Deutschland

Migrantenkriminalität: Interaktive Karte verzeichnet mehr als 70.000 bestätigte „Einzelfälle“

Migrantenkriminalität: Interaktive Karte verzeichnet mehr als 70.000 bestätigte „Einzelfälle“
Karte des Schreckens: Über 70.000 bestätigte Einzelfälle

Eine Aktivistengruppe hat eine interaktive Übersicht über die in Deutschland begangenen Straftaten von Migranten erstellt. Darauf dokumentiert: Mehr als 70.000 sogenannte Einzelfälle, darunter über 2.000 Morde und Tötungsdelikte, rund 7.000 Sexualverbrechen und annähernd 21.000 Gewaltstraftaten.

von Sven von Storch

Wird in Deutschland eine Straftat von einem Migranten, »Flüchtling« oder Asylanten begangen, setzt bei den Mainstreammedien, den Altparteienpolitikern und den Gutmenschen reflexartig stets das identische Verhalten ein: zunächst wird die Tat verleugnet oder vertuscht. Kommt man irgendwann nicht mehr umhin und muss zu der Tat Stellung beziehen, dann wird sie relativiert respektive verharmlost. Fast schon zwangsläufig kommen in der Regel die identischen hohlen Phrasen vom »traumatisierten Einzeltäter« und dem in der Zwischenzeit nicht minder berüchtigten »bedauerlichen Einzelfall«.

Mittlerweile hat sich die Zahl dieser bedauerlichen Einzelfälle von traumatisierten Einzeltätern dramatisch in die Höhe geschraubt. Diese Daten liegen alle vor und könnten in den entsprechenden Statistiken für die Öffentlichkeit vorbereitet werden – wenn es denn politisch gewollt wäre. Das ist es aber nicht, denn die Zahlen könnten die Menschen im Land verunsichern. Eine aufgeweckte Gruppe aber durchforstet tagtäglich die Polizeimeldungen, unter anderem beim Presseportal der Polizei, und erfasst die Daten in einer interaktiven Karte.

Nachfolgend ein paar Zahlen zum Nachdenken: seit September 2015 wurden von Migranten/»Flüchtlingen« insgesamt 2.290 Tötungsdelikte begangen, davon 834 Morde (auch Ehrenmorde) respektive Mordversuche. Fast 7.000 Sexualdelikte wurden seit dem 4. September 2015 erfasst, davon je 714 versuchte und 725 vollendete Vergewaltigungen. Den Tätern ist das Alter ihrer Opfer dabei vollkommen egal. Niemand ist vor den Triebtätern sicher, ob 5 Jahre alt oder 95.

Mehr als 21.000 Gewaltdelikte, über 37.000 Eigentumsdelikte und 9.200 Betrugsdelikte ergänzen die Zahlen. Sachbeschädigungen und Aufenthaltsdelikte liegen bei knapp 7.000 Fällen seit dem von Merkel gesetzeswidrig veranlassten Wegfall der Personenkontrollen an den deutschen Grenzen. Über 5.000 Verkehrsdelikte, also Straftaten, wurden erfasst wie auch über 18.000 sonstige Straftaten (u. a. über 3.500 Drogendelikte und über 1.400 Mal illegaler Waffenbesitz). Das sind jede Menge »bedauerliche Einzelfälle«, begangen von »traumatsierten Einzeltätern«…

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
52 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Claus Arnold
Claus Arnold
17. August 2019 9:40

Genau das ist das Ziel der westlichen Judenpolitik. Sie machen ein starkes gesundes Volk durch Massenzuwanderung und Vermischung schwach. Es lässt sich so leichter beherrschen. Russland sollte sich lieber wieder an der Sowjetunion orientieren, wenn es überleben will.

Micha
Micha
17. August 2019 0:06

Dafür sind es eben Arbeitstiere…

bigkoehli
bigkoehli
13. August 2019 23:52

Sachsen, speziell Ostsachsen ist wunderbar! Hier will keiner der Fachkräfte bleiben. Das ist auch gut so! Der WESTEN ist verloren.

Chris
Chris
17. August 2019 16:47
Reply to  bigkoehli

So lange ich im Westen bin nicht. 🙂

Bergsegler
Bergsegler
13. August 2019 21:55

Im Klartext bedeutet das, daß sich JEDER Politiker, der das Merkel-Regime seit 2015 unterstützt, wegen zugelassenem , ja unterstütztem, Völkermord die Todesstrafe verdient hätte! Natürlich in erster Linie die Täter, die allerdings wegen durchwegs fadenscheiniger Argumente größtenteils ungeschoren davonkommen und ihrem “Fachgebiet” Mord und Totschlag, Vergewaltigungen und sonstigen Straftaten ungehindert und noch dazu hochmotiviert durch das Nichteinschreiten der mehr als katastrophal “arbeitenden” Justizbehörden nachgehen können! Es ist ein Wahnsinn, was die Politik Deutschlands ( als Befehlsempfänger “höchster weltpolitischer Mächte”!) aus Deutschland und Teilen Europas gemacht hat! Nur ein Wunder kann Europa vor diesem Invasorenansturm noch retten, der eigentlich erst im… Weiterlesen »

PHOENIX
PHOENIX
12. August 2019 11:24

Ekelhaft. Diese Karten sehen aus wie Petrischalen in denen sich eine tödliche Bakterienkultur ausgebreitet hat. Wird so “langsam” Zeit Antibiotika anzuwenden. Deutschland ist mit Millionen Parasiten infiziert. Früher wo man noch NORMAL auf eine feindliche Invasion reagiert hätte, da hätte man diesen Eindringlingen schon an der Grenze in den Arsch getreten. Heutzutage füttert man diese kriminellen Invasoren noch DURCH. Wie bescheuert ist DAS denn? Letzteres muss ein schnelles Ende finden. Egal wie.

edelstahl III.dt
edelstahl III.dt
12. August 2019 17:35
Reply to  PHOENIX

……PETRISCHALE…..
……TÖDLICHE BAKTERIENKULTUR…..
……ANTIBIOTIKA…..
……MILLIONEN PARASITEN…..

I. Sinniger Vergleich.
II. Treffende Bezeichnung.
III. Welche?
IV. Was tun….?

Es ist nur noch traurig…..
TauF.

PHOENIX
PHOENIX
12. August 2019 23:35

III. Welche? Das Übliche halt. Waffen, Millitär, usw.
IV. Was tun….? In den Krieg gegen die Invasoren und ihre buntbekifften Helfer ziehen.

Gut, ist einfacher gesagt bzw. geschrieben wie getan. Aber das wird wohl letztlich die einzige Lösung sein. Wie IMMER nach einer Invasion.

Aufgewachter
Aufgewachter
13. August 2019 9:04
Reply to  PHOENIX

Das Schlimme ist, dass das genau provoziert werden soll. Und wer profitiert dann eben davon?

PHOENIX
PHOENIX
13. August 2019 15:46
Reply to  Aufgewachter

Na WER denn? Schreiben sie doch hin wer ihrer Meinung nach profitieren wird. Und vor allem WARUM das ihrer
Meinung nach so ist. Mit all diesen Einschätzungen können sie natürlich weit daneben liegen.

edelstahl III.dt
edelstahl III.dt
13. August 2019 16:50
Reply to  PHOENIX

@ PHOENIX – 13.08.2019/15:46
Wir glauben, dass ES mit ODER ohne echtdeutscher GegenWehr durchgezogen werden soll.
Was Wir noch immer nicht verstehen:
Was hat das echtdeutsche Volk insgesamtheitlich geschichtsbezogen getan, um so bestraft (gehalten) werden zu sollen? Allein durch die eigene SeinsExistenz?
???✝✝.TauF.✝✝???

Roland
Roland
15. August 2019 21:10
Reply to  PHOENIX

“Ein Dank an die furchtbare Macht der Internationalen Bankiers, wir haben die Christen in Kriege ohne Zahl gestürzt. Kriege haben einen speziellen Wert für die Juden, da die Christen einander umbringen und damit Platz für die Juden machen. Kriege sind die Ernte der Juden, die Jüdischen Banken verdienen sich fett an den Kriegen der Christen. Über 100 Millionen Christen wurden durch Kriege vom Planeten genommen, und das Ende ist noch nicht in Sicht”. – 1869: Rabbi Reichorn bei der Beerdigung des Grand Rabbi Simeon Benludah – “… solange wir nicht die Zeitungen der ganzen Welt in den Händen haben um… Weiterlesen »

Chris
Chris
17. August 2019 16:52
Reply to  Roland

Werden die Juden nicht schaffen wenn das ihr Plan ist.Weil sie ohne Gott sind.

PHOENIX
PHOENIX
14. August 2019 12:14
Reply to  Aufgewachter

Man darf niemals davon ausgehen dass die Gegenseite von irgend einer Gegenwehr profitiert, weil dann kann man sich nämlich auch gleich aufhängen. Nur das wird das deutsche Volk nicht tun. Das sei dem linken MOB gesagt.

edelstahl III.dt
edelstahl III.dt
14. August 2019 8:52
Reply to  PHOENIX

@ PHOENIX -12.08.3018/23:35 ….INVASION.
Die ScheinStaatsSimulation verneint ja fremdauftragsgerecht das SelbstVetteidigingsRecht des echtdeutschen Volkes!
Gestattet die HLKO PartisanenKampf?

edelstahl III.dt
edelstahl III.dt
14. August 2019 23:30

Korrektur: 14.08.2018/8:52
SELBSTVERTEIDIGUNGSRECHT anstatt “SelbstVetteidigingsRecht”. Mit der Bitte um Entschuldigung. Die Macht des FehlerTeufels will überall auftreten, sobald die AufMerksamkeit weicht!

Nordsee-marie
Nordsee-marie
12. August 2019 8:27

( Heinrich Hoffmann von Fallersleben, 1798 – 1874)

Deutsche Verzweiflung
Nicht Mord, noch Brand, noch Kerker,
Noch Standrecht obendrein,
Es muß noch kommen stärker,
Wenn’s soll von Wirkung sein.
Zu Bettlern sollt ihr werden,
Verhungern allesamt.
Zu Mühen und Beschwerden
Verflucht sein und verdammt.
Euch soll das bißchen Leben
So gründlich sein verhaßt,
Daß ihr es weg wollt geben
Wie eine schwere Last.
Dann, dann vielleicht erwacht doch
In euch ein neuer Geist,
Ein Geist, der über Nacht noch
Euch hin zur Freiheit reißt!

Karlo/s
Karlo/s
11. August 2019 17:52

Albert Schweitzer über die afrikanische Herrenrasse „Ich habe mein Leben gegeben, um zu versuchen, die Leiden von Afrika zu lindern. Es gibt etwas, das alle weißen Männer, die hier gelebt haben, wie ich, lernen und wissen müssen: dass diese Personen eine Sub-Rasse sind. Sie haben weder die intellektuellen, geistigen oder psychischen Fähigkeiten, um sie mit weißen Männern in einer beliebigen Funktion unserer Zivilisation gleichzusetzen oder zu teilen. Ich habe mein Leben gegeben, um zu versuchen, ihnen die Vorteile zu bringen, die unsere Zivilisation bieten muss, aber mir ist sehr wohl bewusst geworden, dass wir diesen Status behalten: die Überlegenen und sie… Weiterlesen »

Ottogeorg LUDWIG
Ottogeorg LUDWIG
11. August 2019 11:45

Millionen, von passlose, herkunftsverweigerende, bildungsferne, nicht integrierbare muslimische wehrfähige jungen Männer meist arbeitslose Müßiggänger auch Schwerkriminelle zerstören die BRD politisch u. gesellschaftlich gewollt – hin zum finsteren muslimischen Mittelalter einschließlich der Scharia durch staatliche Zwangsislamisierung gegen den Willen der Dt. Bevölkerung! Auch das staatl, Absenken der allseitigen Bildung an Dt. Schulen u. Bildungseinrichtungen zugunsten 100-tausender muslimischer kultur – religion -, keine Dt. Sprache , zugewiesener Migrantenschüler in dt. Schulklassen führen automatisch zur Idiotisierung der Dt. Schüler u. somit zum baldigen Verlust von der DT. Weltindustrie ” Made in Germany ” u. so hin zum einem Drittweltland ! Die verarmende Dt.… Weiterlesen »

Aufgewachter
Aufgewachter
13. August 2019 9:05

Wie wahr!

Giovanni MonteChristo
Giovanni MonteChristo
11. August 2019 9:17

Ein Millionär wird sich kaum darunter befinden!

Kane Bock
Kane Bock
11. August 2019 8:58

Darf man Merkel aufgrund dieser Schande eigentlich der Beihilfe am Massenmord beschuldigen? Ich meine 2000 Tötungsdelikte als Resultat ihrer völlig verantwortungslosen Entscheidung in 2015 sind ja keine Marginalie. Ich halte diese Zustände für unerträglich. Es kann doch nicht wieder 6 Jahre (’33-’39) dauern bis die Deutschen merken wer ihnen da ins Nest gesetzt wurde, oder?

christian waschgler
christian waschgler
12. August 2019 10:59
Reply to  Kane Bock

Ein eindeutiges JA: Merkel ist an jedem dieser Verbrechen mitschuldig. Wäre Merkel eine normale Person und keine Politikerin hätte man wahrscheinlich in Deutschland wieder die Todesstrafe eingeführt und sie damit abgeurteilt. Da sie eine Linke Stasi “Politikerin” ist wird sie wahrscheinlich von den Juden in den Himmel gehoben da sie genau deren Treiben mitmacht

Kim
Kim
16. August 2019 20:12
Reply to  Kane Bock

Probleme soll man von der Grundursache her bereinigen. Wenn man kommunistische Internazionalisten bis in die hoechsten Aemter waehlt, dann heisst dies im Klartext: “Nur die duemmsten Kaelber waehlen ihre Maetzger selber!” Wir sind eben die deutschen Deppen.

Send this to a friend