch geisteskranke und schwachsinnige angloamerikanische Filme gezeigt werden (fast den ganzen Tag) dann grenzt das schon an bewusst geförderte Verblödung. Dieser Sender jedenfalls bleibt bei mir ausgeschaltet

          • Christian Waschgler,
            Die Massenüberflutung von Hollywood-Filmen seit jedenfalls
            1945 hat ein Mass des Unerträglichen erreicht in Europa!
            Die Besinnung auf die eigene Kultur und Tradition haben diese
            alliierte Umerzieher uns austreiben wollen oder versuchen es
            auf jedenfalls… Auch was die Kleiderproduktion betreffen tut,
            ist zu spüren, dass wir bald alle synthethische Stoffe herge
            stellt in Südostasien umhertragen tun und die Handyunkultur auch aus dem asiatischen Raum sich breit
            machen tut. Das ist eben der Preis des sogenannten Fort
            schrittes, denn zu zahlen wir bereit sind oder müssen, um
            dem Götzendienstes des Multikulturalismus gehuldigt zu
            haben…

    • Dem ist nichts mehr hinzu zu fügen.
      Gebe ich zu 100% recht …
      Sind wir Dumm-Deutschen wirklich so massiv DUMM?
      Könnte echt darüber kotzen und suche mir einen Aufenthalt irgendwo im Ausland.
      Man muß sich bald schämen, Deutscher zu sein.

    • Man darf jedoch nicht ausser Acht lassen, dass genau diese Idiotie von den vermeintlichen Siegern des 2. Weltkrieges, allesamt Todfeinde Deutschlands, gezielt hier implantiert wurde. Es fand natur- und auftragsgemäss seit Jahrzehnten eine gezielte Umerziehung statt.

  33. Eine psychische Störung, selbst eine Paranoia mit Wahnvorstellungen vorzutäuschen ist bei nur ein wenig Hintergrundwissen ohne grosse Schwierigkeit möglich und wird auch konsequent vieltausendfach so umgesetzt.

  34. Wer diese „Goldstücke“ einmal in ihrem eigenem Land erlebt hat weiss das es dort üblich ist, von klein auf, Konflikte mit dem Messer zu lösen. Es ist natürlich einfacher über das Wasser zu fahren und abzufassen, als im eigenen Land anzufassen und aufzubauen. Von wegen psychisch krank-es ist deren Mentalität. Wie kann man deren Kultur mit unserer vergleichen und danach Urteile fällen.Armes Deutschland!

  35. Wenn jemand psychisch derart krank ist, dass er solch eine Tat begeht, wie dieser Mörder, muss man das schon v o r h e r bemerkt haben und ihn deshalb abschieben oder in einer Psychiatrie unterbringen.
    Da dies alles nicht der Fall war, kann man dem nachträglichen Gutachten auch in keiner Weise trauen.
    Der Richter und der Gutachter gehören vor ein Gericht gestellt – aber eines, das die Todesstrafe verhängt, denn solche Leute tragen eine erhebliche Mitschuld an den Zuständen in diesem Land.

    • Genau DAS war zu erwarten !
      Die Tat abzustreiten ging nicht mehr, die Tat zu verharmlosen auch nicht, ein „unbekannter anderer Täter“ scheidet auch aus und Schuldumkehr ließ sich ebenfalls nicht konstruieren – also ab in die Hängematte mit Rundumversorgung ! Dafür wird der Leistenbruch-Operierte* doch gern am übernächsten Tag aus dem Krankenhaus geschmissen *(der Deutsche Steuerzahler!) .

    • Wenn Richter und Gutachter ergebnisorientiert, also ihren VORGABEN gemäß handeln kommt sowas dabei heraus. Nur WER steckt hinter solchen Vorgaben ? An Zufall glaube ich dabei keinesfalls ! Werden doch alle „Rechten“ mit dem Adjektiv RADIKAL verunglimpft, die IS-Schlächter in den Medien als !!!Kämpfer !!! verharmlost.

  36. Der Täter hat das System in Deutschland erkannt und danach gehandelt. Die wirklichen Irren und Verbrecher bei dieser Sache waren und sind die Polizei und Justiz, nebst den Gutachtern! Diese Haderlumpen werden von uns hoch bezahlt und tun nur dummes Zeug! Ich hoffe auf die Zeit wo es diesen Lumpen , samt Sippe an den Kragen geht!

    • Es erwischt leider zu wenig Verantwortliche, das ist ein extrem grosses Problem. Die meisten Menschen lernen nicht aus Einsicht oder Verständnis, sondern ausschliesslich durch Schmerz und Leid.

      • @m.Schärfke…..genau DIESES was Sie zitieren ist ja DER SINN LEBENS – durch LEID die EINSICHT = die EINE SICHT bekommen – und danach kommt die Vernunft !
        Die meisten Menschen haben ja keinen Plan in ihrem Leben und machen einen auf „Kirmes“ das ganze Jahr !!!
        Diese Menschheit ist absolut VERRÜCKT GEWORDEN !!!

        • Durch dieses althergebrachte Prinzip von Brot und Spielen wird dieses momentane Regime ja noch massgeblich mit gestützt.

  37. Eines Tages werdet Ihr verdammten A… mit solchen Kreaturen in einer Zelle landen!
    Da könnt Ihr Euch dann gegenseitig therapieren!

    Dies ist reine Satire…und als solche zu verstehen…;)

    • Was heißt hier Deutschland, es ist die BRD von den so benannten Alliierten, mit der Antidemokratin MERKILL, die das deutsche Volk, als deren Geschäftsführerin, verraten hat, so der SPD-Mann Gabriel. Die BRD hat keine Verfassung, es gilt noch nach wie vor die von der Weimarer Republik, capito! Dr. Sommer BY. Jede Anzeige gegen eine/-n dieser Regimeleute der BRD wird nicht bearbeitet, ob Merkel, Schulz oder Maas, alles maßlos daneben, wie die ganze Groko. Wird Zeit das es Neuwahlen gibt, davor zittern, nicht nur die Berliner ‚Politiker, sondern auch die Brüsseler. AfD ole

      • Das ist absolut korrekt. Man sollte und muss einen sehr deutlichen Unterschied machen zwischen dem eigentlichen Deutschland und dieser BRD, so wie man es seinerzeit ja auch hinsichtlich der bereits untergegangenen DDR machen musste…

    • Richtig, ich schäme mich mittlerweile für mein Land. Das ist kein selbstbewusstes, starkes Deutschland mehr, sondern eine Ansammlung von weichen, Politik uninteressierten Selbstzerstörern. Wie dumm die Lämmer sind, zeigt das Wahlergebnis der Grünen. Meine Hoffnung steht und fällt mit der Europawahl. Da wir aber eine DDR 2 sind, traue ich denen auch Wahlbetrug zu. Natürlich alles nur zu unserem Besten.

  38. Das Agieren gegen alle Naturgesetze wird fürchterlichste Folgen haben. Mit der Natur ist nicht zu spaßen.
    Das Leugnen der Naturgesetze führt in den Abgrund. War das Beispiel der UdSSR nicht genug?

    • Sicher erkennen die die Zeichen der Zeit. Deshalb haben die auch Angst vor der Europawahl. Obwohl Deutschland am langsamsten erwacht, passiert es europaweit. Die Franzosen und die Italiener sind da schon weiter, in der westlichen Welt.

      • Matthias Lehmann,
        Richtig geschrieben! Was ich hier an dieser Stelle auch schon mehrmals geschrieben habe, dass über den Gartenzaun auch geblickt werden muss
        wie anderswo in Europa der gepredigte Multikulturalismus zusammen mit
        einer total verfehlten Migrationspolitik Widerstand und Verweigerung tut hervorrufen… Na, ist ja klar dass eine Europäische Volkspartei sich schwer tut
        mit einem souveränen Ungarn und Polen! Dass in der USA D. Trump mit
        harten Bandagen für den Mauerbau an der US-Südgrenze sich äussern tut,
        beweist, dass auch dort die Massenimmigration nicht auf die leichte Schulter genommen wird…

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein