Deutschland

Asozial: Merkel-Regime beschließt Abzocke aller Bürger durch höheren CO2-Preis

Asozial: Merkel-Regime beschließt Abzocke aller Bürger durch höheren CO2-Preis
Merkel freut sich über zusätzliche Einnahmen.

Das Merkel-Regime ist sich für keine Abzocke zu schade. Nun soll der CO2-Preis erhöht werden, damit jeder noch mehr Steuern zahlen muss.

von Lukas Steinwandter

Der Bundestag hat am Donnerstag mit den Stimmen von CDU/CSU, SPD und Grünen einen höheren als ursprünglich geplanten CO2-Preis beschlossen. Ab 2021 kostet der Verbrauch von Kohlenstoffdioxid im Verkehr oder für Gebäude 25 Euro pro Tonne. Ursprünglich hatte die Bundesregierung zehn Euro vorgesehen.

Allerdings hatten die Grünen, die in mehreren Bundesländern mitregieren, einen höheren Preis gefordert. Daraufhin einigten sich die Große Koalition und die Grünen im Vermittlungsausschuß von Bundesrat und Bundestag auf eine Erhöhung, die nun gesetzlich umgesetzt wurde.

Die neue Steuer verteuert Benzin, Diesel, Heizöl sowie Erdgas und soll in den kommenden Jahren schrittweise steigen. Die Regierung verfolgt nach eigenen Angaben das Ziel, fossile Brenn- und Kraftstoffe unattraktiver zu machen. Die Erlöse sollen zur Senkung der seit Jahren steigenden Umlage des Erneuerbare-Energien-Gesetzes und zur Förderung von Ökostrom eingesetzt werden. Ab 2024 soll dadurch auch eine Anhebung der Pendlerpauschale finanziert werden.

Kritik an Abzocke von FDP und AfD

Die CO2-Bepreisung war Teil des sogenannten Klimapakets der Bundesregierung. Den Grünen gingen die Pläne darin nicht weit genug. Die FDP kritisierte Teile darin als „verkappte Steuern“, wodurch sich an den Emissionen nichts ändern werde. Die AfD warf der Bundesregierung vor, die Bürger abzuzocken und die Autoindustrie in den Abgrund zu führen.

In den vergangenen Monaten hatten Automobilhersteller und Zulieferer Stellenabbauten angekündigt. Zuletzt sorgte der Bus- und LKW-Hersteller MAN für Schlagzeilen, als er bekannt gab, in Deutschland und Österreich 9.500 Arbeitsplätze zu streichen. Davon betroffen wären in der Folge auch Zulieferer.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
67 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Peter Pascht
Peter Pascht
5. November 2020 19:06

Wie erfassten Daten (ETH Zürich) zum CO2 belegen, ist das CO2 pro Kopf der Weltbevölkerung von 1850 (300/1,25=250 ppm / 1 Milliarde Menschen) um den Faktor 5x gesunken im Jahre 2020 (400/8= 50 ppm/ 1 Milliarde Menschen) Des Weiteren belegen die monatlichen Daten des CO2 und der Temperatur von 1850-2020 (abrufbar bei ETH Zürich), dass das CO2 nicht die Ursache der Temperatursteigung ist, da die beiden Kurven nicht miteinander mathematisch korrellieren. Weiterhin zeigen Bilder der Messdaten des “Jet Propulsion Laboratory” der NASA (Projekt COC-CO2), dass das CO2 in einem Gürtel vollständig um die Erde, über Land und Meer, entsteht, insbesondere… Weiterlesen »

Last edited 18 Tage zuvor by Peter Pascht
Walter
Walter
20. Oktober 2020 2:57

Jetzt wartet mal das Jahr 2021 ab,da wird einiges auf uns zukommen. Aber das Deutsche Volk will es ja so,deshalb werden immer brav die Altparteien gewählt.

reiner tiroch
reiner tiroch
19. Oktober 2020 20:12

Der höhere C02 Preis muß für die Abzocke herhalten, und der angekündigte höhere Strompreis für Stromüberschuß, damit bald keiner mehr seine Miete mehr zahlen kann weil die Mietpreisbremse so gut funktioniert, heheh. Aber die Merkel spekuliert auf unsere Wohnungen, weil sie Millionen davon für ihre bestellten Goldstücke braucht. Dafür ist ihr nix zu Teuer, gell?

Egon
Egon
22. Oktober 2020 6:43
Reply to  reiner tiroch

Sie spekulieren nicht nur auf unsere Wohnungen, sie wollen das du arbeitslos wirst und alles verkaufst, sie wollen das Gold und das Bargeld damit sie endlich ihre neue Digitale Sklavenwährung herausbringen können.

Gabi
Gabi
19. Oktober 2020 20:07

Wie war das mit der Mehrfachbesteuerung…die soll in Deutschland angeblich ja verboten sein…wenn man sich dann aber die Steuern auf den Benzinpreisen anschaut, weiß man dass das auch nur Augenwischerei ist. Sollen doch die Regierenden mal Steuern zahlnen…in VOLLER Höhe und alle anderen Abgaben bitte auch….dem Deutschen würde es wunderbat gehen, weil die dann erst merken werden WAS sie da genau verbocken…erst wenn es ans eigene Portemonarie geht, weiß man was man ausgeben kann…

Eridanus Herkules
Eridanus Herkules
18. Oktober 2020 15:40

Hier steht nicht das Verpfeifen von Coronaleugnern und unbelehrbaren,undisziplinierten Bürgern zum Sachverhalt,SONDERN ES GEHT UM LEBEN ODER TOD EINES VOLKES UND DER WELTBEVÖLKERUNG! Deshalb ist es legitim Anzeigen zu machen bzw. die Polizei zu verständigen! Solange,bis die Covidioten es im Betonschädel realisieren!!! So wie in China – Totalüberwachung führt zum Erfolg und beherrschbarem Covid 19! Dazu gibt es keine vernünftige Alternative!

Eridanus Herkules
Eridanus Herkules
10. November 2020 12:43

Datenschutz führt in die Katastrophe, wenn es um Aufklärung von Verbrechen und Verfolgung von Terrorismus sowie Eindämmung der Corona -Ausbreitung geht! Der Datenschutz fördert Verbrechen und Terrorismus! Kein vernünftiger Bürger braucht Datenschutz! Im vergangenen Deutschland gab es weder Datenschutz noch Terrorismus bzw. ausgeartete Kriminalität, wie heute! Deshalb weg mit Datenschutz,Auflösung aller Bereiche, Institutionen und Bundesämter,die mit Datenschutz im Zusammenhang stehen!!!!

Max Lacher
Max Lacher
16. Oktober 2020 13:41

Wenn der VERBRAUCH von CO2 etwas kostet – bekomme ich dann was wenn ich CO2 freisetze???? Selten so gelacht!!!

Benedikt Gresser
Benedikt Gresser
15. Oktober 2020 11:11

Für eine masochistische Natur wäre es ja noch verständlich, wenn eine Merkel-Regierung immmer weiter provoziert, bis der Bär seine Tatzen einsetzt.Wer die Menschen nur nach den offensichtlichen Reaktionen einschätzt und die unbewussten Regionen der menschlichen Psyche ausklammert, übersieht gern, dass es existentielle Bedürfnisse gibt, die sich dann auch einem schlafenden Bewusstsein aufdrängen und dann eine nicht vorhersehbare Energie entwickeln. Die übermenschlichen Kräfte, die bei tödlichen Gefahren geweckt werden können sind in vielen Beispielen bereits bewiesen worden.

Olli
Olli
13. Oktober 2020 0:24

Kamaraden hier wenn ihr euch das Heute Journal anschaut und dem Moderator Klaus Kleber hört dann wirst ihr das der nicht hinter dem Deutschen Volk steht sonder mitmacht das Volk Kapput zu machen dem würde ich auch am Liebsten Aufhängen .

frischer wind
frischer wind
12. Oktober 2020 8:09

wie rotzfrech auf dem foto gegrinst wird.

U. Visentina
U. Visentina
13. Oktober 2020 16:30
Reply to  frischer wind

Ja, das soll heißen: “Ich habe Euch phööööse Deutsche bald vernichtet!!!!!

U. Visentina
U. Visentina
11. Oktober 2020 19:39

Wieso wird diese grauenhaft hässliche Fresse schon wieder gezeigt, ANONYMUS?

Send this to a friend