Deutschland

Horst Seehofer holt wieder hunderte Illegale aus Italien und Malta in unsere Sozialsysteme!

Horst Seehofer holt wieder hunderte Illegale aus Italien und Malta in unsere Sozialsysteme!
Schleust gern Illegale ein: Horst Seehofer

Nach einer kurzen Corona-bedingten Pause hat Horst Seehofer angekündigt, im Eiltempo hunderte Illegale aus Italien und Malta in unser Sozialsystem zu schleusen.

von Lukas Steinwandter

Die Bundesregierung hat Italien und Malta zugesagt, abermals Bootsflüchtlinge abzunehmen. „Wir werden auch in diesen Fällen Migranten aufnehmen“, sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) der Nachrichtenagentur dpa zufolge mit Blick auf vor kurzem nach Europa gekommene Einwanderer. „Die Tatsache, daß es eine Delle gab, liegt schlicht und einfach an der Corona-Entwicklung.“

Wegen der Corona-Pandemie habe Deutschland in den vergangenen Monaten keine solcher Zusagen mehr gemacht. Die Lage entspanne sich jetzt aber, ergänzte Seehofer. Er könne jedoch derzeit nicht sagen, wie viele Personen genau Deutschland aufnehme, da noch Gespräche liefen.

Die maltesische Regierung hatte am Wochenende mehr als 400 Einwanderer an Land gelassen, die auf vier Schiffen vor der Küste mit Randalen gedroht hatten. Am Montag boten daraufhin Frankreich, Portugal und Luxemburg an, einen Teil der Asylsuchenden bei sich aufzunehmen.

Italien befürchtet neue Flüchtlingswelle – Seehofer hilft

Seehofers Zusage betrifft dem Bericht zufolge allerdings auch Migranten, die von den privaten Schiffen Alan Kurdi und Aita Mari im Mittelmeer aufgenommen werden. Beide waren Anfang Mai von italienischen Behörden festgesetzt worden. Die deutsche Organisation Sea-Watch gab vor einigen Tagen bekannt, daß ihr Schiff Sea-Watch 3 wieder in Richtung Libyen unterwegs sei.

Der italienische Geheimdienst hatte vor kurzem vor einer neuen Flüchtlingswelle gewarnt. Auch das Innenministerium in Rom befürchtet italienischen Medien zufolge einen deutlichen Anstieg der Zahl von Einwanderern, die über das Mittelmeer kommen. Ihre Route verlagere sich allerding. So kämen immer mehr Asylsuchende über Tunesien und nicht wie bisher über Libyen. Zuletzt waren die in Italien registrierten Ankünfte von Bootsflüchtlingen sprunghaft gestiegen, obwohl die Regierung wegen der Corona-Pandemie angekündigt hatte, keine Flüchtlingsschiffe mehr anlanden zu lassen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
57 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
reiner tiroch
reiner tiroch
17. Juni 2020 17:08

Weil der Seehofer keine Grenzen mehr kontrollieren-und Miganten fangen darf, hofft er nun auf 40% der Wählerstimmen indem er jede Menge der Facharbeiter reinholt, gell Drehhofer?

Wissen ist Macht
Wissen ist Macht
16. Juni 2020 8:40

Daumen hoch, habe ich doch schon mal gesehen. Das Zeichen Geisteskranker.

Holti
Holti
14. Juni 2020 10:32

Anfangs hatte der Mann die Courage, gegen den Rest seiner Partei, oder zumindest gegen ein Teil davon, sich nicht konform mit dem Vorgehen zu zeigen. Dann, wie und warum auch immer hat man ihn (wer und warum auch immer) auf die ˋrichtige Bahnˋ gebracht und nun ist er genauso ein Arschloch wie der Rest seiner Partei. Was hat man ihm wohl versprochen? …..oder war/ist er erpressbar? Diese Leute vergessen, das auch ihre Familie in dem Land leben, das Sie zerstören und das Dass Volk nicht vergisst….

Politikzweifler
Politikzweifler
13. Juni 2020 14:45

“Gottes Mühlen, mahlen langsam wenn wir es auch oft nicht seh´n,

seine Sinne, die sind wachsam, er lässt keinen straffrei geh´n.

Ganz egal, wie lang es her ist, eine Sünde, Neid und Gier –

irgendwann, da kriegt ein jeder, seinen Lohn, das glaube mir.”

(von Norbert van Tiggelen)

D.Lau
D.Lau
17. Juni 2020 11:34

Wer auf Gott vertraut, der auf Luftschlösser baut.

Bergsegler
Bergsegler
12. Juni 2020 12:07

Die Schuld liegt zwar eindeutig bei Italien, weil es immer noch oder schon wieder “Flüchtlings”boote an ihren Häfen anlegen läßt! Wenn diese ILLEGAL dorthin “eingereisten” Sozialschmarotzer aber dann weiterziehen, vornehmlich nach Deutschland, hat JEDES Land dafür zu sorgen, daß eben NIEMAND von diesen Typen mehr diese Länder betreten KANN!! Dieser Seehofer begeht vorsätzlich Gesetzesbruch, wenn er Illegale hereinläßt (genauso wie die Regierung selbst!) und gehört schon längst in seine NICHT verdiente Pension!!! Solche Volksverräter gehören ALLE weg, auch die Nachfolger gehören auf’s Strengste überwacht, bevor sie ein entsprechendes Amt übernehmen!! Mir ist schon bewußt, daß das schöne Worte sind, wenn… Weiterlesen »

Karlo/s
Karlo/s
12. Juni 2020 9:11

Politiker in der BRvonD, Federal Republik OF Germany, -D’Allmagne, sind halt fremdgesteuert- A L L E! Deshalb ist es kein Wunder, das DIE heute hüh, und morgen hott sagen.
Erst wenn niemand mehr Wählen geht, ist der Michel aufgewacht.
Bis dahin – gute nacht Deutschland.
Glückauf.

Sarah
Sarah
14. Juni 2020 11:50
Reply to  Karlo/s

“Erst wenn niemand mehr Wählen geht, ist der Michel aufgewacht.”

Das kann zwischen 2000 und 3000 Jahren dauern, ist aber die einzige Lösung!

Harry Schneider
Harry Schneider
11. Juni 2020 23:48

Schwerstverbrecher und Volksverraeter

Monika Ebner
Monika Ebner
11. Juni 2020 23:38

Die Frage ist ob der Drehhofer bereits an einer fortgeschrittenen Demenz leidet, dass er die Folgen seiner Entscheidungen nicht mehr absehen kann, oder ob er eine oder mehrere “Leichen im Keller” hat die ihn erpressbar machen.

Sarah
Sarah
14. Juni 2020 11:54
Reply to  Monika Ebner

Ich gehe eher von “Leichen im Keller” aus. Nicht vergessen: Merkel (IM ERIKA) hat von der Pike auf gelernt wie man die Erkenntnisse des Inlandsgeheimdiensts verwertet.

obo
obo
11. Juni 2020 22:46

Und schwupps ist die Maschine ,kaum das Corona etwas abgeklungen ist, wieder angeworfen.Unsere Bereicherung mit ,wie sich schon vor der Anlandung von 400 Asylforderern auf Malta gezeigt hatte,unintegrierbarer potentieller Verbrecher,aber nie und nimmer Verfolgter,geht weiter.Und ganz nebenbei, wird heute in Dutschland der Tag der Erinnerung begangen. Nicht Erinnerung an etwas Schönes ,oder an deutsche Helden,Dichter und Denker.Nein Erinnerung an,angeblich von Deutschen umgebrachte ausländische Bürgern. Aber Fakten, die dahinter stehen, warum einige mit mehreren Vorstrafen belastete ,teils verbrecherische Ausländer im Eifer des Gefechtes vieleicht mit dem Leben bezahlen mussten,die werden verschwiegen.Jetzt frag ich mich allerdings, was ist mit dem Erinnern,an Hunderte… Weiterlesen »

haeckehard
haeckehard
11. Juni 2020 20:21

m.e. ist es der letzte aufstand des tiefen staates, da er, sowie der erzengel – gabriel unisono sagten,- “das die, die gewählt werden, – nichts – zu sagen haben !” wir – werden fern-gelenkt und fremd-gesteuert, – und das seit 1945 ! und alle wahlen sind seit 1956, gem. bgh, – illegal: und trotzdem wird – weiter – gewählt ! dazu 1 zitat eines dt. namhaften staatsrechtiers:” hinter der demokratischen fassade wurde 1 system installiert, in dem völlig andere regeln – gelten,- als die des grundgesetzes. das system – missbraucht – die macht, und – betrügt – die bürger –… Weiterlesen »

Sina
Sina
12. Juni 2020 15:26
Reply to  haeckehard

“ich hoffe aber, das wir bald – befreit werden” Von wem denn? Von denen die sich im Keller blaue Pässe drucken?

Kater Klysmus
Kater Klysmus
14. Juni 2020 4:58
Reply to  Sina

Was geschieht, geschieht aufgrund des freien Willens.
Der linke Mob rast in ideologischer Verblendung auf den Abgrund zu. Jede These und jede Wahrheit, die dieser Mob mit seiner Weltanschauung nicht in Übereinstimmung bringen kann, lehnt er ab und ignoriert damit die Wirklichkeit.
Wir brauchen uns nur zurückhalten und zuschauen, wie die Irren über die Klippe sausen, in dem von ihnen selbst erzeugten Strudel hineingerissen werden und darin untergehen.

Aloha!

Send this to a friend